Drillisch zu Drillisch Wechsel

8
eingestellt am 17. Feb
Liebe Community,
JA ich kann die Suchfunktion nutzen! Jedoch habe ich bezüglich dem Wechsel von Drillisch zu Drillisch noch eine Frage. Also, ich möchte meine Flat bei Deutschlandsim kündigen, und anschließend zu McSim wechseln, McSim ist auch Mitglied der Drillisch gmbh. Nun, ich habe gestern mal nachgefragt, wie das mit den Kosten wäre. Laut mehreren anderen Recherchen habe ich herausgefunden, dass das ja eigentlich kostenlos sein müsste, da ich innerhalb der Marke wechsel, wenn ich das richtig verstanden habe? Der Kundenservice antwortete mir dann mit folgender Nachricht:

Sehr geehrter Herr xxx,

danke, dass Sie sich an uns gewandt haben. Ihre Mitteilung gibt uns Gelegenheit die Situation zu erläutern.

Wir bieten unseren Kunden attraktive Tarife zu sehr guten Konditionen an. Um dies zu gewährleisten und gleichzeitig als Unternehmen wirtschaftlich zu arbeiten, werden zusätzliche Dienstleistungen berechnet.
Der Preis für einen Wechsel zu einer unserer Marken ohne Netzwechsel beträgt im Vergleich zur Rufnummernmitnahme nach §46TKG lediglich 27,95 EUR. Unsere Servicepreise können Sie übrigens jederzeit hier in Ihrer persönlichen Servicewelt unter „Servicepreise“ einsehen.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für unser Vorgehen. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

Freundliche Grüße aus Maintal
Ihr DeutschlandSIM Kundenservice

So, wie habe ich das jetzt zu verstehen 27,95€ für den Wechsel? Dann ist es ja günstiger Deutschlandsim kostenfrei zu kündigen, und dann bei mcsim für 9,99€ einzusteigen?! Ich verstehs nicht. Wer kann mir weiterhelfen?

Danke im vorraus!
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Bei deiner Kündigung wird die Portierungsgebühr genauso fällig.
Rufnummermitnahme kostet bei Drillisch pauschal 27,95€. Da kommt man nicht drum herum, wenn man die behalten möchte. Wenn du die Rufnummer nicht brauchst, dann zahlst du nur den Anschlusspreis beim neuen Anbieter (mcsim)
Die hatten mal ihre AGB deswegen angepasst, nachdem von uns zu viele mit Berufung auf die BNetzA die Zahlung verweigert haben, da es sich nicht um einen Anbieterwechsel handelt.

Durch die neue Gebühr verhindern sie effektiv, dass man immer von günstigem Tarif zum nächsten hüpft und so der Umsatz potentiell durch sinkende Monatspreise sinkt.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 17. Feb
Nicht zu vergessen dass die Anschlussgebühr noch drauf kommt. Das ist vor allem eine Frechheit wenn der Monatspreis wie bei mir steigen würde. Auch innerhalb einer Marke kostet es bei mir (winsim) immernoch 20 Euro. Außerhalb würde ich 27,90 plus 9 bis 20 Euro zahlen...
Weiß jemand ob die bei Kündigung intern und zwischen den Marken kulanter sind? Bzw kann man die Kündigung wenn nicht wieder mit einem Klick zurücknehmen?
Avatar
GelöschterUser822569
El_Pato17. Feb

Weiß jemand ob die bei Kündigung intern und zwischen den Marken kulanter s …Weiß jemand ob die bei Kündigung intern und zwischen den Marken kulanter sind? Bzw kann man die Kündigung wenn nicht wieder mit einem Klick zurücknehmen?


Du kannst im Kundenkonto kündigen und auch wieder die Kündigung Rückgängig machen.

16527861-9t7eF.jpg

(ist zwar Smartmobil, die Interfaces sind aber bei allen Marken dieselben.)
Rufnummer kostet 29,99€ + Anschlussgebühr
Bearbeitet von: "Nureindeal" 17. Feb
Nureindeal17. Feb

Rufnummer kostet 29,99€ + Anschlussgebühr


Nö, 27,95 plus Anschlussgebühr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler