Drucker für Zuhause

9
eingestellt am 15. Mai
Hallo,
nachdem mein Drucker (Canon MP220) anscheind abgekratzt ist ( zumindest meldet er permanent Papierstau ohne Grund), wollte ich mich nach nem neuen Drucker umsehen. Kenne mich in dem Gebiet aber 0 aus. Es sollte kein teuerer Drucker sein, da ich maximal 15 Seiten, wenns hoch kommt, im Monat Drucke. Was aufjedenfall der fall sein sollte, dass das aufladen der Patronen (oder allgemein neu kaufen) relativ billig sein sollte. Manchmal gibt es 1-2 Monate wo ich nichts drucken muss, weswegen es erwünschenswert, dass die patronen nicht austrocknen (keine ahnung wie es jetzt ist bei Druckern, jedenfalls vor über 10 Jahren war es mal die Rede). Aufjedenfall mit Scan- /Kopierfunktion ausgestattet und Kabellos mit dem PC verbinden wäre auch nett. Gibt es Derartiges im Segment, wenn möglich bis 150€?

MfG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Wenn dir S/W reicht dann Laserdrucker: idealo.de/pre…tml
Hat nen Starter-Toner für 700 Seiten. Sollte ausreichend sein.
xWolf15.05.2020 14:42

Wenn dir S/W reicht dann Laserdrucker: …Wenn dir S/W reicht dann Laserdrucker: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6475199_-mb2236adw-lexmark.htmlHat nen Starter-Toner für 700 Seiten. Sollte ausreichend sein.



Vielen Dank für den Vorschlag.
Ab und zu bräuchte ich mal doch in Farbe ne Kopie + mit Lexmark habe ich in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht, weswegen ich wenn möglich auf diese Marke verzichten würde^^
HP Envy 5030 mit Instant Ink, bei 15 Seiten im Monat ist die Tinte sogar kostenlos.
Nachdem mir mein Tintenstrahldrucker in die Knie gegangen ist, bin ich auf Laserdrucker umgeschwenkt. Ich war's leid nur wegen unregelmäßigen drucken jedes Mal wieder Tinte nachzukaufen. Es ist immer ein wenig eingetrocknet. Bereue es kein bisschen.

Gute Laserdrucker sind schon ein wenig teuer aber dafür bekommst du auch "Netto" deine gedruckten Seiten.
Bearbeitet von: "dunpealdean23" 15. Mai
Meine Empfehlung einen günstigen älteren Brother Drucker Patronen unter 0,5€ und bisher bei 3 Druckern keine probleme mit über 200 Seiten pro Monat. DCP195 oder DCP145
motorrad12315.05.2020 15:30

Meine Empfehlung einen günstigen älteren Brother Drucker Patronen unter 0 …Meine Empfehlung einen günstigen älteren Brother Drucker Patronen unter 0,5€ und bisher bei 3 Druckern keine probleme mit über 200 Seiten pro Monat. DCP195 oder DCP145


Das Problem besteht nicht bei 200 Seiten im Monat, sondern bei 2.
Hab meinen MP220 kürzlich gegen TR4550 getauscht.
Nicht bereut - hat sogar duplex Druck und AirPrint.
sdsdvvsffsv15.05.2020 22:41

Hab meinen MP220 kürzlich gegen TR4550 getauscht.Nicht bereut - hat sogar …Hab meinen MP220 kürzlich gegen TR4550 getauscht.Nicht bereut - hat sogar duplex Druck und AirPrint.


Hast du für den auch günstige Patronen gefunden? Überlege den auch zu bestellen
Ali_Simsek06.06.2020 14:01

Hast du für den auch günstige Patronen gefunden? Überlege den auch zu be …Hast du für den auch günstige Patronen gefunden? Überlege den auch zu bestellen


Ich drucke sehr selten, da gönne ich mir 1-2x im Jahr das Original
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler