DSL + Festnetz Flatrate *** Tipps??? :-)

Suche eine DSL- und Festnetzflatrate.

Anbieter egal.
Habt ihr einen Tipp für mich?

Freue mich über jeden Kommentar!
Danke.

10 Kommentare

easybell

m-net

1&1

Momentan schwanke ich zwischen Alice (18 EUR, 16.000) und Kabel Deutschland (23 EUR, 16.000)

Die wirklichen Schnäppchen gibt es aber wohl nicht ...

Also Kabel D. haben mehrere bei mir und die haben zumindest was die Telefonie von Kabel zu Kabel angeht eine schlechte Qualität - mag sein das es an der Leitung in irgendeiner Weise liegen kann, weil zu anderen VOIP z. B. 1&1 oder ins normale Festnetz funzt es einwandfrei.

Ansonsten wäre ggf. noch ein "Nachteil" das man hier soweit ich noch aktuell bin lediglich ein Modem bekommt welches nur einen Anschluss für PC hat.
Bei den anderen Anbietern bekommt man da meistens mehr Technik z. B. Wlan + mehrere Netzwerkanschlüsse, DECT etc. z. B. Fritzbox etc.

Ansonsten dürfte Kabel D aber wohl eines der besten Preis/Leistungsangebote haben.

1&1 hat wenn noch aktuell den Vorteil, das man auch kostenlose Simkarten mit Festnetzflat 6 ins 1&1-Handynetz mitbestellen kann (bis zu 4 Stück), was z. B. für Familien auch seine Vorteile hat. Smartphone Flatrate kann man dann jeweils noch für 9,90€ dazubuchen. Würde aber von 500MB auf 300MB reduziert wenn ich da richtig informiert bin.

Weiterer Vorteil wäre das du dich bei 1&1 noch als Profiseller(.de) anmelden kannst um dich dann selbst zu werben. Gibt nochmal ein paar Euro Prämie...

Gibt es bei Kabel D glaube ich aber auch zu mindest im Rahmen von Kunde wirbt Kunde. Wenn da Bedarf besteht kannst dich gerne melden, dann kann man was ausmachen.

Zu den anderen beiden kann ich nichts sagen, die kenne ich nicht.

Telekom scheidet IMHO ja aus Prinzip schon aus - evtl. hat Congstar als "Billigmarke" von der T-Com was vernünftiges im Angebot.

Ansonsten mach doch einfach mal einen Preisvergleich - gibt zig Seiten im Internet dafür. Einfach mal nach "Tarifvergleich DSL Festnetzflat" googlen.

Viel Erfolg!

Bzgl KD: Man sollte nicht vergessen zu erwähnen, dass KD den Download drosselt ab einem gewissen Volumen. Ich glaube aber die 16er Leitung bleibt davon noch verschont (erst ab VDSL).

Krank

Momentan schwanke ich zwischen Alice (18 EUR, 16.000) und Kabel Deutschland (23 EUR, 16.000)Die wirklichen Schnäppchen gibt es aber wohl nicht ...



Ist der Preis bei Alice für DSL UND Festnetz Flat? Wenn ja zahlen ein paar Altkunden dann aber mit 30 EUR zu viel.

Erst einmal Danke für die zahlreichen Kommentare und vor allem für die tolle Hilfe von pcriese!

Ich habe mich nun für das KabelBW Angebot entschieden (Kabel Deutschland ging leider nicht; wurde auf KabelBW verwiesen) und gegen 1&1 (hört man ja auch nicht nur Gutes) und Alice/ o2 (tatsächliche Geschwindigkeit wäre zwischen 5-10MB gelegen).

Denke das geht in Ordnung.
Zahle für eine 10.000er Leitung mit Festnetz und WLan-Router knappe 22 EUR. 1&1 liegt aktuell bei 20 EUR. Die Knallerangebote, die vor Monaten galten (für 20 EUR Kabel BW Kombivertrag mit 32MB; qipu eingerechnet) sind leider nicht mehr zu haben.

Danke & Grüße

Produkttester

Ist der Preis bei Alice für DSL UND Festnetz Flat? Wenn ja zahlen ein paar Altkunden dann aber mit 30 EUR zu viel.



Yap, aber geht nur, wenn man einen bestehenden o2-Vertrag (handy) nutzt - dann zahlt man knappe 17,5 EUR.

Ansonsten glaube ich so um die 24-25 EUR.
Das beste Angebot bietet derzeit aber Kabel Deutschland - 23 EUR inkl. WLan-Modem für 32 MB und festnetz Flatrate!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT811
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen