Kategorien

    Drosselung von Kabel Deutschland umgehen

    Wie im Titel beschrieben möchte ich die Drosselung von Kabel Deutschland umgehen. Das einfachste wäre ein VPN. Die Sicherheit/Anonymität spielt dabei keine so große Rolle, sondern nur die Geschwindigkeit.

    Kann mir jemand einen schnellen und günstigen VPN empfehlen? Am besten mit monatlicher Zahlung. Dies ist aber keine Voraussetzung.

    15 Kommentare

    Was drosseln die denn?
    Eventuell reicht schon eine HTTPS-Verbindung zur Gegenseite aus?

    CyberGhost sollte reichen. Gibt es hier auch oft für Umme...
    Ansosten,.. Werden nicht nur die p2p-Ports gedrosselt ? Dann doch einfach durch Port 80/443 tunneln ?

    Um dir richtig helfen zu können sollten wir paar mehr Infos haben, worum es genau geht.
    Wenn es z.b. um Usenet geht, hat bei mir schon geholfen den Port auf ssl 443 zu ändern und schon greift dir Drossel nicht mehr. VPN habe ich schon einige getestet, aber leider lässt bei allen die Geschwindigkeit zu wünschen übrig. Von meinen 100mbit kamen gerade mal 25 bis 30 an. Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit auf einen Business Tarif von KDG zu wechseln. Dort haben die keine Drosselung.

    Verfasser

    Croman

    Um dir richtig helfen zu können sollten wir paar mehr Infos haben, worum es genau geht. Wenn es z.b. um Usenet geht, hat bei mir schon geholfen den Port auf ssl 443 zu ändern und schon greift dir Drossel nicht mehr. VPN habe ich schon einige getestet, aber leider lässt bei allen die Geschwindigkeit zu wünschen übrig. Von meinen 100mbit kamen gerade mal 25 bis 30 an. Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit auf einen Business Tarif von KDG zu wechseln. Dort haben die keine Drosselung.



    Geht um uploaded.

    Tja nur Drosseln die vpn Verbindungen meist auch... Außer man verbindet sich über ssl

    Ich würde lieber mal Kabel Deutschland in den Arsch treten, anstatt Wege zu finden das zu Umgehen. Denn wenn sie immernoch drosseln, ist das definitiv nicht Rechtens! http://www.123recht.net/Internet-Flat-Gericht-bremst-Kabel-Deutschland-aus-__a156393.html

    Ganz intressant....
    Wusste ich gar nicht, das es inzwischen so schlimm ist, das sogar Steam gedrosselt wird?
    kunden-kabeldeutschland.de/que…net

    @sinxxpe
    lt. kommentar, ging es be der klage nur darum, das KD es nicht genau genug ausweißt, ob und wann/wie sehr gedrosselt wird.

    Verfasser

    rjk

    Tja nur Drosseln die vpn Verbindungen meist auch... Außer man verbindet sich über ssl



    Okay, und das bedeutet?

    rjk

    Tja nur Drosseln die vpn Verbindungen meist auch... Außer man verbindet sich über ssl


    Nichts, er redet Unsinn.

    Die Drossel von Kabel Deutschland läuft nur bis zum nächsten Tag also 0 Uhr, lohnt es sich dafür für den ganzen Monat ein VPN zu mieten? Habe gutes von privateinternetaccess.com gehört, die sind allerdings nicht ganz billig.

    Croman

    Um dir richtig helfen zu können sollten wir paar mehr Infos haben, worum es genau geht. Wenn es z.b. um Usenet geht, hat bei mir schon geholfen den Port auf ssl 443 zu ändern und schon greift dir Drossel nicht mehr. VPN habe ich schon einige getestet, aber leider lässt bei allen die Geschwindigkeit zu wünschen übrig. Von meinen 100mbit kamen gerade mal 25 bis 30 an. Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit auf einen Business Tarif von KDG zu wechseln. Dort haben die keine Drosselung.


    Bei mir kommen knappe 5 an

    Verfasser

    rjk

    Tja nur Drosseln die vpn Verbindungen meist auch... Außer man verbindet sich über ssl



    Naja, wenn wirklich nach 10GB gedrosselt wird, ist das schon eine ganz schöne Nerve.

    So ein Quatsch, das schon bei 10gb gedrosselt wird! Wir verbrauchen gute 1,5 tb im Monat das sind ca. 50 GB am Tag. Natürlich kein usenet oder pear2pear,sondern nur Streams wie Netflix, Amazon Video, Sonos über Pandora und GoogleMusic und ab und zu über premiumize. Me ein paar files. Ausserdem würde ich nurnsaugen wenn vpn oder zumindest proxy geschaltet ist!

    maxvorstadt54

    So ein Quatsch, das schon bei 10gb gedrosselt wird! Wir verbrauchen gute 1,5 tb im Monat das sind ca. 50 GB am Tag. Natürlich kein usenet oder pear2pear,sondern nur Streams wie Netflix, Amazon Video, Sonos über Pandora und GoogleMusic und ab und zu über premiumize. Me ein paar files. Ausserdem würde ich nurnsaugen wenn vpn oder zumindest proxy geschaltet ist!


    Sorry aber wenn man keine Ahnung hat, einfach mal raushalten. Selbstverständlich drosseln die nach 10GB. Steht auch in den AGB´s und ich habe es selbst oft genug erlebt. Es werden keine Streamingdienste gedrosselt sondern rein die Ports die für Filesharing genutzt werden. Steam z.B. nutzt auch die Ports und daher kann es damit auch Probleme geben. Die ganzen Dienste die Du aufgezählt hast sind alle davon nicht betroffen und da kannst Du 5TB im Monat Volumen haben. Juckt keine Sa...

    bei mir wird seit ca 1 woche nach 10 gb gedrosselt...vorher waren es min 40gb..share online...hab gekündigt.

    um auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen:

    https://www.mydealz.de/freebies/1-monat-f-secure-freedome-vpn-gratis-mehrfach-einlösbar-546709

    damit umgehe ich die Drosselung

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Studenten Notebook11
      2. O2 10-fach Daten Option und EU-Roaming11
      3. Frage:Adidas gutscheine(zb25€) auf adidas.de einlösen25
      4. Amd Ryzen 7 1700 übertakten57

      Weitere Diskussionen