Drohne ohne Kamera - mit Halterung für GoPro Actioncam o.ä.?

4
eingestellt am 10. Nov 2019
Hey,

Ich wollte mir für den nächsten Urlaub gerne eine Action Cam kaufen für Aufnahmen unterwegs und vor allem Unterwasser.

Zusätzlich wurde ich jedoch auch gerne eine Drohne haben für ein paar Aufnahmen von Strand und Co.

Ich kenne mich mit Drohnen leider gar nicht aus, würde es aber gerne vermeiden mir extra eine Kamera für Unterwasser und noch extra eine Drohne mit Kamera zu kaufen.

Habt ihr da Erfahrungen bzw. Empfehlungen, um den Doppeltkauf zu umgehen?

Danke euch 👏♥
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Es gibt da auf jeden Fall Möglichkeiten, die Frage ist halt wie viel du für die Drohne ausgeben möchtest
Schau mal bei Gearflix. Da hast Du eine große Auswahl, kannst die Sachen auch leihen und hinterher kaufen, falls Du sie behalten willst. Ansonsten einfach nach dem Urlaub zurückschicken und nichts unnötig rumliegen haben.
Bearbeitet von: "1337-to-go" 10. Nov 2019
Ich glaube nicht, dass du eine Kamera an eine beliebige Drohne hängen willsr. Ohne einen guten Gimbal sind Drohnenaufnahmen eigentlich nicht zu gebrauchen. Also lieber in 2 Kamerageräte investieren, anstatt sich am Ende über den Drohnenkauf zu ärgern.
phips_110.11.2019 17:10

Ich glaube nicht, dass du eine Kamera an eine beliebige Drohne hängen …Ich glaube nicht, dass du eine Kamera an eine beliebige Drohne hängen willsr. Ohne einen guten Gimbal sind Drohnenaufnahmen eigentlich nicht zu gebrauchen. Also lieber in 2 Kamerageräte investieren, anstatt sich am Ende über den Drohnenkauf zu ärgern.


Stimme dir da zu... Hat man schlussendlich mehr von. GoPro und ne Dji Mavic Mini ist man bei rund 800€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen