DSL Aktivierung Anschluss- Vodafone oder Telekom?

26
eingestellt am 22. Sep
Hallo,

wir benötigen in zwei Wochen einen neuen DSL Anschluss haben, da wir umziehen.
Habt Ihr Erfahrungen mit Vodafone und/oder Telekom gemacht? Welcher Anbieter wäre zuverlässiger, dass es mit dem Anschluss schnell klappt?
Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

26 Kommentare
2 Wochen schafft wohl keiner.
Doch Vodafone Cable oder Unitymedia tatsächlich
Jensbens_0122.09.2019 15:00

Doch Vodafone Cable oder Unitymedia tatsächlich


die frage ist ob Vodafone noch mehr zeit braucht als Telekom ?
Kommentar gelöscht.
Bearbeitet von: "Die_Sekretaerin" 13. Okt
Kommentar gelöscht.
Bearbeitet von: "Die_Sekretaerin" 13. Okt
Die_Sekretaerin22.09.2019 15:23

In der Regel benötigt jeder Anbieter einen Vorlauf von 4 Wochen. Zwei …In der Regel benötigt jeder Anbieter einen Vorlauf von 4 Wochen. Zwei Wochen wirst du bei einem DSL Anschluss nur mit extrem viel Glück bekommen.Kabelanschluss dagegen ist kurzfristig möglich. Von Vodafone rate ich allgemein aber ab. Um einen DSL Anschluss zu schalten braucht es bei denen ewig, da die Telekom Techniker sehr gut ausgelastet sind und lieber ihre eigenen Kunden zeitnah schalten statt die von anderen Anbietern.


echt sogar Telekom braucht generell 4 Wochen ? und das heisst bei Voda noch mehr Zeit
Kommentar gelöscht.
Bearbeitet von: "Die_Sekretaerin" 13. Okt
Die_Sekretaerin22.09.2019 15:39

Du könntest auch bei der Telekom anrufen und fragen, wie lange sie ca. …Du könntest auch bei der Telekom anrufen und fragen, wie lange sie ca. benötigen. Dann weißt du es aus erster Hand :).


naja ich habe jetzt bei vodafone angerufen und die sagen max 2-3 wochen
Esmax6722.09.2019 15:40

naja ich habe jetzt bei vodafone angerufen und die sagen max 2-3 wochen


Die behaupten immer viel. Manche werden dir auch sagen eine Woche um dir dann noch schnell einen Vertrag zu verkaufen.
Anschaltungen sind bei Telekom selbst immer am schnellsten, außer du buchst Business Tarife bei anderen Anbietern mit Express-Termin.

Bei O2 ist die Anschaltung auch extrem schnell, da man das System abusen kann. Sobald du den Technikertermin bekommst, kriegst du einen Link mit dem du den Termin online verschieben kannst. Man kann im Terminkalender allerdings auch einen früheren Termin anwählen. Ich habe so 1 1/2 Wochen eingespart. Einfach den am frühsten verfügbaren Termin anklicken und dann wird dir ein Termin die kommenden nächsten Tage angeboten.
Würde auch mal behaupten, dass es bei der Telekom direkt am Schnellsten geht. Mein Neuanschluss vergangene Woche hat ~ 11 Tage gedauert. Das deckt sich auch mit meinen bisherigen Erfahrungen.

Lediglich mein Kabel-Internet von Unitymedia war mal schneller und nach 5? Tagen erledigt.
Julz22.09.2019 15:43

Die behaupten immer viel. Manche werden dir auch sagen eine Woche um dir …Die behaupten immer viel. Manche werden dir auch sagen eine Woche um dir dann noch schnell einen Vertrag zu verkaufen.Anschaltungen sind bei Telekom selbst immer am schnellsten, außer du buchst Business Tarife bei anderen Anbietern mit Express-Termin.Bei O2 ist die Anschaltung auch extrem schnell, da man das System abusen kann. Sobald du den Technikertermin bekommst, kriegst du einen Link mit dem du den Termin online verschieben kannst. Man kann im Terminkalender allerdings auch einen früheren Termin anwählen. Ich habe so 1 1/2 Wochen eingespart. Einfach den am frühsten verfügbaren Termin anklicken und dann wird dir ein Termin die kommenden nächsten Tage angeboten.


Ja, ich weiß... vodafone hat mir am Telefon fast sagt, dass die Leitung morgen aktiviert wird. Es ist nur so, dass @Die_Sekretaerin mir sagte, ich solle sie direkt fragen. Aber die können sagen, was die wollen.(die möchten gern schnell verträge abschliessen) Deshalb wollte ich eure Meinungen haben

Danke
Esmax6722.09.2019 16:05

Ja, ich weiß... vodafone hat mir am Telefon fast sagt, dass die Leitung …Ja, ich weiß... vodafone hat mir am Telefon fast sagt, dass die Leitung morgen aktiviert wird. Es ist nur so, dass @Die_Sekretaerin mir sagte, ich solle sie direkt fragen. Aber die können sagen, was die wollen.(die möchten gern schnell verträge abschliessen) Deshalb wollte ich eure Meinungen haben Danke


Bei Vodafone würde ich sowieso keinen Vertrag abschließen, dann bist du zwei Jahre ggf. an ne scheiß Leitung gebunden. Die haben Probleme mit ihren Bitstrom Anschlüssen, auch wenn diese bereits auf L2 migriert worden sind.
Ich würde über check24 O2 abschließen, ansonsten bei remoters, obocoom gucken.
Die Erfahrung die ich gemacht habe ist, dass die Telekom in allen Belangen besser ist als Vodafone. Hört sich jetzt erstmal überspitzt an aber das würde ich so unterschreiben. Besonders alles was Kundenservice angeht und da noch dazu kommt, dass Vodafone Telekom-Techniker schickt und die Telekom natürlich ihre eingenen Kunden priotisiert.Somit Telekom >> Vodafone.

Vodafone tu ich mir nicht mehr freiwillig an, außer die bezahlen mich dafür, dass ich die nutze. Besonders weil je nach Deal die Telekom als Young teilweise günstiger und als Old nicht so viel teurer ist als Vodafone.
Julz22.09.2019 16:16

Bei Vodafone würde ich sowieso keinen Vertrag abschließen, dann bist du z …Bei Vodafone würde ich sowieso keinen Vertrag abschließen, dann bist du zwei Jahre ggf. an ne scheiß Leitung gebunden. Die haben Probleme mit ihren Bitstrom Anschlüssen, auch wenn diese bereits auf L2 migriert worden sind.Ich würde über check24 O2 abschließen, ansonsten bei remoters, obocoom gucken.


ich denke ich habe schon jetzt hier ein angebot gefunden bei Telekom für circa 21€/ monat
nicotel.de/Tel…-L/

sonst würde diese angebot noch günstiger
mydealz.de/dea…165

Apple iPhone 8 64GB Space Grau für 4,99€ Zuzahlung (Ankauf 463,90€)
  • Gesamtpreis = 803,79€ (ca. 33,49€ / Monat) I ca. 14,16€ / Monat nach Ankauf [Wechsler]
  • Gesamtpreis = 873,74€ (ca. 36,41€ / Monat) I ca. 17,08€ / Monat nach Ankauf [Neukunde]

die frage ist ob es wirklich geht die 463€ zu bekommen, es gibt auc iphone 8 64GB bei ebay für weniger als 463€ (auch neu)
Kommentar gelöscht.
Bearbeitet von: "Die_Sekretaerin" 13. Okt
@Esmax67 Geh nicht nach der Bereitstellungszeit, es dauert bei allen DSL-Anbietern mehrere Wochen. Entscheide dich für dass, was dir am meisten zusagt. Ob das letztendlich fünf Euro mehr oder weniger im Monat kostet spielt doch keine große Rolle.
Bearbeitet von: "Garcia" 22. Sep
Mein DSL bei Vodafone läuft super.
Also ich denke auch das Telekom am schnellsten geht. Als ich damals über check24 einen DSL Vertrag abschließen wollte, konnte ich mir bei der Telekom einen Termin für den Techniker direkt aussuchen, das waren bei mir keine 2 Wochen in der Zukunft. Bei Vodafone konnte ich mir keinen Termin aussuchen und hab einfach einen zugeteilt bekommen, da hatte dann ca 3,5 Wochen gedauert. Hab am Ende Vodafone genommen da günstigerer Preis. Abschaltung hat problemlos geklappt und die 100.000 kommen auch an. Reicht mir aus.
Wenn du weißt, wie der Vormieter heißt, dies in der Leitung dokumentiert ist und diese auch frei ist, dann ist die Bereitstellung in 4 Arbeitstagen möglich. Wenn nicht, 2 Wochen ca.
pantorras22.09.2019 17:25

Wenn du weißt, wie der Vormieter heißt, dies in der Leitung dokumentiert i …Wenn du weißt, wie der Vormieter heißt, dies in der Leitung dokumentiert ist und diese auch frei ist, dann ist die Bereitstellung in 4 Arbeitstagen möglich. Wenn nicht, 2 Wochen ca.


Dass kann sein, muss aber nicht sein. Als Kunde weiß man das schlichtweg nicht.
pantorras22.09.2019 17:25

Wenn du weißt, wie der Vormieter heißt, dies in der Leitung dokumentiert i …Wenn du weißt, wie der Vormieter heißt, dies in der Leitung dokumentiert ist und diese auch frei ist, dann ist die Bereitstellung in 4 Arbeitstagen möglich. Wenn nicht, 2 Wochen ca.


du meinst für voda oder telekom ?
Esmax6722.09.2019 17:30

du meinst für voda oder telekom ?


Telekom. Aber wie gesagt, als Kunde weiß man vorab schlichtweg nicht wie lange es dauert.
Wenn du dich für die Telekom entscheidest, hast du sogar die Möglichkeit die Nummer die auf der TAE-Dose steht mit durchzugeben und dann braucht es keinen Techniker vor Ort (war bei mir ebenfalls der Fall).
Esmax6722.09.2019 16:33

ich denke ich habe schon jetzt hier ein angebot gefunden bei Telekom für …ich denke ich habe schon jetzt hier ein angebot gefunden bei Telekom für circa 21€/ monathttps://www.nicotel.de/Telefonieren-Internet/Zur-Bestellung-der-MagentaZuhause-Tarife-S-L/sonst würde diese angebot noch günstiger https://www.mydealz.de/deals/telekom-magenta-zuhause-m-mit-magentatv-eff-14monat-moglich-mit-iphone-8-499-o-nintendo-switch-2019switch-lite-49160-bonus-1437165Apple iPhone 8 64GB Space Grau für 4,99€ Zuzahlung (Ankauf 463,90€)Gesamtpreis = 803,79€ (ca. 33,49€ / Monat) I ca. 14,16€ / Monat nach Ankauf [Wechsler]Gesamtpreis = 873,74€ (ca. 36,41€ / Monat) I ca. 17,08€ / Monat nach Ankauf [Neukunde]die frage ist ob es wirklich geht die 463€ zu bekommen, es gibt auc iphone 8 64GB bei ebay für weniger als 463€ (auch neu)


Generell kriegt man bei verschweißter Neuware den Preis ausgezahlt, die Horror-Storys kommen von Geräten die nicht neu sind. (Z.b generalüberholte Iphones aus Garantie-Fällen etc) Das Problem hierbei ist, dass Wirkaufens deutlich über den anderen Anbietern ist und das vermutlich in ~2 Monaten nicht mehr der Fall sein wird wenn du das Handy dann hast.

Dennoch würde ich das das Angebot mit dem Iphone bevorzugen, da als Neukunde der erste Vertrag nicht, 20,78€ pro Monat kostet sondern 23,7€ (Musst ja noch die 69,95€ zahlen) und deshalb müsste der Ankaufspreis des Iphone 8 auf 304,94€ fallen damit das Iphone Angebot nicht mehr günstiger ist. (873,74€ -568,8€ = 304,94€) Und so stark wird das Iphone nicht fallen, mit 400€ kannst du sicherlich noch rechnen.
Garcia22.09.2019 17:28

Dass kann sein, muss aber nicht sein. Als Kunde weiß man das schlichtweg …Dass kann sein, muss aber nicht sein. Als Kunde weiß man das schlichtweg nicht.


Anrufen und nachfragen
Dieser_Typ22.09.2019 19:15

Generell kriegt man bei verschweißter Neuware den Preis ausgezahlt, die …Generell kriegt man bei verschweißter Neuware den Preis ausgezahlt, die Horror-Storys kommen von Geräten die nicht neu sind. (Z.b generalüberholte Iphones aus Garantie-Fällen etc) Das Problem hierbei ist, dass Wirkaufens deutlich über den anderen Anbietern ist und das vermutlich in ~2 Monaten nicht mehr der Fall sein wird wenn du das Handy dann hast. Dennoch würde ich das das Angebot mit dem Iphone bevorzugen, da als Neukunde der erste Vertrag nicht, 20,78€ pro Monat kostet sondern 23,7€ (Musst ja noch die 69,95€ zahlen) und deshalb müsste der Ankaufspreis des Iphone 8 auf 304,94€ fallen damit das Iphone Angebot nicht mehr günstiger ist. (873,74€ -568,8€ = 304,94€) Und so stark wird das Iphone nicht fallen, mit 400€ kannst du sicherlich noch rechnen.



Ich habe auch darüber nachgedacht, dieses Angebot anzunehmen, aber ich habe gerade gesehen, dass die Kalkulation im Angebot nicht korrekt ist, wir erhalten die 160€ (Telekom Routerbonus: -160€) nicht.

Es steht nirgendwo auf der Website, dass wir die 160€ erhalte (es ist für ein anderes Angebot). es ist also weniger interessant.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen