DSL Neuanschluss-nur welcher?

15
eingestellt am 10. Apr 2016
Hallo,
bin auf der Suche nach einem günstigen Provider für einen DSL-Vertrag. Leitung sollte mindestens 50 Mbit sein und nur DSL-kein Kabel. Hat jemand einen Tip für mich? Natürlich am Besten so günstig wie möglich. Optional vielleicht noch in Verbindung mit einer Fritzbox. Danke

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
15 Kommentare

Am günstigsten wird der O2 DSL All in L sein.
Gibt es bei Obocom mit 117€ Auszahlung und 100€ Guthaben von o2 FB 7490 für einmalig 29,99 (Mietgerät)

Verfasser

Aber da ist das Problem die Fair-Use-Mechanik....

Ich empfehle dir 1&1 , da erhälst du eine Fritzbox und mehrere Zusatzleistungen die insgesamt gut sind. Über Qipu kannst du einen Bonus abfassen.
Jeder hat so seine Philiosophie.....

Bei Vodafone wirst du wenigstens nicht gedrosselt.
Mir bekanntes bestes Angebot:
shop.remoters.de/vod…tml

Flundermann

Aber da ist das Problem die Fair-Use-Mechanik....


Naja, es sind immerhin 300GB oder im XL 500GB. Ich brauche trotz all abendlichem Prime Video und Youtube und diversen größeren Serien Downloads nie mehr wie 200-250GB.
Man wird ja auch erst gedrosselt wenn man 3x in Folge das Volumen überschritten hat, das finde ich schon ziemlich fair.
Dafür bekommt man den L Tarif inkl. Fritzbox für effektiv ~22-23€.
iyv349

Ich empfehle dir 1&1 , da erhälst du eine Fritzbox und mehrere Zusatzleistungen die insgesamt gut sind. Über Qipu kannst du einen Bonus abfassen. Jeder hat so seine Philiosophie.....

Leider kostet die 7490 mtl. 6,99€ extra und im 100mbit Tarif ist Upload immer gedrosselt außer man zahlt nochmal 2,99 mtl. extra.

Schau mal easybell.de
monatliche Kündigungsfrist, günstig und der Service ist hervorragend

xixus

Schau mal easybell.de monatliche Kündigungsfrist, günstig und der Service ist hervorragend


Die bieten leiden nicht überall VDSL an.

xixus

Schau mal easybell.de monatliche Kündigungsfrist, günstig und der Service ist hervorragend


Naja soweit mir bekannt, hängt das mehr oder weniger von der Leitung (letzte Meile) ab und weniger vom Anbieter. Mag aber auch anderst sein.....

xixus

Schau mal easybell.de monatliche Kündigungsfrist, günstig und der Service ist hervorragend


Easybell nutzt soweit ich weiß Telefonica und die bieten bei mir nur 16k (wie auch Easybell)an. Telekom bietet 100k an.

Gibt es eigentl. auch etwas von 1&1 + Auszahlung?

Remoters, Obocom bieten das irgendwie nicht an..

Verfasser

Also easybell liefert bei mir leider nur ne 16er Leitung, Telekom geht bis 100 Mbit...Hab mich letztendlich für O2 entschieden. Werd schon irgendwie mit den 300 GB klar kommen...Danke für eure Hilfe

Flundermann

Aber da ist das Problem die Fair-Use-Mechanik....

iyv349

Ich empfehle dir 1&1 , da erhälst du eine Fritzbox und mehrere Zusatzleistungen die insgesamt gut sind. Über Qipu kannst du einen Bonus abfassen. Jeder hat so seine Philiosophie.....




gab s das nicht neulich erst im angebot ??

evtl . gilt das noch ??

Flundermann

Aber da ist das Problem die Fair-Use-Mechanik....


Hast du einen link? Ich suche aktuell auch noch.

Ich auch

Guten Tag,

ich habe einen alten analogen TAE Anschluss in meiner Wohnung. Laut Vefügbarkeitscheck von Vodafone habe ich ADSL-Zugang. Nun möchte ich bei Ihnen den DSL 16000 Vodafonevertrag bei Obocom abschliessen. Kann ich zwischen TAE Buche und Easybox 804 einfach einen Splitter zwischenschalten, oder ist noch etwas anderes zu beachten?

Beste Grüsse,
Jan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text