ABGELAUFEN

DSLR Profi´s hier? Habe eine defekte Canon EOS 1000d

Sind hier leute unterwegs die sich mit Canon DSLR´s auskennen? Habe von meinem Onkel ne defekte EOS 1000D bekommen..folgendes Fehlerbild konnte ich feststellen:

- Der Original Akku der dabei ist scheint Tiefenentladen zu sein.
- Mit einem 100% funktionierendem Akku den ich zum Testen hatte, ging die Kamera nicht an.
- Das Display bleibt schwarz, allerdings leuchten im Sucher die verschieden Zahlen zum ISO Wert und Blende. Sie hat also noch Lebenszeichen.
- Mein PC erkennt die Kamera leider nicht (Treiber fehlt). Aber vllt. liegt das auch an Windows 8.1 64Bit. Habe leider kein anderen PC zum Testen.

Falls jemand Interesse haben sollte kann ich die kamera auch gern als Kleinanzeige zur Verfügung stellen... Ich hab leider nicht die nötige Ahung davon!

26 Kommentare

Das Display bleibt schwarz, allerdings leuchten im Sucher die verschieden Zahlen zum ISO Wert und Blende. Sie hat also noch Lebenszeichen.



Objektivdeckel abgemacht?


Ansonsten mal ein Firmwareupdate probieren, geht über die SD Karte


chip.de/dow…tml

Ob das die aktuellste ist, musst dir selber raus suchen.


Hast mal das Objektiv abgemacht? Ist der Spiegel in der richtigen Position?
Ist durch den Sucher etwas zu sehen?

Nicht den Spiegel mit den grabbelpfoten betatschen.

Löst die Kamera aus? Treiber mal bei Canon Downloaden.

Guten Morgen, ein Firmware Update wird dir nicht helfen, wenn du kein Bild auf dem Display hast. Es liegt an der Elektronik, deswegen erkennt auch dein Pc die Kamera nicht.

Was passiert, wenn du auf den Auslöser drückst? Wird ein Bild gemacht oder auch keine Reaktion?

Wie alt ist ungefähr die Kamera?

Hat dein Onkel sehr oft mit der Kamera fotografiert? Hängt ggf der Spiegel? Schraub mal das Objektiv an und werd ein Blick hinein ...

Grüße

Ph1lly

Guten Morgen, ein Firmware Update wird dir nicht helfen, wenn du kein Bild auf dem Display hast. Es liegt an der Elektronik, deswegen erkennt auch dein Pc die Kamera nicht. Was passiert, wenn du auf den Auslöser drückst? Wird ein Bild gemacht oder auch keine Reaktion? Wie alt ist ungefähr die Kamera? Hat dein Onkel sehr oft mit der Kamera fotografiert? Hängt ggf der Spiegel? Schraub mal das Objektiv an und werd ein Blick hinein ... Grüße




Laut meinem Onkel hat das Gute Ding garnicht mal so viele Auslösungen (er schätzt 1500 aber die Angabe ist ohne Gewähr)

Wie sollte der Spiegel denn stehn? Also ohne Objektiv macht sie das selbe wie mit.. Zeigt nur so Grün leuchtend die Zahlen im Objektiv an. die änderns ich auch wenn ich den Modus ändere. Auslösen tut sie leider garnicht. Kamera ist 2,5 - 3 Jahre alt..

Also der Spiegel sollte auf jeden Fall zugeklappt sein, also geschlossen und der Sensor ist nicht zu sehen. Das Display sollte trotz abmontierten Objektiv einzuschalten sein.

Sehr schwierig, wenn du nicht in die Optionen kommst um ggf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Steht im Sucher eigentlich "BUSY"?

Ph1lly

Also der Spiegel sollte auf jeden Fall zugeklappt sein, also geschlossen und der Sensor ist nicht zu sehen. Das Display sollte trotz abmontierten Objektiv einzuschalten sein. Sehr schwierig, wenn du nicht in die Optionen kommst um ggf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Steht im Sucher eigentlich "BUSY"?




41iis7%2BwZUL._SX300_.jpg

So sieht meine auch ohne Objektiv aus, das scheint dann also zu stimmen.


BUSY lese ich nirgends. Die Zahlen die man durch den Sucher sieht blinken halt, aber wie gesagt da ist nur diese Belichtungs Anzeige und ISO Wert zu sehn, BUSY sehe ich dort nicht.

So weit ich mich erinnere, haben ab und an Canon Kunden Probleme mit den Displays. Oft ist das Leitungssystem defekt und muss entsprechend getauscht werden. Das wird dir auch der Canonservice mitteilen. Ob sich die Reparatur lohnt, kannst nur du entscheiden Aber nachfragen solltest du trotzdem, ggf gibt es eine kulante Lösung auf Grund der minimalen Auflösungen.

Grüße

nur aus Interesse: was wäre der VK Preis gewesen? reden wir von unter 100 oder unter 50?

beneschuetz

nur aus Interesse: was wäre der VK Preis gewesen? reden wir von unter 100 oder unter 50?



Hab dir mal ne PN Geschrieben..

Ph1lly

So weit ich mich erinnere, haben ab und an Canon Kunden Probleme mit den Displays. Oft ist das Leitungssystem defekt und muss entsprechend getauscht werden. Das wird dir auch der Canonservice mitteilen. Ob sich die Reparatur lohnt, kannst nur du entscheiden Aber nachfragen solltest du trotzdem, ggf gibt es eine kulante Lösung auf Grund der minimalen Auflösungen. Grüße



Aber wenn das Display defekt wäre, müsste die Kamera doch auslösen und der Computer sie erkennen, oder?

Ph1lly

So weit ich mich erinnere, haben ab und an Canon Kunden Probleme mit den Displays. Oft ist das Leitungssystem defekt und muss entsprechend getauscht werden. Das wird dir auch der Canonservice mitteilen. Ob sich die Reparatur lohnt, kannst nur du entscheiden Aber nachfragen solltest du trotzdem, ggf gibt es eine kulante Lösung auf Grund der minimalen Auflösungen. Grüße



Nein, nicht unbedingt. Wir hatten auch mal ein defektes Display bei einer Canon. Das ist wie gesagt ein Elektronikfehler, der auch noch andere Bereiche der Kamera beeinträchtigen kann. Ist das gute Teil mal runtergefallen? Vielleicht auch mal mit Tasche? Wenn sich Innendrin was gelöst oder gerissen ist, dann können verschiedene Teile defekt sein, je nachdem was halt beeinträchtigt ist. Wenn sie nicht auslöst scheint mir da eher an der Elektronik zum Versorgen des Displays und anderen Bauteilen kaputt zu sein als das Display direkt.

Ph1lly

So weit ich mich erinnere, haben ab und an Canon Kunden Probleme mit den Displays. Oft ist das Leitungssystem defekt und muss entsprechend getauscht werden. Das wird dir auch der Canonservice mitteilen. Ob sich die Reparatur lohnt, kannst nur du entscheiden Aber nachfragen solltest du trotzdem, ggf gibt es eine kulante Lösung auf Grund der minimalen Auflösungen. Grüße



Also runtergefallen ist sie nicht. er hatte sie 2-3 monate im Schrank liegen und dann als er sie nochma nutzen wollte ging sie nicht mehr. Auch akku Laden half da nicht. Deswegen dachte ich anfangs das es an einem Tiefenentladenem Akku liegt aber der Fehler scheint doch etwas Schwerwiegender zu sein da ich ja testweise einen neuen Akku von Amazon hatte..

Dann wird das wahrscheinlich unrentabel sein die Kamera noch zu reparieren.. Gut das "defekte" sachen immer einen abnehmer finden auf ebay falls von euch einer Interesse haben sollte -> PN! Zubehör und OVP alles dabei.!

bzgl. der Auslösungen. Man kann übrigens über ein RAW-Image die exakte Anzahl der Auslösungen herausfinden

TeHa94

bzgl. der Auslösungen. Man kann übrigens über ein RAW-Image die exakte Anzahl der Auslösungen herausfinden



dafür muss man eins machen können :P

@TE
hast du ne Preisvorstellung? (bin über die app drin, desgalb keine pn)

TeHa94

bzgl. der Auslösungen. Man kann übrigens über ein RAW-Image die exakte Anzahl der Auslösungen herausfinden



liege bei 75-80€ VHB. Allein wegen dem Objektiv...

Geh doch einfach mal offline in einen Fotoladen. Und las mal nen Profi drüberschauen.

ChrisXSB

Geh doch einfach mal offline in einen Fotoladen. Und las mal nen Profi drüberschauen.




Wollte die Kamera als Einstiegsgerät für mich nehmen. Daher kam mir die als geschenkt natürlich gelegen in der Hoffnung ich könnte Sie reparieren. Da ich aber kein Großes Geld reinhängen möchte verkaufe ich sie jetzt einfach und hoffe das die EOS 1200D bald wieder bei Media Markt o.Ä. für 249€ als Kit ins Angebot kommt. Dann Schlage ich da zu.

Deswegen fällt auch der Fotoladen flach, denn umsonst wird der sich die Kamera sicherlich nicht anschauen

dusel77

Bei Amazon eine im WHD Bereich kaufen und dann deine zurücksenden..aber psssttt!!!


Außerdem gibt es sowas wie Seriennummern.

dusel77

Bei Amazon eine im WHD Bereich kaufen und dann deine zurücksenden..aber psssttt!!!


Aber sonst geht's dir gut?

Noch mal ein ganz banaler Lösungsansatz: hast du mal oben links über dem Display auf die "DISP"-Taste gedrückt? Eventuell ist ja nur der Bildschirm abgeschaltet, wenn du im Sucher den ganz normalen Bildschirm hast.

Edit: Habe überlesen, dass die Kamera gar nicht mehr auslöst.
Wenn die Kamera aber gar nicht auslöst, müsste doch zumindest ein Fehlercode kommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …611
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?2124
    3. Smartphone für die Oma911
    4. Hilfe - alle Android Apps weg58

    Weitere Diskussionen