DSL Flatrate ohne Telefon - Neuanschluss

Hallo Leute,
ich suche eine günstige Möglichkeit um eine Wohnung mit WLAN zu versorgen. Flatrate, Geschwindigkeit egal. Telefonanschluss nicht benötigt.

Die Wohnung hatte zwar irgendwann mal einen Telefonanschluss, allerdings ist der schon lange anbemeldet. Es handelt sich deshalb wohl um einen Neuabschluss.

Vorwahlbereich ist 04651

Jemand hier einen günstigen Tipp?
Über Telefondose? Kabelanschluss auch möglich. Evtl sogar interessanter!

Danke!
Tomsan

6 Kommentare

Kabel immer als Notlösung sehen, wenn kein DSL verfügbar oder nur sehr langsam.
DSL ohne Telefon gibs nicht, da es eh über die Telefon Leitung geht. Musst aber ja kein Telefon anschließen oder benutzen.
Schon die Klassiker nicotel und remoters gecheckt? Sollen immer sehr billig sein.

Verfasser

schinkengottvor 3 h, 55 m

Kabel immer als Notlösung sehen, wenn kein DSL verfügbar oder nur sehr langsam.


Hm. Wieso? Kabel Deutschland bietet doch auch was ziemlich flottes an.
Geht doch soweit ich weis aus dem TV-Kabel

schinkengottvor 3 h, 55 m

DSL ohne Telefon gibs nicht, da es eh über die Telefon Leitung geht. Musst aber ja kein Telefon anschließen oder benutzen.


Hatte dann das hier: dsl-ohne-festnetz falsch verstanden.
Geht wohl um einen einen Telefonvertrag mit der Telekom.



tomsanvor 2 h, 26 m

Hm. Wieso? Kabel Deutschland bietet doch auch was ziemlich flottes an.Geht doch soweit ich weis aus dem TV-KabelHatte dann das hier: dsl-ohne-festnetz falsch verstanden. Geht wohl um einen einen Telefonvertrag mit der Telekom.


Ja, in der Theorie und morgens ist das flott.
Aber da das alles durch ein Kabel geht, und jenachdem wie viele Parteien daran angeschlossen sind, kann sich das ganz schnell auf biszu 1/100 ändern.

Verfasser

Oh. Interessant.

Also dann ein normaler Telefonanschluss, mit DSL-Flat.
Wäre prima wenn hier noch jemand einen guten Tipp hat mit Aktionen, Cashback oder ähnliches

Naja, ich finde man darf Kabel nicht pauschal so abwerten. Ich bekomme bei Unitymedia in der Stadt eigentlich auch fast immer die vollen 120 Mbit/s. Wenn möglich, bringe in Erfahrung ob die Kabelkunden in der Nähe Probleme haben. Ganz davon abgesehen gibt es ja auch ein Wiederrufsrecht.

Wohne in einem Ballungsgebiet, Internet über Kalender und habe einen 200.000er Tarif und es kommen 180.000 an.
Die pauschale Abwertung von Kabel halte ich, wie Moko über mir, ebenfalls für unangebracht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche 10€ redcoon Gutscheine, biete 5€ flixbus Gutscheine ohne MBW/20€ ally…11
    2. Suche Wettgutschein - Biete Bet-at-home Gutschein77
    3. Biete 4 euro pizza.de suche betathome11
    4. Xiaomi Mi Band 1 oder 1s?46

    Weitere Diskussionen