Dringend Hilfe bei Aliexpress gesucht, ACHTUNG beim Verkäufer "Superlative Store"!

26
eingestellt am 14. Jun
Hallo,

es geht um einen Dispute bei Aliexpress, der Verkäufer ist Superlative Store. Gekauft wurde ein Xiaomi Roborock Staubsauger Roboter.

Da es keine internationale Version war mit CE Aufkleber, fragte ich beim Verkäufer nach ob ich den unbenutzten Staubsauger Roboter zurückschicken kann. Der Verkäufer meinte das ist kein Problem und hat der Rückgabe zugestimmt. Ich habe mich dann erkundigt wohin ich den Staubsauger schicken soll und der Verkäufer hat mir die Adresse von einem Warehouse in Belgien gegeben, meinte es ist günstiger und ich soll das Paket dorthin schicken.

Dies habe ich auch gemacht. Laut DHL wurde das Paket ausgeliefert. Der Verkäufer meint aber, dass der Staubsauger nicht angekommen bzw. nicht auffindbar ist.

Daraufhin hat der Verkäufer den Dispute eskaliert. Die erste Antwort vom Aliexpress Case Management Team war, dass das Geld nicht erstattet werden soll, weil die Adresse aus der Sendungsverfolgung von der eigentlichen Verkäuferadresse in China abweicht.

Die haben mir noch eine Möglichkeit gegeben weitere "evidence" also Beweise upzuloaden in Form vom Fotos/Videos. Ich habe dann screenshots von meiner Kommunikation mit dem Verkäufer gemacht, vom Paketaufkleber den ich Online gekauft habe und von der DHL Sendungsverfolgung und warte auf die Reaktion vom Aliexpress Customer Service.

Problematisch ist, dass bei der "weiteren Evidence" irgendwas stand, dass die Kommunikation mit dem Verkäufer scheinbar nicht berücksichtigt wird, aber was soll ich sonst schicken, wenn nicht die Kommunikation mit dem Verkäufer?

Ich befürchte eben, dass der Support zugunsten vom Verkäufer entscheiden wird, dann wäre das Geld weg.

Habe schon 3x mit dem Chat Support von AliExpress geschrieben, aber die sind nicht wirklich eine Hilfe, sind vom Service Level 1 und haben null zu sagen usw. An den höheren Service Level kommt man da irgendwie nicht ran, es gibt keine Telefonnummer oder E-Mail Adresse.

Meine Frage ist, ob hier jemand evtl. eine Kontaktmöglichkeit hat an den höheren Servicelevel ranzukommen?


Falls der Customer Support meinen Kontakt mit dem Verkäufer nicht sehen kann, gebe ich gerne meine Login Daten an AliExpress durch, damit die selber nachsehen, dass der Verkäufer mir die Warehouse Adresse in Belgien gegeben hat.

Leider habe ich per Überweisung bezahlt und nicht PayPal, mit PayPal hätte ich den ganzen Ärger nicht.

Ansonsten eine Warnung an jeden der was zurückschickt bei den chinesichen Online Shops- schickt das zeug nur an die im System angegebene Adresse zurück und auf gar keinen Fall an irgendwelche abweichende Adresse, die euch der Verkäufer durchgibt.

Meine Vermutung ist, dass der Verkäufer das nicht zum 1. mal macht und damit wahrscheinlich schon den einen oder anderen Scam durchgezogen hat..

Ich wäre über jegliche Tipps und Hinweise dankbar, falls jemand aus der MD Community irgend eine Idee hat usw.!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wieso hast du das Teil überhaupt zurückgeschickt?

Weil ein Aufkleber nicht drauf war?
Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen hätstest du wohl
vor dem Kauf klären sollen und der Version.
bayernexvor 20 m

Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen …Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen hätstest du wohlvor dem Kauf klären sollen und der Version.


Was soll der Schwachsinnskommentar bringen? Ich habe eine internationale Version bestellt, aber eine chinesische erhalten, das kommt scheinbar häufiger vor bei manchen Verkäufern.

Wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast, dann schreib lieber gar nichts.
26 Kommentare
Tolle Warnung...

Bessere Warnung: Beim Chinesen nicht per Überweisung bezahlen!
Wo hat er dir denn die Adresse geschickt?
"EUROTERMINAL SA" in Belgien, das ist ein Lagerhaus, habe ich im Internet überprüft.

Was Paypal angeht, ich konnte diese Zahlungsart nicht finden bei der Bestellung.
Wieso hast du das Teil überhaupt zurückgeschickt?

Weil ein Aufkleber nicht drauf war?
Hatte dass auch, aber bei ebay. Der Verkäufer hat mir ein kostenloses Retourenlabel zugeschickt, aber Paypal hat mir eine andere Adresse zur Rücksendung „vorgegeben“. Habe bei Paypal angerufen und gefragt, die so, wenn die Adresse abweicht dann wird es nicht akzeptiert. Also ohne dem Verkäufer etwas unterstellen zu wollen, aber ich glaube der wusste das. Wird schwer das du dein Geld wieder bekommst. Sorry, Lehrgeld.
Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen hätstest du wohl
vor dem Kauf klären sollen und der Version.
bayernexvor 20 m

Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen …Ich würde eher die Chinesen vor dir Warnen, das mit dem CE Zeichen hätstest du wohlvor dem Kauf klären sollen und der Version.


Was soll der Schwachsinnskommentar bringen? Ich habe eine internationale Version bestellt, aber eine chinesische erhalten, das kommt scheinbar häufiger vor bei manchen Verkäufern.

Wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast, dann schreib lieber gar nichts.
Habe noch mal mit dem Chatsupport geschrieben und der Support Mitarbeiter meinte, dass er meine Kommunikation mit dem Verkäufer sehen kann und dass der Verkäufer mir die Lagerhaus Adresse gab. Er leitet das ganze an Service Level 2 weiter.

Ich warte mal ab, was dabei rauskommt.
Hoffentlich klärt sich das. Ich drücke dir die Daumen. Eigentlich ist der Support von AliExpress recht gut, finde ich.
Craidanvor 30 m

Hoffentlich klärt sich das. Ich drücke dir die Daumen. Eigentlich ist der S …Hoffentlich klärt sich das. Ich drücke dir die Daumen. Eigentlich ist der Support von AliExpress recht gut, finde ich.



Finde ich nicht. Ich habe nur den halben Betrag erstattet bekommen, obwohl mir der Verkäufer einen völlig falschen Artikel geschickt hat.
hqsvor 39 m

Finde ich nicht. Ich habe nur den halben Betrag erstattet bekommen, obwohl …Finde ich nicht. Ich habe nur den halben Betrag erstattet bekommen, obwohl mir der Verkäufer einen völlig falschen Artikel geschickt hat.


Hat halt das erstattet, was der Chinamüll tatsächlich wert ist
schnaeppchenfuchs0815vor 46 s

Hat halt das erstattet, was der Chinamüll tatsächlich wert ist


Die von Aliexpress sind aber schon kulant was Kundenzufriedenheit angeht. Drücke dir auch die Daumen dass zu deinen Gunsten entschieden wird. Halt uns auf dem Laufenden!
Man kann dort per Überweisung zahlen? Oder war es per Kreditkarte? Dann könntest du das Geld auch von deiner Bank zurückholen lassen.
Swift01vor 10 h, 7 m

Paypal


lass doch im zweifelsfall die kreditkartenzahlung zurückbuchen..ist zwar nicht die feine art aber du hast dein geld wieder
Swift0114. Jun

Was soll der Schwachsinnskommentar bringen? Ich habe eine internationale …Was soll der Schwachsinnskommentar bringen? Ich habe eine internationale Version bestellt, aber eine chinesische erhalten, das kommt scheinbar häufiger vor bei manchen Verkäufern.Wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast, dann schreib lieber gar nichts.


Der Kommentar ist berechtigt. Du schickst das Teil um die halbe Welt, weil ein Aufkleber nicht drauf war und ein Steckdosenadapter fehlt? Da hättest du auch einen Rabatt beim Händler fordern können. Einen anderen Unterschied gibt es nämlich nicht.
Aber ansonsten wurde schon alles gesagt. Du kannst jetzt nur noch auf den AliExpress Service hoffen.
Bearbeitet von: "bear2" 16. Jun
Swift01vor 11 m

Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung …Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung hast? Es ist eben nicht nur der Aufkleber und Steckdosenadapter. Es hat z. B. auch mit der Versicherung zu tun. Sollte der mal zum rauchen anfangen etc., auch wenns nur massiver rauch ist und man schafft das rechtzeitig zu löschen- alle Gegenstände in dem Raum könnte man wegwerfen und die Versicherung zahlt nichts, wenn sie auf egal welche weise feststellen sollten, dass es von einem Gerät ohne CE Zertifizierung kam. Wie gesagt, spart euch Pseudoexperten das Kommentieren, wenn ihr nicht weit genug denken könnt, ihr macht euch nur lächerlich und zum Affen.


Ich glaube der einzige der keine Ahnung hat bist du.

Warum sollte die Versicherung aufgrund eines fehlenden CE-Zeichens nicht zahlen müssen? Wenn du so ein Experte bist, kann du ja sicher die Grundlage nennen. Ich kann aber jetzt schon sagen, dass du das nicht können wirst.

Die CE-Kennzeichnung garantiert nämlich nichts. Im Übrigen müsste es dann für Verbraucher eine Prüfpflicht auf Vorhandensein einer solchen Kennzeichnung geben. Gibt es aber nicht.

Also, mach mal low.
Bearbeitet von: "besho_" 16. Jun
Swift01vor 16 m

Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung …Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung hast? Es ist eben nicht nur der Aufkleber und Steckdosenadapter. Es hat z. B. auch mit der Versicherung zu tun. Sollte der mal zum rauchen anfangen etc., auch wenns nur massiver rauch ist und man schafft das rechtzeitig zu löschen- alle Gegenstände in dem Raum könnte man wegwerfen und die Versicherung zahlt nichts, wenn sie auf egal welche weise feststellen sollten, dass es von einem Gerät ohne CE Zertifizierung kam. Wie gesagt, spart euch Pseudoexperten das Kommentieren, wenn ihr nicht weit genug denken könnt, ihr macht euch nur lächerlich und zum Affen.



Wenn man noch weiter denken würde, dann würde man bei so einer Vollkaskomentalität überhaupt keine Waren in China bestellen.

Affe im Käfig brüllt Affen draußen an..... denk mal drüber nach, aber bist ja im Rausch, komm erst mal runter.
Swift01vor 39 m

Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung …Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung hast? Es ist eben nicht nur der Aufkleber und Steckdosenadapter. Es hat z. B. auch mit der Versicherung zu tun. Sollte der mal zum rauchen anfangen etc., auch wenns nur massiver rauch ist und man schafft das rechtzeitig zu löschen- alle Gegenstände in dem Raum könnte man wegwerfen und die Versicherung zahlt nichts, wenn sie auf egal welche weise feststellen sollten, dass es von einem Gerät ohne CE Zertifizierung kam. Wie gesagt, spart euch Pseudoexperten das Kommentieren, wenn ihr nicht weit genug denken könnt, ihr macht euch nur lächerlich und zum Affen.


Wow, da hast du dich aber weeeit aus dem Fenster gelehnt. Doch, es ist nur der Aufkleber und der Steckdosenadapter. Punkt. Das CE-Zeichen ist ein Verwaltungszeichen, mehr nicht. Es sagt nichts über die Qualität oder ähnliches aus.


Kann es sein, dass ich vorhin noch einen gelöschten Kommentar von dir gelesen habe, den ich jetzt leider nicht mehr zitieren kann?
Evtl denkt man VORHER drüber nach....
Swift01vor 1 h, 14 m

Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung …Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung hast? Es ist eben nicht nur der Aufkleber und Steckdosenadapter. Es hat z. B. auch mit der Versicherung zu tun. Sollte der mal zum rauchen anfangen etc., auch wenns nur massiver rauch ist und man schafft das rechtzeitig zu löschen- alle Gegenstände in dem Raum könnte man wegwerfen und die Versicherung zahlt nichts, wenn sie auf egal welche weise feststellen sollten, dass es von einem Gerät ohne CE Zertifizierung kam. Wie gesagt, spart euch Pseudoexperten das Kommentieren, wenn ihr nicht weit genug denken könnt, ihr macht euch nur lächerlich und zum Affen.


Die Kommentare die dich kritisieren helfen dir zwar nicht direkt, aber geht's noch, hier Leute zu beleidigen? Du fragst hier was und bekommst Antworten (dass die dir nicht alle gefallen war ja wohl absehbar); da ist ausfallend werden wirklich nicht angebracht...
@Theodlac- es geht nicht um gefallen oder nicht. Es ist halt der typische Müll in dieser Community. Schau dir mal E-Bike Dealz an etc.

Hier geht es einzig und allein um die rechtliche Lage. Aber was machen hier Moralapostel und Besserwisser und haste nicht gesehen?

Die kommen hier mit moralischen Grundsatzdiskussionen usw., was hier absoluter Offtopic ist und niemandem etwas bringt, ausser dass die ihren Senf abgegeben haben sinnloserweise.

Bei Aliexpress gibt es sogar einen Unterpunkt den man auswählen kann bei der Rückgabe, der heißt "no CE certification".

Ich habe als Verbraucher mich innerhalb meiner Rechte bewegt.

Wenn jemand eine Grundsatzdiskussion starten will über Sinn oder Unsinn der Rückgaben aus Grund X oder Y, kann gerne eine eigene Diskussion erstellen und dort tagelang mit anderen "Experten" diskutieren, oder seiner Oma erzählen.

Hier gehts aber nicht darum und deshalb bringen die ganzen Offtopic und Spam Kommentare niemandem was. Es geht um rechtliche Haftung und ob jemand Tipps/Hinweise hat etc.

Was irgend so ein Hans Wurst über den Grund der Rückgabe denkt, interessiert in diesem Thread nicht. Der Thread heißt nicht "sagt mir was ihr über Rückgabegrund X/Y/Z denkt".

Aber es ist halt eben typisch für diese Affen-Community, dass irgendwelche Grundsatz- und Moralapostelfreaks ihren Senf abgeben, obwohl es gar nicht darum geht oder jemanden interessiert.

Im Übrigen kann man sich hier weitere Kommentare sparen, ich lasse die Diskussion löschen, weil hier die wenigsten Kommentare On-Topic sind (für die ich auf jeden Fall dankbar bin), aber manche Witzfiguren verwechseln den Thread scheinbar mit "Grundsatzdiskussion über dies oder jenes", darum macht es einfach keinen Sinn, dass der weiterhin offen bleibt.
Bearbeitet von: "Swift01" 16. Jun
Swift01vor 2 h, 10 m

Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung …Was postest du bitte für einen Schwachsinn, wenn du absolut null Ahnung hast? Es ist eben nicht nur der Aufkleber und Steckdosenadapter. Es hat z. B. auch mit der Versicherung zu tun. Sollte der mal zum rauchen anfangen etc., auch wenns nur massiver rauch ist und man schafft das rechtzeitig zu löschen- alle Gegenstände in dem Raum könnte man wegwerfen und die Versicherung zahlt nichts, wenn sie auf egal welche weise feststellen sollten, dass es von einem Gerät ohne CE Zertifizierung kam. Wie gesagt, spart euch Pseudoexperten das Kommentieren, wenn ihr nicht weit genug denken könnt, ihr macht euch nur lächerlich und zum Affen.


du bist aber ganz schön naiv. Die CE Aufkleber kann man einfach drauf pappen. Da ist absolut nichts zertifiziert. Jedenfalls nicht, wenn es von Ali kommt. CE Sticker kann man für paar Cent bei Ali selbst kaufen. Soviel zu CE zertifiziert. Man weiß nie wie das zusammengebaut ist
Bearbeitet von: "BABADOOK" 16. Jun
@Chunkymonkey- ich kann mir vorstellen, dass sowas nicht wirklich erlaubt ist in DE und wenn es -egal wie- nachgewiesen werden kann, ist das eher kontraproduktiv. Das würde ich auch nicht machen wollen, nicht zuletzt weil das Manipulation wäre.

Und so große Firmen wie Xiaomi kleben sowas nicht einfach drauf inoffiziell, die potentiellen Strafen wären das Risiko sicher nicht Wert. Hier kannst du dir mal ansehen, was alles erfüllt werden muss für CE: europa.eu/you…htm

Was die Versicherung angeht, wenn sie nicht darauf achtet, worauf dann? Wenn ich mir irgend einen durch einen Fischverkäufer zusammengelöteten Staubsuager aus China importiere und damit das halbe Viertel abfackel, und per Zufall bleiben über 90% von dem Staubsauger unbeschädigt und es lässt sich nachweisen, dass es kein CE Gerät war und das ganze verursacht hat, denkst du dass die Versicherung dann auch nur 1 Cent zahlt?

Und aus rechtlicher Sicht wird es für die Versicherung bestimmt egal sein, ob ich einen Staubsauger ohne CE von einem Fischverkäufer aus China importiere, der ihn zusammengelötet hat oder von Xiaomi ohne CE. Ohne "CE" ist ohne "CE", egal wer das gebaut hat.

Mehr gibt es da meinerseits nicht hinzu zu fügen, außer, dass ich die internationale Version MIT "CE" bestellt habe aber fälschlicherweise eine chinesische Version OHNE "CE" erhalten habe, bevor hier der nächste Troll ankommt, der die Kommentare nicht gelesen hat und sowas schreibt wie "hätteste vorher drüber nachdenken sollen"...
Bearbeitet von: "Swift01" 16. Jun
Schick dem Verkäufer eine Rolle Klopapier an seine richtige Adresse und schon hast du ein Sendungsnachweis für den Staubsauger
Nur mal als Update- AliExpress lässt den vollen Betrag erstatten.

Das Dispute Management Team hat die Kommunikation mit dem Verkäufer geprüft und die ganzen Sendungsnachweise meinerseits, entsprechend auch gesehen, dass der Verkäufer mich angewiesen hat den Roborock an das Lagerhaus in Mouscron, Belgien zu schicken (wo der auch laut Sendungsverfolgung angekommen ist).

Der Verkäufer meinte dann weiterhin, dass der "Kollege im Lagerhaus" den Staubsauger nicht finden kann. Und hat dann einen Screenshot gepostet, dass man auf der Sendungsverfolgung ja die Adresse nicht sehen kann in Belgien, also explizit die Straße an die das ganze geschickt wurde in Mouscron, Belgien. Sprich, der hat versucht anzudeuten, dass der Staubsauger wohl an eine "falsche Adresse" geschickt sein muss, weil man das Land Belgien in der Sendungsverfolgung auf jeden Fall sieht.

Damit hat er wie ich finde seine Absicht für den Scam viel zu eindeutig gemacht, denn ich habe den DHL Aufkleber online gekauft und als PDF Datei noch da gehabt, die ich an den Support auch weiter gegeben habe. Die Adresse ist zu 100% das, was mir der Verkäufer per Text-Kommunikation auf der AliE Plattform geschickt hat.

Jedenfalls- ich schicke zwar sehr sehr selten was zurück, aber ab jetzt wird nur noch an die im System hinterlegte Adresse der jeweiligen Plattform geschickt. Damit ist man erstmal auf der sichereren Seite. Auch wird vorher genau überlegt ob teuere Artikel auf chinesischen Plattformen noch mal gekauft werden.

Nur als Hinweis- der Staubsauger wurde aus einem EU Lager versendet, also nicht aus China. Und ging auch wieder in ein EU Warenlager zurück.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler