Dsl Tarife wurden mit den Jahren etwas teurer

27
eingestellt am 15. Mär 2017
check24.de/dsl…en/


Bei welchen Anbietern seid ihr momentan so. Ich brauche einen neuen Anschluss und mir ist augefallen das der Zugang zum Internet etwas teurer ist als wie noch vor einpaar Jahren.


Mittlerweile haben einige Anbieter Portdrosselungen, wie z.B. 1und1 und O2.


Eine Fritzbox schenkt wohl keiner mehr zum Vertrag dazu. Vielmehr muss man sich einen WlanRouter zum Vertrag mieten oder bekommt diese bei manchen Anbietern für lau während der Vertragslaufzeit gestellt.


Mein Favorit wäre Kabel Deutschland gewesen. Doch leider ist es bei mir technisch nicht Verfügbar, da aufwendige Umbaumaßnahmen vollzogen werden müssten.
Zusätzliche Info
Diverses
27 Kommentare
1. Finger weg von KD... Kundenservice ist genauso unterirdisch wie die Technik/Anbindung.
2. Bei der Telekom hast du auch IP-TV mit im Paket.
3. Mit den Routern stimmt.
Verfasser
Hellhunter12315. Mär 2017

1. Finger weg von KD... Kundenservice ist genauso unterirdisch wie die …1. Finger weg von KD... Kundenservice ist genauso unterirdisch wie die Technik/Anbindung.2. Bei der Telekom hast du auch IP-TV mit im Paket.3. Mit den Routern stimmt.



Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl die ab 300gb im Monat die geschwindigkeit drosseln. Wahrscheinlich werde ich keine 300GB traffic schaffen.
seid

^^
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl …Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl die ab 300gb im Monat die geschwindigkeit drosseln. Wahrscheinlich werde ich keine 300GB traffic schaffen.


Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor drei Jahren von einem lokalen Anbieter wieder zur Telekom gegangen und habe diesen Schritt nicht bereut. Keine Ausfälle, super Kundenservice - da geht auch der Mehrpreis mE. völlig in Ordnung.

Immer daran denken: IF you pay peanuts, you get monkeys.
Verfasser
Hellhunter12315. Mär 2017

Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor …Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor drei Jahren von einem lokalen Anbieter wieder zur Telekom gegangen und habe diesen Schritt nicht bereut. Keine Ausfälle, super Kundenservice - da geht auch der Mehrpreis mE. völlig in Ordnung.Immer daran denken: IF you pay peanuts, you get monkeys.



stimmt, da hast du recht
janryker15. Mär 2017

seid^^


Ist nicht seine einzige Baustelle

Ich sag nur “Ersparniss“
Verfasser
janryker15. Mär 2017

seid^^



mach mal einen deal fürn Duden Ich vote den hot
janryker15. Mär 2017

seid^^


Mitleser8015. Mär 2017

Ist nicht seine einzige Baustelle Ich sag nur “Ersparniss“



Ach Leute, könnt ihr eure Grammatik-N*zi-Kommentare wo anders ablassen? Gibt nicht irgendwo ein Duden-Forum wo ihr euch trollen könnt?
Hellhunter12315. Mär 2017

Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor …Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor drei Jahren von einem lokalen Anbieter wieder zur Telekom gegangen und habe diesen Schritt nicht bereut. Keine Ausfälle, super Kundenservice - da geht auch der Mehrpreis mE. völlig in Ordnung.Immer daran denken: IF you pay peanuts, you get monkeys.




Also im Geschäftskundenbereich ist die Telekom m.M.m (/Erfahrung nach) fürn Popo.
Kabel Deutschland hat einen hunsmiserablen Kundenservice - ist so. Man rennt teils Monate unberechtigten Kontobelastungen hinterher.
Leider muss man sagen, bieten in vielen Gebieten nur Kabel-Anbieter hohe Downloadraten.
Wenn man die Wahl hat - DSL 16k als Maximum oder 50MBit für den gleichen Preis inkl. TV Anschluss?...
Bearbeitet von: "cityhawk" 15. Mär 2017
Unitymedia hat gute Preise, läuft hier sehr stabil schon seit Jahren und hat guten service (schickt z.B. Techniker innerhalb von ein paar tagen raus). Schaus dir mal an: unitymedia.de Bei Interesse werbe ich dich auch gern, das gäbe nochmal 75 Euronen für beide.
Verfasser
schnert15. Mär 2017

Unitymedia hat gute Preise, läuft hier sehr stabil schon seit Jahren und …Unitymedia hat gute Preise, läuft hier sehr stabil schon seit Jahren und hat guten service (schickt z.B. Techniker innerhalb von ein paar tagen raus). Schaus dir mal an: www.unitymedia.de Bei Interesse werbe ich dich auch gern, das gäbe nochmal 75 Euronen für beide.



Unitymedia gibt es bei mir leider nicht. Ich wohne im Kabeldeutschland gebiet. Und der Kabeldeutschland Techniker ist unverrichteter Dinge wieder gegangen, weil er für die Erdung einen Kabel durch 4 Wände hätte bohren müssen.
schnert15. Mär 2017

Unitymedia hat gute Preise, läuft hier sehr stabil schon seit Jahren und …Unitymedia hat gute Preise, läuft hier sehr stabil schon seit Jahren und hat guten service (schickt z.B. Techniker innerhalb von ein paar tagen raus). Schaus dir mal an: www.unitymedia.de Bei Interesse werbe ich dich auch gern, das gäbe nochmal 75 Euronen für beide.



Unity nutzt doch auch Kabelnetz, oder? Das fällt bei ihm aus.
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

Unitymedia gibt es bei mir leider nicht. Ich wohne im Kabeldeutschland …Unitymedia gibt es bei mir leider nicht. Ich wohne im Kabeldeutschland gebiet. Und der Kabeldeutschland Techniker ist unverrichteter Dinge wieder gegangen, weil er für die Erdung einen Kabel durch 4 Wände hätte bohren müssen.



Haus oder Mietswohnung? Eigentlich hat der Mieter wenigstens die Anbindung sicherzustellen wenn schon Kabel liegt, oder?
Ansonsten, im Haus hat der Techniker an 2 Stellen gebohrt, durch Wände versteht sich. durch zum Keller.
Verfasser
cityhawk15. Mär 2017

Haus oder Mietswohnung? Eigentlich hat der Mieter wenigstens die Anbindung …Haus oder Mietswohnung? Eigentlich hat der Mieter wenigstens die Anbindung sicherzustellen wenn schon Kabel liegt, oder?Ansonsten, im Haus hat der Techniker an 2 Stellen gebohrt, durch Wände versteht sich. durch zum Keller.



Ist eine Mietwohnung. Ich werde dort allerdings nicht lange wohnen bleiben. Da lohnt der ganze Aufwand nicht der mit dem Umbau verbunden wäre
Hab 1&1 über gmx/web.de abgeschlossen und zahle da glaub ich 22.90€ für eine 50er Leitung über 2 Jahre. Finde ich ganz gut.
Verfasser
Mr_Hunter15. Mär 2017

Hab 1&1 über gmx/web.de abgeschlossen und zahle da glaub ich 22.90€ für ein …Hab 1&1 über gmx/web.de abgeschlossen und zahle da glaub ich 22.90€ für eine 50er Leitung über 2 Jahre. Finde ich ganz gut.



das ist schonmal günstiger als direkt bei 1und1
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

das ist schonmal günstiger als direkt bei 1und1


Ja, und wenn man sich noch kurz da bei Web als Premium Kunde anmeldet (1 Monat ist ja glaub ich kostenlos, kündigen nicht vergessen) gibt's auch nen bisschen mehr Bonus. 30€ müssten das sein und das dsl kostet 21.99€
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 15. Mär 2017
Hellhunter12315. Mär 2017

Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor …Eine eindeutige Empfehlung kann dir keiner geben. Ich persönlich bin vor drei Jahren von einem lokalen Anbieter wieder zur Telekom gegangen und habe diesen Schritt nicht bereut. Keine Ausfälle, super Kundenservice - da geht auch der Mehrpreis mE. völlig in Ordnung.Immer daran denken: IF you pay peanuts, you get monkeys.

​Ich denke es macht keinen Unterschied bei welchen Anbieter du bist. Abzocken tun alle. Der Preis sagt generell nichts über die Qualität aus. Ich habe die schlimmsten Erfahrungen gemacht bei der Telekom
Einfach den Günstigsten nehmen Neukundenbonus mitnehmen und jedes Jahr wechseln
ulfilein00715. Mär 2017

​Ich denke es macht keinen Unterschied bei welchen Anbieter du bist. A …​Ich denke es macht keinen Unterschied bei welchen Anbieter du bist. Abzocken tun alle. Der Preis sagt generell nichts über die Qualität aus. Ich habe die schlimmsten Erfahrungen gemacht bei der Telekom Einfach den Günstigsten nehmen Neukundenbonus mitnehmen und jedes Jahr wechseln


Wusste gar nicht das man die 24monats Telefon Verträge jährlich wechseln kann
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl …Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl die ab 300gb im Monat die geschwindigkeit drosseln. Wahrscheinlich werde ich keine 300GB traffic schaffen.


Den Tarif hab ich seit 2015 und jetzt nach den 2 Jahren gekündigt. Den Traffic hab ich auch nicht geschafft und war eigentlich insgesamt Recht zufrieden für rechnerisch unter 20€ pro Monat. Aber der o2 Kundenservice ist quasi nicht vorhanden und nicht erreichbar. Bin in der Zeit 1x umgezogen und es hat Wochen gedauert bis ich überhaupt erstmal den Umzugsauftrag einrichten konnte.
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl …Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl die ab 300gb im Monat die geschwindigkeit drosseln. Wahrscheinlich werde ich keine 300GB traffic schaffen.



Dieses "wahrscheinlich" wäre es mir schon nicht wert, es in Erfahrung zu bringen. In der heutigen Zeit, sind mal eben 40-50 GB weg, wenn man sich nur nen aktuelles Spiel downloaded. Dann will die Frau noch Desperate Housewives über Prime gucken und die Kids streamen mit Begeisterung eine Serie nach der anderen weg und du selbst machst vllt. Amazon Music etc. unsicher.

Will sagen: die 300GB hat man so schnell zusammen und dann haste den Salat. Klar wenn du Single bist, nicht zockst und nicht streamst ist es okay, sonst no way.

Zum Thema Service bin ich immer zwiegespalten. Wir sind seit Jahren bei 1und1 und hatten nie Bedarf, mal den Kundenservice anzurufen und wenn, dann wars ne Störung wofür 1und1 eh nix kann.
Bearbeitet von: "willusch" 15. Mär 2017
Verfasser
jannie91115. Mär 2017

"Call of Duden" sozusagenCall of Duden - jetzt in der limitierten Version …"Call of Duden" sozusagenCall of Duden - jetzt in der limitierten Version



yeah
DieterSuchtDenBestenDeal15. Mär 2017

Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl …Bin gerade am vergleichen. Ich überlege ob ich o2 DSL nehen sollte, obwohl die ab 300gb im Monat die geschwindigkeit drosseln. Wahrscheinlich werde ich keine 300GB traffic schaffen.




Na, täusch dich mit den 300GB pro Monat nicht

Ich persönlich nutze das Internet "nur" zum gelegentlichen Zocken (via Steam, also regelmäßige Updates / Downloads) und für Filme / Musik (Amazon Video, Spotify) sowie die übliche Nutzung der diversen normalen Sachen (FB, News, Youtube etc).

Wir kommen mit drei Personen und SmartTV, Alexa, Smartphones und Tablets fast jeden Monat auf über 400GB. Wenn auf Steam Angebote laufen, dann auch mal gerne mehr (weil ich die Games dann natürlich auch runterlade).

Und das komplett ohne Filesharing oder ähnliches Gedöns.

Schaue doch mal hier nach












obocom








remoters








nicotel













Bekommst gute Angebote mit cashback.
Bearbeitet von: "ballabums" 16. Mär 2017
Teurer? lawl- Vodafone für 13€ / Monat + 10€ Kombivorteil möglich, Telekom 17€ / Monat und 10€ Kombivorteil möglich... Sorry, aber günstiger wäre schon langsam geschenkt ^^ Man muss halt immer frühzeitig kündigen und dann in nem Puffer von 6 Monaten neu abschließen, dann erhält man auch die passenden Angebote..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler