ABGELAUFEN

Drucker - Brauche Entscheidungshilfe...

Hallo zusammen!

Ich will mir einen Farbdrucker kaufen, kann mich aber nicht entscheiden.

Ein 4-in-1 Multi-Gerät und W-Lan wären praktisch, muss aber nicht. Ich schreibe Rechnungen (Briefkopf in Farbe) und alle paar Wochen muss ich Flyer drucken (teilw. farbig, aber größtenteils schwarz/weiß+farbiges Logo, ca. 300-500 A4-Seiten).

Wenn ich Fotos drucken könnte, wäre das natürlich super.

Am Besten bis ca. 100 Euro... Und die Patronen sollten auch nicht zu teuer sein

Kann mir jemand helfen?


Bei Aldi-Süd gibt es diese Woche einen HP Deskjet 3522e für 80 EUR
aldi-sued.de/de/…htm

Bei notebooksbilliger.de und amazon gibt es den Epson Stylus Office BX305FW Plus für 66 EUR
mydealz.de/dea…582

bei ebay gibt es den Brother MFC-J220 für 70 EUR
mydealz.de/dea…097


Vielleicht habt ihr ja eine Idee, was am Besten zu meinem Bedarf passt :o) Vielen Dank!

1 Kommentar

ICh werfe mal Canon in den Raum

amazon.de/s?i…ded

Da sind die Patronen recht günstig und vor allem der Refill ist extrem einfach und noch günstiger. Tintenfüllstand hat man dank Chipresetter auch.

Tinte kostet rund 20€ für 600ml, also pro Patronenfüllung (farbig 10ml, textschwarz 20ml) rund 50 cent. Chip resetter kostet einmalig 15€. Kann aber auch alles etwas günstieer sein, habe die preise nicht mehr so im kopf.

druckqualität ist super, auch mit meiner absoluten billig tinte von druckerzubehör.

kann cds bedrucken.

meiner (Ip 4700) druckt bereits seit 15000 Seiten problemlos. Ist zwar nen anderer Patronentyp, aber Canon hat nur den Chip geändert, also sind die Erfahrungen übertragbar:)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Funke" Badge nicht1312
    2. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?66
    3. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät22
    4. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €44

    Weitere Diskussionen