Drillisch Telekom GmBH ( WinSim) - Erfahrungen

Hallo, hatte mir den WinSim Tarif bestellt ( LTE Mini / 3,99 monatlich )
Nachdem ich mich mit meinen Daten auf WinSim angemeldet habe, bekam ich folgende Meldung :

" Lieber winSIM Kunde!

Wichtiger Hinweis: Die eteleon AG wird in naher Zukunft auf die Drillisch Telecom GmbH verschmolzen
und wird dann mit der Gläubiger-ID DE40ZZZ00000206926 einziehen. "


Irgendwie verbinde ich Drillisch Telekom GmbH mit negativen Gedanken. Meine da sehr schlechte Dinge drüber gehört zu haben. Auf ein paar Internetseiten bestätigte sich dies, allerdings habe ich nicht viel gefunden.

Wie sind eure Erfahrungen ?

38 Kommentare

Eteleon ist ja zu 100% ein Tochterunternehmen.

Niko1111

Eteleon ist ja zu 100% ein Tochterunternehmen.


Habe ich auch gerade lesen müssen. Da war ich wohl schlecht informiert. Gut, wie siehts aus ? Sollte ich mir Sorgen machen, oder ist die Angst unbegründet ?

Unbegründet.

Warum sollte man auch Angst haben? Was soll den schon passieren?

Firmen können sich wie Menschen auch.. ändern

Hab einen winsim Tarif seit über einem Jahr für die Verwandtschaft. Läuft super und auch wenn nicht kann ich ja monatlich kündigen.

ich habe selber über ein halbes Jahr einen winsim Tarif genutzt und kann mich nicht beschweren. von Einrichtung bis Kündigung ging alles problemlos vonstatten.

drillisch ist übel. hatte selbst sehr schlechte Erfahrungen mit der pseudo Prepaid. Würde zu denen und deren Tochterunternehmen nichtmal gegen Bezahlung wechseln.

nie was negatives erlebt, weder bei deutschlandsim noch winsim noch sim.de. rufnummernportierung ohne problem, übersichtliches onlineinterface. onlinekündigung möglich. schnelle antwortzeiten. o2auslandsabrechnung ohne probleme.

Gibt es auch nur einen Telekomunikationsanibeter, der einen nicht irgendwie über den Leisten ziehen will?
Mir würde keiner einfallen!
Wenn du die AGBs und deinen Vertrag aufmerksam durchgelesen hast, dann kann dir nichts passieren.
Das Risiko ist bei Prepaid ja auch überschaubar.
Waren drillisch nicht die, die Prepai ins Minus haben laufen lassen und dann Gemahnt und gemahnt haben?

nr1610

Gibt es auch nur einen Telekomunikationsanibeter, der einen nicht irgendwie über den Leisten ziehen will? Mir würde keiner einfallen! Wenn du die AGBs und deinen Vertrag aufmerksam durchgelesen hast, dann kann dir nichts passieren. Das Risiko ist bei Prepaid ja auch überschaubar. Waren drillisch nicht die, die Prepai ins Minus haben laufen lassen und dann Gemahnt und gemahnt haben?



Doch genau das.

Habe seit 4 Jahren meine komplette Familie mit Drillisch-Verträgen ausgestattet,
bestimmt 10 Verträge abgeschlossen und 6 davon im Laufe der Zeit wegen Neuvertrag wieder gekündigt.

Meine Erfahrung: 0,0 Probleme, alles einwandfrei und korrekt abgelaufen.

Bei mir haben 3 Verträge auch kein Problem gemacht. Kündigen geht online - extrem guter Service wie ich finde.

nr1610

Gibt es auch nur einen Telekomunikationsanibeter, der einen nicht irgendwie über den Leisten ziehen will? Mir würde keiner einfallen! Wenn du die AGBs und deinen Vertrag aufmerksam durchgelesen hast, dann kann dir nichts passieren. Das Risiko ist bei Prepaid ja auch überschaubar. Waren drillisch nicht die, die Prepai ins Minus haben laufen lassen und dann Gemahnt und gemahnt haben?


In dem Fall ist es kein Prepaid.

Okay. Gibt anscheinend ja auch durchaus positive Erfahrungen mit denen.

reihe mich auch ein
2x DEsim
1x WinSIM

alles ohne Probleme
rechnungen alle korrekt, portierungen alle wunderbar, kundensupport wunderbar

wäre manchmal interessant, was bei den problemfällen auf kundenseite vorgefallen ist ... wenn man selbst mal im kundenservice gearbeitet hat, weiß man, dass manche kunden nicht bis 3 zählen können (* kein Vorwurf an irgendwen hier - nur eine allgemeine feststellung)

crusaderab

Okay. Gibt anscheinend ja auch durchaus positive Erfahrungen mit denen.

Ich kann zu Drillisch nichts sagen, aber ich bin mit 1&1 sehr zufrieden, die ihren schlechten Ruf wohl auch nie wieder loswerden.

crusaderab

Okay. Gibt anscheinend ja auch durchaus positive Erfahrungen mit denen.



Bin ebenfalls 1&1 Kunde - gehöre auch zu den Leuten mit negativen Erfahrungen. Monatelang habe ich mich mit denen per Anwalt gestritten, um meine Leistung zum georderten Preis zu erhalten

Bin auch bei denen, noch nie Probleme gehabt, weder mit DiscoTel, Deutschland SIM noch Eteleon. Bei mir ist alles klar und ich bin zufrieden.

Mit Telco (ebenfalls Drillisch) gab es bei mir vor ein paar Jahren extreme Probleme.
Mir wurden ca. 300 Euro für Datenverbindungen berechnet, obwohl ich ne' Flat hatte.
Ich musste mich mehrere Monate mit denen rumschlagen.

Das Problem ist das euer Bankkonto eingebunden ist. Telefoniert ihr zu viel oder sontiges was ins Geld geht merkt ihr es nicht. Es existiert keine Begrenzung, da kein Limit wählbar ist. Telefon gestohlen, Karte nicht früh genug gesperrt und jemand macht Blödsinn zahlt ihr das.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016128370
    2. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1213
    3. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden3035
    4. Willkommen zum neuen mydealz6882203

    Weitere Diskussionen