Drohne im Preisbereich von 150€ für einen Anfänger

2
eingestellt am 20. Sep 2017
Hallo zusammen,

mein Vater wünscht sich ne Drohne Sollte im Preisbereich von 150€ (dann tut's nicht so weh, wenn das Ding abschmiert) und für einen Anfänger geeignet sein. Was gibts da so? Hab bisher von der Cheerson CX-23 gelesen, allerdings hat die Gearbest nicht - bei den anderen Händlern ist mir das Zollrisiko zu hoch.

Hat hier jemand Empfehlungen?
Besten Dank!
Zusätzliche Info
Diverses
2 Kommentare
Generell: Alles ohne GPS ist deutlich schwerer zu fliegen als Drohnen mit GPS. Weiterhelfen kann ich sonst nicht, ich interessiere mich hauptsächlich für Luftaufnahmen, bin aber nicht bereit 3-400€ für ne "richtige" Drohne auszugeben, deshalb habe ich nur welche ohne GPS da. Und die liegen wegen schlechter Steuerbarkeit zu 99% nur rum.

Cheerson CX-23 gibt's bei gearbest, 217,75€
gearbest.com/rc-…tml
Mit irgendeinem billigen Modell anzufangen, kann oft nach hinten losgehen und eher den Spaß vermiesen. Dann würde ich fast eher so eine typische 20 Euro Drohne nehmen, mit der man mal ein Bisschen im Garten rumfliegen darf.

Gerade wenn es ein größeres Modell oder eins mit Kamera sein soll, muss man die neuen Regelungen für Drohnen ab Oktober beachten: computerbild.de/art…tml

Die CX-23 scheint gerade so unter 250g zu wiegen und ist damit nicht kennzeichnungspflichtig, aber da sie eine Kamera eingebaut hat, darf man sie fast nirgends mehr so einfach fliegen lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler