Drittanbieter-Tinte für Brother MFC J480DW (Firmware N)

12
eingestellt am 17. Nov 2019
Hallo, ich suche Drittanbieter-Tinte für den Brother MFC-J480DW mit Firmware N. Nachdem er sich auf unerklärliche Weise auf die neuste Firmwareversion geupdatet hat, funktionieren die alten Patronen leider nicht mehr. Hat schon jemand LC223 gefunden, die mit Firmware N kompatibel sind?
Danke!!!
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Scheint ja aktuell echt Mode zu sein, meine zwei HP 6600 akzeptieren seit ner Woche auch keine Fremdpatronen mehr
Amselchen17.11.2019 22:47

Scheint ja aktuell echt Mode zu sein, meine zwei HP 6600 akzeptieren seit …Scheint ja aktuell echt Mode zu sein, meine zwei HP 6600 akzeptieren seit ner Woche auch keine Fremdpatronen mehr


Total nervig...
Manu12317.11.2019 22:52

Total nervig...


Irgendwie muss man ja seine überteuerten Patronen los werden...
Hab mir jetzt zwei Brother Laserdrucker gekauft, hatte eigentlich gehofft da wäre es besser
Interessant Brother war was das angeht bisher ja eher der Geheimtipp. Wann kam denn das Update, bist du sicher dass das Problem mit dem Update zusammenhängt?
Ich habe es mit zwei verschiedenen Drittanbieter-Tinten von Amazon versucht, vor dem Update hat es noch funktioniert
23698848-f35TI.jpgHabe auch einen 480DW

Wie man sieht, auch mit Firmware N.

Habe aktuell diese


10x Druckerpatronen Komp. für Brother LC223xl LC223 XL LC-223 XL LC-223XL für Brother mfc-j5320dw patronen MFC-J5320DW MFC-J480DW MFCj480 dw DCP-J562DW amazon.de/dp/…AHT

Davor hatte ich andere die haben auch funktioniert. Weiß nur leider nicht wo.

Bevor ich es vergesse, manchmal reicht es auch die Tinten ein zweites oder drittes Mal einzusetzen. Dann werden die auch erkannt.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 18. Nov 2019
thomasd040518.11.2019 07:03

[Bild] Habe auch einen 480DWWie man sieht, auch mit Firmware N.Habe …[Bild] Habe auch einen 480DWWie man sieht, auch mit Firmware N.Habe aktuell diese10x Druckerpatronen Komp. für Brother LC223xl LC223 XL LC-223 XL LC-223XL für Brother mfc-j5320dw patronen MFC-J5320DW MFC-J480DW MFCj480 dw DCP-J562DW https://www.amazon.de/dp/B01FFXI5Q2/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_eoJ0DbH132AHTDavor hatte ich andere die haben auch funktioniert. Weiß nur leider nicht wo.Bevor ich es vergesse, manchmal reicht es auch die Tinten ein zweites oder drittes Mal einzusetzen. Dann werden die auch erkannt.


Vielen Dank, die habe ich eigentlich auch, vielleicht bestelle ich sie mir einfach nochmal.
Das mit dem mehrfach Einstecken hat bei mir leider nichts gebracht.
Weiß jemand ob man einen Firmware-Downgrade durchführen kann?
JohnDi18.11.2019 09:50

Weiß jemand ob man einen Firmware-Downgrade durchführen kann?


Ich glaube bei Brother ist das nicht möglich, ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen
Hilft dir im Moment vllt nicht so richtig, aber ich habe mir von den original Patronen die Chips runtergeholt und dann in die Nachbauten mit Klebepistole ausgewechselt. Klappte bei mir gut. Also evtl ein Set original Patronen kaufen, günstiger als wegwerfen.
Jens5818.11.2019 10:41

Hilft dir im Moment vllt nicht so richtig, aber ich habe mir von den …Hilft dir im Moment vllt nicht so richtig, aber ich habe mir von den original Patronen die Chips runtergeholt und dann in die Nachbauten mit Klebepistole ausgewechselt. Klappte bei mir gut. Also evtl ein Set original Patronen kaufen, günstiger als wegwerfen.


Danke für den Tipp, das wäre meine Option, wenn ich keine Drittanbietertinte finde
a.aliexpress.com/Zpw…Txz
Die hier funktionieren gut mit Firmware N, nur manchmal muss man nach dem Befüllen ein paar Mal einstecken oder das Gerät Neustarten, kriegt man aber immer wieder zum Laufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler