DSL-Anbieter?

Hallo Leutz,
Ich bin grad auf der Suche nach einem DSL-Anbieter für meine Bude, da ich mit dem free WLAN hier nicht mehr Leben kann.
Ständig Internetabbrüche, Seitenladefehler und eine extrem langsame Internetgeschwindigkeit.
Ich wohne im Raum Darmstadt.
Aber leider ist in meiner Bude Unitymedia nicht vorhanden Q_Q

Ich habe mich jetzt umgeschaut und mit halt auf 1und1 und O2 stecken geblieben.
Wenn ich den Kombivorteil hätte bekommen können bei O2, hätte ich bei O2 gewählt.

Aber nun schwanke ich zwischen den beiden.
Leider gibt es bei DSL keinen Studentenrabatt.
Bei 1und1 gibt es mit MVL 24 Mon. ca. 20€ für DSL16000
oder halt für ca. 30€ ohne MVL DSL50000.

Bei O2 gibt es für 25€ halt DSL16000. Ich kann mich nicht erinnern ob mit oder ohne MVL.

Der Punkt ist, bei der Verfügbarkeitsprüfung von 1und1 wurde mit bei DSL 16000 angezeigt, dass DSL zur Verfügung steht.
Aber nicht genau bis wie viel.
Bei einem anderen Anbieter wurde mir eine Geschwindigkeit von DSL 4000 angegeben.
Dann hab ich bei 1und1 DSL 50000 Verfügbarkeitscheck gemacht und es wurde mir angezeigt das DSL50000 bei mir in der Bude verfügbar ist.
Meine Frage ist nun, mit welche Mindesgeschwindkeit kann ich bei DSL50000 rechnen, wenn Sie mir DSL50000 als verfügbar angeben.

Über antworten würde ich mich freuen.
Bzw. Vorschläge wären auch ganz cool
(Bevorzugung -> so günstig wie möglich aber min. DSL6000 bzw Geschwindigkeit sollte schon über DSL 4000 liegen. Mindestvertragslaufzeit wäre schön wenn keine vorhanden ist, aber kein Muss.)

Lg Linh

Sry ein kleiner Tippfehler ;D
Hab es jetzt korrigiert.
Natürlich meine ich nicht min. DSL 40000
sondern nur 4000 würden mir schon reichen.
Habe mich schon gewundert was jetzt mit diesen Servern kam
Privatmenschen brauchen das nicht x'D

& Schönes RestWochenende ;D

11 Kommentare

Du solltest in den Dsl Foren auch suchen wegen Prämien

EDIT +
z.b. dsl-forum.de

kann mich an ein O² Angebot erinnern, 2 Jahre mit monatlich ~2€ (vor ~4 od 5 jahren)
bin aber nicht mehr sicher obs in diesem Forum war
evtl Anbieter Handybude waren immer mehrere Anbieter am Start








Das kann dir wohl keiner wirklich sagen bzw. erst bei Buchung. Bei 1&1 hättest du den Vorteil, dass du einen Monat Probezeit hast und schauen kannst, ob alles gut läuft.
Ich würde aber auf jeden Fall die 50000er Leitung wählen, die 10€ sind es wert, zumal die immer aus dem Vertrag rauskommst.

Stand vor einem Jahr vor dem selben Problem (auch in der nähe von Darmstadt). KEin unitymedia und 50k ging auch nicht -.- bin letztendlich bei vodafone gelandet. 25e/monat für 16k+festnetzflat. 1 kurze störung bisher sonst keine probleme.

bei 1und1 gibt es mit MVL 24 Mon. ca. 20€ für DSL16000

1+1 hat oft leitungsprobleme wo man mal 30-60 minuten in der hotline hängt, bei nem minutenpreis von 0,50 euro zu teuer.

geh zu telekom bekommste top leistung, haste nen problem rufste an und ist innerhalb 2 minuten erledigt. kannst auch mit dnenen über den preis verhandeln, haben wir so gemacht.

achja eine 16000 leitung reicht vollkommen auch für hardcorezocker , sowie für hadcore filesharer, 50000 leitung braucht kein normaler mensch.

normalpreis für teleanschluss,+ 3 inetleitungen + flat telefon + flat inet + DSL 16000 ist normal bei 35 euro, wir zahlen 25 euro monatlich da wir jede 2 jahre über dne preis immer verhandeln und somit bisher immer jede 2 jahre monatlich 5 euro sparen.anschlusspreis erlassen sie dir normalerweise auch die 60 euro. bekommst sagar nen router (umsonst ohne monatliche gebühren) wenn man höflich danach fragt.

wie gesagt war bei vielen anbietern, bei telekom ist das beste bisher, hängt die leitung man, kostenlose hotline anrufen in 2 minuten funzt es wieder, bei und die hotline ist ne 0800 er, bei 1+1 is es ne 0900 die sehr viel kostet.

meine mutter war auch bei 1+1, alice etc. hatte nur probleme, und sagte davor immer nie wieder telekom, und seid 1 jahr ist sie wieder bei telekom kostet halt 5 euro mehr als die anderen anbieter aber man hat keine probleme

achja wenn du sagst bei dir gehen angeblich 50 k^^ dann schalten die dir bis 50 k frei, es kann aber auch sein das nur 1 k gehen un du zahlst für die 50k^^ und so eine leitung brauchen nur filesharer die eigene server haben^^ ein privatmensch oder eine firma oder student braucht sowas definitiv nicht.

1und1 hat den testmonat und ne leistungsgarantie.
unter 27.900kbit/s bei 50000 kann man stornieren oder in einen kleineren tarif wechseln.

bei 10 Leuten wirst du 10 verschiedene Meinungen zu Provider x hören. ich wechsle nächstes Jahrzum Provider 1&1. weil ich dort gegenüber Vodafone eine Ersparnis von 15€ im Monat habe ( 20 zu 35 ) . kklar bei 1und1 haste "nur" 100gbunter volllast für die 20 Euro. bei uns geht aber sowieso nur Max 2000er Leitung und da komm ich sowieso nicht hin. zumal es danach auch nur eine drosselung gibt nach 1000. also nicht viel jeder Provider hat seine vor und nachteile. Handy Autos alles hat vor und nachteile.
bei Vodafone hatte ich übrigens keine Probleme gehabt....Arbeitskollege bei 1und1 ebenfalls nicht.
Gruß und viel Erfolg bei der suche
Daniel

Telekom ist zu vergessen. Hotline ist zwar kostenlos, woltle aber gestern für nen Bekannten DSL einrichten, dass aber wohl noch nicht geschaltet war.
Angerufen: Zweimal rausgeflogen beim Menüpunkt Fragen zum Auftrag nach 5 bzw 8 Minuten. Beim Menüpunkt Störung Wartezeit über 30 Minuten.
Das ist ja ein super Serviuce bei der Telekom für den man sich dumm und dämlich bezahlt.

@schnaxi
wer lässt mit sich handeln? über die Bestellhotlein?

hat 1+1 die merkbare kundenhotlein 0721/96-0 nicht mehr?

geschwindigkeiten
hatte über alice ~13k und dann bei 1+1 knapp über 8k
ist es eine 1+1 Masche das minimum zu liefern

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten
Ich werde es einfach mal demnächst mit 1und1 probieren
Da man ja diesen Probemonat hat und "bis 50k" für 30€ im Monat und Monatlich kündbar. (Auch wenn ich keine 50k erwarte ;D Aber min. 4k erwarte ich Dann bin ich auch schon zufrieden.)

@twitter_S*X: Welche DSL Foren meinst du? Ich kenn mich nicht so aus.

Wo ich noch bei meinen Ellis gewohnt habe (ich war für Internet und so zuständig), hatten wir ganz am Anfang AOL, paar Probleme gehabt, aber zu der Zeit zufrieden, dann wurde ja AOL irgendwie von Alice übernommen.
Ich habe mich damals so über Alice aufgeregt weil es nur 10k geliefert wurde und wechselte deshalb zur Telekom -> "bis 16k" ... es kam nicht mal 2k an oô obwohl Alice noch 10k geschafft hat.
Und die Hotline bei Telekom war auch nicht besonders schnell und andauernd kamen Anrufe ob wir nicht noch Upgraden wollen mit HotSpot und so.
Telekom kommt bei mir momentan nicht Infrage


Aber DANKE

z.b.
dsl-forum.de/

G dsl-forum zeigt ~ 5 verschiedene foren

kann mich an ein O² Angebot erinnern, 2 jahre mit monatlich ~2€ vor ~4 od 5 jahren

Da bei den Antworten diesbezüglich nichts kam, sind die Zeiten wahrscheinlich vorbei

habe noch die Hoffnung dass das ultimative Angebot noch gepostet wird
bin selbst ( zu faul ) zum/am suchen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden1922
    2. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164645
    3. "Funke" Badge nicht1920
    4. Nas oder Netzwerk HDD für Plex11

    Weitere Diskussionen