Gruppen
    ABGELAUFEN

    DSL / Telefon im Wohngebiet Aachen

    Ich ziehe demnächst mit 2 Freunden in eine WG in Aachen, wir suchen derzeit nach der günstigsten Möglichkeit für einen vernünftigen Internet-Anschluss (ca. 50 Mbit/s). Festnetz Flatrate wäre super, jedoch nicht zwingend notwendig. Kennt sich da jemand aus oder hat vllt. selber Erfahrungen gemacht? Mindestvertragslaufzeit ist eigentlich kein Problem und wir wären natürlich auch bereit, den Anbieter danach zu wechseln.

    7 Kommentare

    neben den Standard-Anbietern gibt's Öcher Netz und Net Aachen. Ersterer recht günstig (hatte ich früher auch mal) aber nur 20Mbit (dafür Nutzung von Öcher WLAN im Stadtgebiet für umme, war zmd damals so), aber zu dritt sollte ja ne 50Mbit für 35€ von Net Aachen drin sein.
    Grüße dann in die Kaiserstadt

    Von Unitymedia gibt es hier doch öfters Angebote. Da kommt man mit deutlich unter 30€/Monat hin. Ich habe von denen Internet only 35€/Monat 200/10 MBit.

    easybell wenn bei dir verfügbar

    Verfasser

    HouseMD

    easybell wenn bei dir verfügbar


    Leider nur mit 16k

    Telekom Magenta Zuhause M Friends (gehe mal davon aus, dass da ein Student bei ist?!)
    Dann bspw. über obocom abschließen und Auszahlung mitnehmen. Wenn einer von euch einen Telekom Handy Vertrag hat, zusätzlich den 10 Euro Magenta Eins Vorteil mitnehmen. Wäre so meine Empfehlung.

    Verfasser

    souper7

    Telekom Magenta Zuhause M Friends (gehe mal davon aus, dass da ein Student bei ist?!) Dann bspw. über obocom abschließen und Auszahlung mitnehmen. Wenn einer von euch einen Telekom Handy Vertrag hat, zusätzlich den 10 Euro Magenta Eins Vorteil mitnehmen. Wäre so meine Empfehlung.


    Danke für den Tipp, leider ist Magenta an der Adresse nicht verfügbar. NetAachen bietet jedoch eigene Glasfaserleitungen an, also läuft es wahrscheinlich auf die Doppel-Flat 100 hinaus.

    Nach umzug such ich auch was. 50Mbit sollten es schon sein, je mehr desto besser. Telefon ist nicht nötig.

    Hätte ja mal Unitymedia ausprobiert, aber da soll das Modem mies sein und ich würde gerne meine Fritzbox 7362SL weiterverwenden. Das günstigste ist sonst NetAachen mit 100Mbit für 35€?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Real umtausch einer defekten Konsole1727
      2. Alternative zu Huk241617
      3. PayPal Zahlungs-Status... hää? :D915
      4. Sven bei Galileo :D1923

      Weitere Diskussionen