Gruppen

    DSL Leitungslänge messen - Fritzbox

    Wie kann man bei seiner DSL Leitung die Länge zum HVT / Vermittlungsstelle messen ?
    Bekomme nur max 16k DSL via Vodafone, habe eine Fritzbox mittlerweile im Einsatz.

    Beste Kommentare

    Du musst einfach nur mit deinem Festnetztelefon dein Handy anrufen, dann was in das Festnetzphone sagen und die Zeit stoppen bis das Gesagte beim Handy ankommt (Sekunden zählen ist normalerweise genau genug).
    Anhand der Zeit kannst du die Leitungslänge approximieren da die Infrastruktur nach der HVT normalerweise kaum mehr Zeit verbraucht.
    Allerdings ist die berechnete Leitungslänge teilweise nicht so genau, da das Kabel zum HVT in einer Kurve liegen kann und dann müssen manche Pakete mehrere Male geschickt werden, da sie aus der Kurve fliegen wenn sie zu schnell sind. Fliehkraft-Theorie

    15 Kommentare

    du gar nicht!
    dad kann nur ein Techniker wenn überhaupt.
    viel Glück

    Ruf einfach bei der technischen Hotline an.

    Du musst einfach nur mit deinem Festnetztelefon dein Handy anrufen, dann was in das Festnetzphone sagen und die Zeit stoppen bis das Gesagte beim Handy ankommt (Sekunden zählen ist normalerweise genau genug).
    Anhand der Zeit kannst du die Leitungslänge approximieren da die Infrastruktur nach der HVT normalerweise kaum mehr Zeit verbraucht.
    Allerdings ist die berechnete Leitungslänge teilweise nicht so genau, da das Kabel zum HVT in einer Kurve liegen kann und dann müssen manche Pakete mehrere Male geschickt werden, da sie aus der Kurve fliegen wenn sie zu schnell sind. Fliehkraft-Theorie

    Dafür musst du nur bei der Vermittlungsstelle für einen Kurzschluss sorgen und dann kannst du über die zwei Adern mit einem simplen Messgerät problemlos eine relativ genaue Längenangabe ermitteln

    z.B. über eine dieser Methoden: de.wikipedia.org/wik…ung

    muhkuhmd

    Dafür musst du nur bei der Vermittlungsstelle für einen Kurzschluss sorgen und dann kannst du über die zwei Adern mit einem simplen Messgerät problemlos eine relativ genaue Längenangabe ermitteln z.B. über eine dieser Methoden: https://de.wikipedia.org/wiki/Kabelfehlerortung


    "Nur"

    @TE woher kommst du?

    Du kannst zwischen deinem Haus und dem HVT einfach bei Google Maps die Entfernung messen. Davon ausgehend, dass das Kabel nur an Straßen gelegt wurde, kannst du so zumindest die MINDESTentfernung herausfinden.

    Oder du bekommst das vielleicht über den Anbieter raus. Musst du aber Glück haben, sind ja keine Daten, die dem Kunden was bringen. Stand aber irgendwann mal in einer Mail, die ich bekommen habe.

    Selten so viel Scheiße auf einem Haufen gelesen.

    Die Leitungslänge kannst Du nicht messen. Bei meiner (7490) kann ich aber die Leitungskapazität sehen. Ich hab VDSL50 bei der Telekom. Ich sehe da 66000 (Empfangsrichtung) und 24000 (Senderichtung)
    Dabei habe ich das "galvanische Signaturkabel" der Telekom angeschlossen (kappt etwa 8 MBit), einen Blitzschutzzwischenstecker für DSL (kappt etwa 2 MBit) und die Störsicherheit auf das 2. von links gestellt.
    Der Blitzschutzzwischenstecker war mir wichtig, damit meine FB nicht geblitzdingst wird.
    Laut Netz werden die meisten Fritzboxen über das Telefonkabel abgeschossen.

    Die Leitungslänge nützt Dir ja auch nichts, da Du den Leitungsquerschnitt nicht kennst.

    Als ich noch DSL 16000 hatte bin ich nie auf volle Kapazität gekommen, so 13000 waren das Höchste der Gefühle

    7350457-8iN66

    Oh, ich seh' gerade: im Upload fehlen mir 2KBit. Schweinerei!

    Avatar

    GelöschterUser86601

    Dschidscheriengrien

    Die Leitungslänge kannst Du nicht messen. Bei meiner (7490) kann ich aber die Leitungskapazität sehen. Ich hab VDSL50 bei der Telekom. Ich sehe da 66000 (Empfangsrichtung) und 24000 (Senderichtung) Dabei habe ich das "galvanische Signaturkabel" der Telekom angeschlossen (kappt etwa 8 MBit), einen Blitzschutzzwischenstecker für DSL (kappt etwa 2 MBit) und die Störsicherheit auf das 2. von links gestellt. Der Blitzschutzzwischenstecker war mir wichtig, damit meine FB nicht geblitzdingst wird. Laut Netz werden die meisten Fritzboxen über das Telefonkabel abgeschossen. Die Leitungslänge nützt Dir ja auch nichts, da Du den Leitungsquerschnitt nicht kennst. Als ich noch DSL 16000 hatte bin ich nie auf volle Kapazität gekommen, so 13000 waren das Höchste der Gefühle Oh, ich seh' gerade: im Upload fehlen mir 2KBit. Schweinerei!


    Der Fehler ist doch ganz offensichtlich, Amateur! Das galvanische Magentakabel darf ausschließlich von klingonischen Hilfsarbeitern verlegt und angeschlossen werden.

    Verfasser

    ca 1,5km Luftlinie von mir aus liegt folgendes Gebäude:

    7350973-liAOG

    50m von mir befindet sich KvZ82 mit der Bezeichnung "POST".

    adas

    ca 1,5km Luftlinie von mir aus liegt folgendes Gebäude: 50m von mir befindet sich KvZ82 mit der Bezeichnung "POST".



    Herzlichen Glückwunsch, sie werden abgehört.
    Jetzt hilft nur noch Xavier Naidoo bei der Verschlüsselung von Textnachrichten

    Verfasser

    ???

    zuuuuuu geil. Danke für diesen Spaß liebes diverses!

    Wenn es dir darum geht, was deine Leitung eigentlich könnte und was für eine Technik zu Verfügung steht, dann geh doch mal z.B. auf die Telekom.de Seite und check anhand der Verfügbarkeit (Adresse angeben) was geht.
    Performance Probleme an den Provider melden macht nur Sinn, wenn die akuelle Rate z.b. 13654kbits im Internet nicht annähernd erreicht wird.
    Kommt man auf die im Router dargestellte aktuelle Rate, wird auch der Provider keine Wunder vollbringen können. Selten bis gar nicht wirken sich Leitungsstörungen auf die Performance aus. Da sind dann eher Abbrüche (Syncverluste) an der Tagesordnung.
    Wenn natürlich eine andere Technik, z.B. VDSL anstatt ADSL2(+),zur Verfügung steht, dann siehts anders aus. Deshalb dann der Verfügbarkeitscheck.

    adas

    ca 1,5km Luftlinie von mir aus liegt folgendes Gebäude: 50m von mir befindet sich KvZ82 mit der Bezeichnung "POST".


    Wenn der KVZ kein großer Kasten mit mindestens 2 Türen ist, dann gibt es bei dir keine Outdoor-(V)DSLAMs. Dann ist die Leitung also mindestens 1,5km lang, eher also über 2km. Und da dürften von den 16 MBit auch nur noch max. 6-8 MBit ankommen.
    Mach mal bei easybell eine Geschwindigkeitsanfrage, die ist immer sehr genau.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Ebay Handyverkauf. Branding nicht erwähnt. Problem mit Käufer1014
      2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1882515
      3. Gearbest - Diebstahl2132
      4. Android-Apps zur Suche nach kostenlosen/reduzierten App-Vollversionen55

      Weitere Diskussionen