Drohnensuche für Reisen

19
eingestellt am 2. Dez 2019
Guten Morgen zusammen,

ich suche aktuell eine Drohne für unter 700€, am liebsten weniger, um Bilder und Videos auf Reisen machen zu können. Nun kenne ich aber nur die Marken DJI und Parrot, aber es gibt ja so viele günstigere 4k GPS Drohnen... Können mir ein paar findige Kenner vllt ein wenig helfen die geeignete Drohne zu finden? Sind Einsteiger und daher ist eine zu teure Drohne erst einmal nicht vorgesehen. Perfekte Hollywood Filme wollen wir auch nicht erstellen, aber schon eine gute Leistung haben... Danke euch im voraus!!!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

19 Kommentare
Dji Mavic Mini
Abhängig von den Gegenden wo du hinfährst: vorher prüfen ob du dort überhaupt Dronen verwenden darfst.

Alternative zum Kauf: Mieten
Bietet zum Beispiel Mediamarkt via Groover.
Hey das mit denen Gegenden ist schon klar. Deswegen die Frage allgemein. Welche Drohne kaufen. Nicht mieten grover ist der größte beschiss der Neuzeit
Naja, wenn du die Drohne wirklich nur für einen besonderen Urlaub benötigen würdest, wäre Miete eine interessante Option.
fager02.12.2019 14:17

Naja, wenn du die Drohne wirklich nur für einen besonderen Urlaub …Naja, wenn du die Drohne wirklich nur für einen besonderen Urlaub benötigen würdest, wäre Miete eine interessante Option.


Gibts zb bei Grover, da kann man manchmal durch Rabattcodes gut nochmal einiges auf die erste Monatsmiete sparen.
Hab mir für den Sommerurlaub eine dji mavic 2 zoom für knappe 30€ gemietet. Durfte dir Drohne sogar neu auspacken, da ich der erste war der diese bekommen hatte. Mit der Rückgabe hat alles problemlos funktioniert. Vielleicht wäre das ja auch eine Option für dich.
leute bitte... ich weis was ich will und das ist kaufen. was ich nicht weis ist welche drohne und DARUM GEHT ES HIER! und NICHT um kaufen oder mieten denn ich will KAUFEN. Also bitte helft mir wenn ihr Ahnung habt oder lasst es wenn ihr keine habt...
Um mal was produktives beizutragen: Ich würde die Mavic Air empfehlen. 4k/100mbit, 3-Achsen Gimbal und bei allem sehr klein und leicht.

Alternativ: Wenn dir RAW Aufnahmen und 4k nicht so wichtig sind die Mavic Mini.
siedler_thorben02.12.2019 15:41

leute bitte... ich weis was ich will und das ist kaufen. was ich nicht …leute bitte... ich weis was ich will und das ist kaufen. was ich nicht weis ist welche drohne und DARUM GEHT ES HIER! und NICHT um kaufen oder mieten denn ich will KAUFEN. Also bitte helft mir wenn ihr Ahnung habt oder lasst es wenn ihr keine habt...


Boah.. ich wollte erst antworten und dann lese ich sowas.
Leute geben dir Tipps und du reagierst so.
Absolut unsympathisch.

Wie wäre es mit:

Ich habe mir schon Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich lieber eine Drohne kaufen als Miete, Trotzdem danke für die Tipps und auf weitere Tipps bezüglich eines Drohnenkaufs würde ich mich freuen 🏼
phips_102.12.2019 16:04

Um mal was produktives beizutragen: Ich würde die Mavic Air empfehlen. …Um mal was produktives beizutragen: Ich würde die Mavic Air empfehlen. 4k/100mbit, 3-Achsen Gimbal und bei allem sehr klein und leicht.Alternativ: Wenn dir RAW Aufnahmen und 4k nicht so wichtig sind die Mavic Mini.


Dankeschön das mit raw wusste ich noch nicht.
Wie hier einige schon geschrieben haben wäre denke ich die Mavic Mini evtl. die AIR oder die FIMI x8 was für dich. Ich selber habe die FIMI und bin damit voll und ganz zufrieden.
iPeter6402.12.2019 17:06

Wie hier einige schon geschrieben haben wäre denke ich die Mavic Mini …Wie hier einige schon geschrieben haben wäre denke ich die Mavic Mini evtl. die AIR oder die FIMI x8 was für dich. Ich selber habe die FIMI und bin damit voll und ganz zufrieden.


Habe ein gutes Angebot für die anafi.. Was hältst du von der?
siedler_thorben02.12.2019 22:02

Habe ein gutes Angebot für die anafi.. Was hältst du von der?


Soweit ich mich Recht entsinne hatte die Anafi doch nur ein 2-Achsen Gimbel was meiner Meinung nach einen schon Recht großen Unterschied macht. Außerdem hält der Akku der FIMI auch ein wenig länger was wiederum ein weiter Pluspunkt ist in meinen Augen. Kommt letztendlich denke ich drauf an was du bezahlen sollst für die Anafi und vor allem wie schnell du Sie brauchst. Evtl. wäre auch eine Hubsan Zino was für dich aber über die Drohne weiß ich leider selber sehr wenig.
iPeter6402.12.2019 22:18

Soweit ich mich Recht entsinne hatte die Anafi doch nur ein 2-Achsen …Soweit ich mich Recht entsinne hatte die Anafi doch nur ein 2-Achsen Gimbel was meiner Meinung nach einen schon Recht großen Unterschied macht. Außerdem hält der Akku der FIMI auch ein wenig länger was wiederum ein weiter Pluspunkt ist in meinen Augen. Kommt letztendlich denke ich drauf an was du bezahlen sollst für die Anafi und vor allem wie schnell du Sie brauchst. Evtl. wäre auch eine Hubsan Zino was für dich aber über die Drohne weiß ich leider selber sehr wenig.


ne die hat eine 3 achsen stabiliserung und 3 akkus mit je rund 30 min laufzeit laut angaben.
siedler_thorben02.12.2019 22:55

ne die hat eine 3 achsen stabiliserung und 3 akkus mit je rund 30 min …ne die hat eine 3 achsen stabiliserung und 3 akkus mit je rund 30 min laufzeit laut angaben.


Soweit ich weiß ist es nur ein 2-Axen Gimbal. Die dritte Achse wird wohl Digital stabilisiert. Funktioniert ähnlich wie bei der Spark.
iPeter6402.12.2019 22:18

Soweit ich mich Recht entsinne hatte die Anafi doch nur ein 2-Achsen …Soweit ich mich Recht entsinne hatte die Anafi doch nur ein 2-Achsen Gimbel was meiner Meinung nach einen schon Recht großen Unterschied macht. Außerdem hält der Akku der FIMI auch ein wenig länger was wiederum ein weiter Pluspunkt ist in meinen Augen. Kommt letztendlich denke ich drauf an was du bezahlen sollst für die Anafi und vor allem wie schnell du Sie brauchst. Evtl. wäre auch eine Hubsan Zino was für dich aber über die Drohne weiß ich leider selber sehr wenig.


ps anafi drohne mit tasche und 3 akkus für 452€
iPeter6402.12.2019 23:06

Soweit ich weiß ist es nur ein 2-Axen Gimbal. Die dritte Achse wird wohl …Soweit ich weiß ist es nur ein 2-Axen Gimbal. Die dritte Achse wird wohl Digital stabilisiert. Funktioniert ähnlich wie bei der Spark.


ah ok, gerade gelesen aber soll top funktionieren. hm
siedler_thorben02.12.2019 23:08

ah ok, gerade gelesen aber soll top funktionieren. hm



Funktioniert, aber ist tatsächlich ein riesen Unterschied ob eine Achse digital stabilisert wird oder nicht.

phips_102.12.2019 16:04

Um mal was produktives beizutragen: Ich würde die Mavic Air empfehlen. …Um mal was produktives beizutragen: Ich würde die Mavic Air empfehlen. 4k/100mbit, 3-Achsen Gimbal und bei allem sehr klein und leicht.Alternativ: Wenn dir RAW Aufnahmen und 4k nicht so wichtig sind die Mavic Mini.


Warum eine Air empfehlen, wenn folgendes Kriterium wichtig ist:
"Sind Einsteiger und daher ist eine zu teure Drohne erst einmal nicht vorgesehen. Perfekte Hollywood Filme wollen wir auch nicht erstellen, aber schon eine gute Leistung haben... Danke euch im voraus!!!"
LordLord03.12.2019 12:27

Funktioniert, aber ist tatsächlich ein riesen Unterschied ob eine Achse …Funktioniert, aber ist tatsächlich ein riesen Unterschied ob eine Achse digital stabilisert wird oder nicht.Warum eine Air empfehlen, wenn folgendes Kriterium wichtig ist:"Sind Einsteiger und daher ist eine zu teure Drohne erst einmal nicht vorgesehen. Perfekte Hollywood Filme wollen wir auch nicht erstellen, aber schon eine gute Leistung haben... Danke euch im voraus!!!"


Ganz einfach: Weil es die beste Wahl im gegebenen Budget ist. Falls man sparen will, kann man natürlich (wie ich es auch geschrieben habe) auch auf die Mavic Mini gehen. Je nachdem was einem wichtig ist muss man natürlich Abstriche machen. Und nur, weil er keine Hollywood filme machen will, heisst das noch nicht, dass er nicht vielleicht trotzdem in 4K filmen möchte.
Danke für eure Tipps. Habe nun die anafi mit 3 Akkus in der extended Version für 356 Euro geschossen. Da konnte cih nicht wiederstehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler