DSL Vertrag Rheinland-Pfalz

12
eingestellt am 31. Aug
Guten Tag liebe Community,

Ich bin vor kurzem von Mittelhessen nach Rheinland-Pfalz gezogen, zwischen Bonn und Koblenz und brauche einen neuen Internetvetrag für zu Hause.
Ich bin derzeit noch bei Unitymedia und eig. auch zufrieden, nur wird das hier nicht angeboten und komme nur mit Sonderkündigung und 3 Monate Fortzahlung da raus. Kabelanschluss ist wohl auch vorhanden, weiß aber nicht ob das in diesem Haus sinnvoll ist.
Ich verfolge zwar die Deals, bin allerdings kein Fachmann.
Könnt ihr mir bitte einen guten DSL Vertrag anbieten?
Scheinbar hat die Telekom momentan gute Angebote.
Mindestens 50k Leitung, gerne 100k.
Magenta TV etc habe ich nicht.
Bevor ich mir einen Leihrouter hole, kaufe ich lieber was gutes gebrauchtes..

Hättet ihr Tipps in jegliche Richtung?
Schonmal vielen Dank!
Liebe Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Prüf erstmal bei Telekom, Vodafone und o2 was in welcher Geschwindigkeit verfügbar ist.
Garcia31.08.2019 15:41

Prüf erstmal bei Telekom, Vodafone und o2 was in welcher Geschwindigkeit …Prüf erstmal bei Telekom, Vodafone und o2 was in welcher Geschwindigkeit verfügbar ist.


Da kann ich mich nur anschließen aber mit einer Warnung: nicht zum Pfälzer werden denn z.B.:

Zwei Pfälzer gehen durch den Wald, auf einmal sagt der eine: 'Schau mal hier, eine Rehfährte'. 'Nee, nee' sagt der andere, 'es ist eindeutig eine Wolfsfährte'. 
diskutierend folgten sie der Spur. Eine Stunde später wurden sie beide vom Zug überfahren.

Mit grüßen aus dem Nachbarbundesland im Südwesten.
myquix.de , falls Telekom nur schlechte Verfügbarkeit anzeigt.
Hallo,

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Die generelle Verfügbarkeit hatte ich bereits gecheckt, tut mir leid, hätte ich erwähnen müssen
Telekom sagt

"MagentaZuhause ist mit bis zu 175 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar."

O2

"An Ihrer Anschlussadresse sind technisch bis zu 250 Mbit/s möglich. Sie erhalten immer die maximal mögliche Bandbreite, höchstens jedoch die in Ihrem aktuell gewählten Produkt beinhaltete Geschwindigkeit."

Vodafone

"An Deiner Adresse ist DSL mit bis zu 175 Mbit/s verfügbar."

Somit sollte das gehen.
Telefonie brauche ich grundsätzlich gar nicht btw.

Danke Euch!
Rudi133731.08.2019 19:22

Hallo,Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Die generelle …Hallo,Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Die generelle Verfügbarkeit hatte ich bereits gecheckt, tut mir leid, hätte ich erwähnen müssen :)Telekom sagt"MagentaZuhause ist mit bis zu 175 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar."O2"An Ihrer Anschlussadresse sind technisch bis zu 250 Mbit/s möglich. Sie erhalten immer die maximal mögliche Bandbreite, höchstens jedoch die in Ihrem aktuell gewählten Produkt beinhaltete Geschwindigkeit."Vodafone "An Deiner Adresse ist DSL mit bis zu 175 Mbit/s verfügbar."Somit sollte das gehen. Telefonie brauche ich grundsätzlich gar nicht btw. Danke Euch!


175 ist ein komischer Wert. Die Telekom bietet 16; 50; 100; 250 an. Wie auch immer. Nachdem das geklärt ist guck mal bei mydealz.de/dis…863 nach Angeboten. Viele Telekom DSL Angebote beinhalten MagentaTV - was erstmal teurer ist, aber dafür gibt's bei den Vermittlern höheres Cashback bzw. sinken die Preise für den Router-Kauf. Rechne genau aus, ob sich das unterm Strich lohnt.

Falls du schon eine Fritzbox hast kannst du die je nach Modell evtl. weiter verwenden. Alternativ eine Fritzbox 7530 neu kaufen. Gibt's ab und zu für ca. 100€ und ist nahezu identisch mit dem deutlich teureren Topmodell 7590.
Bearbeitet von: "Garcia" 31. Aug
Danke Garcia.
Ich hatte mich auch gewundert, aber es mal so hingenommen.

Danke für die Infos. Ich hatte auf einen konkreten Dealtipp gehofft, da ich momentan nur am Handy schauen kann.
Rudi133731.08.2019 19:58

Danke Garcia.Ich hatte mich auch gewundert, aber es mal so hingenommen. …Danke Garcia.Ich hatte mich auch gewundert, aber es mal so hingenommen. Danke für die Infos. Ich hatte auf einen konkreten Dealtipp gehofft, da ich momentan nur am Handy schauen kann.


Wenn man nicht das erste Angebot annehmen will, was einem über den Weg läuft muss man schon etwas Zeit investieren und in Ruhe vergleichen. Sollte man auch, denn schließlich bindet man sich im Normalfall zwei Jahre.

Falls du einen Rechner hast mach am Handy einen Hotspot auf und guck in Ruhe am Rechner.
Bearbeitet von: "Garcia" 31. Aug
Wir wohnen in der Pfalz südliche weinstrasse.Wir waren jahrelang bei vodafone ehemals kabel deutschland.
ich sag dir nie wieder Vodafone.Als wir in unser Haus umgezogen sind,hatten wir ein Ärger mit denen unter aller kanone.Die arbeiten mit einem Subunternehmen das divers. unterfirmen hat in maxdorf zusammen.Beim ersten mal zwecks instalation is garkeiner von denen gekommen.Beim zweiten mal mussten wir den Instalateur vor unserer Haustür direkt im sitzenden Auto abholen.Da er nicht klingeln wollte oder konnte.Mein Mann musste an die Autoscheibe bei ihm klopfen.Ca 10 minuten vorher rief das tolle subunternehmen an und sagte der Fahrer wäre da jaja.Frech wie die sau sind die auch noch.Unser Vertrag ist jetzt im oktober fertig durch kündigung dann wechseln wir zur telekom.
Hol dir erstmal das Angebot hier:

remoters.de/o2-…tml

So kommst du für effektiv 50 Euro an ne Fritzbox. Wenn du sie hast nach 4 Monaten (monatlich kündbar) holst du dir bei gleichen Anbieter remoters.de die Doppelfritzbox Aktion von Vodafone wenn die wieder verfügbar ist mit automatischer Kündigung durch VF. Kannst auch im voraus schon bestellen und später schalten lassen. Zusätzlich die Fritzbox 7530 zur kostenlosen leihe bestellen. Dann kriegste erstmal Internet für 20 Euro und ne Fritzbox 7590 für 50 und danach nochmal 2 Boxen und ne Leihbox. Kannst dann ausprobieren und entscheiden welche du haben willst. Nach Verkauf der letzten 2 Boxen kommst du auf ca. 10 Euro pro Monat circa effektiv. Sollte mit relativ wenig Aufwand automatisch zu machen sein.
Guten Morgen,

Danke für die Eindrücke.
@Dealz das klang jetzt, unabhängig von der Kündigerei, ganz gut.
Aber da steht jetzt überall abgelaufen?
Rudi133701.09.2019 11:09

Guten Morgen,Danke für die Eindrücke. @Dealz das klang jetzt, unabhängig vo …Guten Morgen,Danke für die Eindrücke. @Dealz das klang jetzt, unabhängig von der Kündigerei, ganz gut.Aber da steht jetzt überall abgelaufen?


Tja.... Naja wenn du nix anderes findest, kannst auch zu dem hier greifen: remoters.de/vod…tml


Das kriegste halt nur insgesamt so ca. 300 Euro wieder effektiv. Die Konditionen sind nicht ganz so toll aber naja besser als nix und immer noch ein gutes Angebot.

PS: Hab jetzt auf die schnelle nix mehr gesehen. Hast wohl nen schlechten Moment erwischt. Wenns noch Zeit hat dann warte, ansonsten bleibt dir wohl keine Wahl. Bei check24 gibt's noch n Telekommunikation Angebot, aber ob das noch aktiv kann ich dir nicht sagen.
Bearbeitet von: "Dealz" 1. Sep
hellokitty76531.08.2019 20:11

Wir wohnen in der Pfalz südliche weinstrasse.Wir waren jahrelang bei …Wir wohnen in der Pfalz südliche weinstrasse.Wir waren jahrelang bei vodafone ehemals kabel deutschland.ich sag dir nie wieder Vodafone.Als wir in unser Haus umgezogen sind,hatten wir ein Ärger mit denen unter aller kanone.Die arbeiten mit einem Subunternehmen das divers. unterfirmen hat in maxdorf zusammen.Beim ersten mal zwecks instalation is garkeiner von denen gekommen.Beim zweiten mal mussten wir den Instalateur vor unserer Haustür direkt im sitzenden Auto abholen.Da er nicht klingeln wollte oder konnte.Mein Mann musste an die Autoscheibe bei ihm klopfen.Ca 10 minuten vorher rief das tolle subunternehmen an und sagte der Fahrer wäre da jaja.Frech wie die sau sind die auch noch.Unser Vertrag ist jetzt im oktober fertig durch kündigung dann wechseln wir zur telekom.



Stories kann hier jeder erzählen... da musste nur Vodafone wahlweise durch alle anderen Provider ersetzen.

Viel Glück bei der Suche an den TE
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen