Gruppen
    ABGELAUFEN

    Dual-SIM Smartphone ohne Hybrid-Slot

    Gibt es eigentlich ein auf dem deutschen Markt, bzw. bei einem deutschen Händler erhältliches LTE-fähiges Dual-SIM Smartphone mit einem extra Slot für die SD-Card?
    Bin am überlegen mir so etwas zuzulegen. Betriebssystem: Android
    Kein Chinahandy. Sondern eins, dass man bei "jedem" Händler in Deutschland bekommt.

    31 Kommentare

    Verfasser

    ExtraFlauschigvor 4 m

    Versand aus Deutschland, günstig, low …Versand aus Deutschland, günstig, low end:https://www.aliexpress.com/store/product/Original-Cubot-Manito-MTK6737-Quad-Core-Android-6-0-Mobile-Phone-5-0-Inch-Cell-Phone/100077_32735072580.htmlTest: https://www.chinahandys.net/cubot-manito/



    Danke für die Mühe, aber es soll kein typisches Chinahandy sein.

    Lenovo Moto G4

    Lumia 950 ...aber auch kein Android

    MacAll17vor 2 m

    Danke für die Mühe, aber es soll kein typisches Chinahandy sein.


    Also beim besten Willen, dann musst du aber auch wesentlich mehr spezifizieren als "kein typisches China Hany und echtes Dual SIM". Das ist doch Unfug so. Was ist denn bei dir bitte ein typisches China Handy?

    Verfasser

    ExtraFlauschigvor 2 m

    Also beim besten Willen, dann musst du aber auch wesentlich mehr …Also beim besten Willen, dann musst du aber auch wesentlich mehr spezifizieren als "kein typisches China Hany und echtes Dual SIM". Das ist doch Unfug so. Was ist denn bei dir bitte ein typisches China Handy?



    karlikarlkarl hat verstanden was ich meine. Es gibt für den deutschen Markt mMn nahezu nur Dual-SIM Geräte mit Hybrid-Slot.

    Verfasser

    karlikarlkarlvor 5 m

    Lenovo Moto G4



    Genau sowas meine Ich.

    ExtraFlauschigvor 3 m

    Also beim besten Willen, dann musst du aber auch wesentlich mehr …Also beim besten Willen, dann musst du aber auch wesentlich mehr spezifizieren als "kein typisches China Hany und echtes Dual SIM". Das ist doch Unfug so. Was ist denn bei dir bitte ein typisches China Handy?


    Naja, ein guter Ansatz wäre möglicherweise Geräte die bei Chinahandys.net vorgestellt werden dazu zu zählen.
    Das Moto X Play würde zu deinen Anforderungen passen. Bekommt auch noch offiziell Nougat. Community ist aber auch sehr gut, Versorgung ist also auf längere Sicht sicher gestellt.

    Honor 5x

    MacAll17vor 2 m

    karlikarlkarl hat verstanden was ich meine. Es gibt für den deutschen …karlikarlkarl hat verstanden was ich meine. Es gibt für den deutschen Markt mMn nahezu nur Dual-SIM Geräte mit Hybrid-Slot.


    Lenovo macht keine typischen China Handys? Wie bist du denn drauf? Aber kann mir auch egal sein. Ich glaube du weißt selbst nicht was du meinst und denkst in ziemlich falschen Schubladen.

    Verfasser

    ExtraFlauschigvor 1 m

    Lenovo macht keine typischen China Handys? Wie bist du denn drauf? Aber …Lenovo macht keine typischen China Handys? Wie bist du denn drauf? Aber kann mir auch egal sein. Ich glaube du weißt selbst nicht was du meinst und denkst in ziemlich falschen Schubladen.



    Es geht nicht darum, sondern ob es sie bei Media Markt, Saturn, Expert, Euronics, Amazon oder wie auch immer zu kaufen gibt. Wollte eigentlich keine Werbung machen, aber scheint mir für die Diskussion hilfreich.

    therealpink24. Feb

    Naja, ein guter Ansatz wäre möglicherweise Geräte die bei Chinahandys.net v …Naja, ein guter Ansatz wäre möglicherweise Geräte die bei Chinahandys.net vorgestellt werden dazu zu zählen.Das Moto X Play würde zu deinen Anforderungen passen. Bekommt auch noch offiziell Nougat. Community ist aber auch sehr gut, Versorgung ist also auf längere Sicht sicher gestellt.


    Das ist genau der Unsinn den ich meine. Das ist doch mehr als grober Unfug derart zu kategorisieren. Nur mal so 4 Bespiele aus den letzten 9 vorgestellten Handys:
    chinahandys.net/len…ht/
    chinahandys.net/sam…ht/
    chinahandys.net/zte…-7/
    chinahandys.net/one…3t/
    Das sind also alles typische "China-Handys"?

    Und es am verkaufenden Händler bzw. der Plattform festzumachen... ich kapiers nicht.
    Und soviel zum Thema Amazon: Das im ersten Post von mir empfohlene Handy @Amazon
    Ich hatte eben nur das aktuell günstige Angebot verlinkt.

    Das kann doch nicht euer Ernst sein?

    Aber das wars dann auch wirklich hier. HF.

    (nebenbei die Aussage "Wollte eigentlich keine Werbung machen..." Die ist lustig... Aus was besteht denn MyDealz neben den [Lebenshilfe]-Threads? Ja genau aus Werbung für Angebote.)
    Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 24. Feb

    Moto X Play

    honor 5x

    ExtraFlauschigvor 2 h, 30 m

    Das ist genau der Unsinn den ich meine. Das ist doch mehr als grober Unfug …Das ist genau der Unsinn den ich meine. Das ist doch mehr als grober Unfug derart zu kategorisieren. ...


    Was regst du dich hier denn so künstlich auf?

    Auch wenn es vielleicht nicht klar formuliert ist so weiß mittlerweile - anscheinend abgesehen von dir - jeder was der TE will/sucht.

    LG g4 als Dual Variante
    Honor 5x

    Wenn du dich für ein Gerät endgültig entscheidest und nicht alle zwei Monate dein Smartphone/Simkarte wechselst, kannst du in den meisten Fällen auch ein Hybrid-Sim Gerät nehmen und nen Dualsim-Hack durchführen. Wäre quasi einen Kompromisslösung. Auf die micro SD kommt dann die Primärkarte drauf, und in den normalen Simschacht z.B. eine Datenkarte etc. die du monatlich wechseln kannst, je nach Anforderung.

    Mann muss aber schon selber Hand anlegen wenn man das durchziehen will...

    ExtraFlauschig24. Februar

    Lenovo macht keine typischen China Handys? Wie bist du denn drauf? Aber …Lenovo macht keine typischen China Handys? Wie bist du denn drauf? Aber kann mir auch egal sein. Ich glaube du weißt selbst nicht was du meinst und denkst in ziemlich falschen Schubladen.


    ich hab anfang diesen Monats bei Chinamobiles.org so ziemlich die gleiche Frage wie der Threadersteller hier, wenn auch etwas umfangreicher, und denke, was er einfach meint, ist dass er dual sim, plus Hybrid slot haben will, von einer Marke, die so ziemlich jeder Mediamarkt oder Saturn oder meinetwegen Expert führen sollte, und er die volle Garantie und Gewährleistung , also allgemein alle deutschen Schutzrechte, für die wir dann zusätzlich blechen, und auch noch Mehrwertsteuer etc alles zahlen, haben will.

    du muss ja nicht gleich dem Fragenden was "schlechtes" unterstellen oder schubladendenken unterstellen, bloss weil er nicht die typischen Chinamarken wie Elephone, Cubot, xiaomi etcetc also die, die tatsächlich keinen dt. Geschäftssitz im Impressum haben, haben will.

    und selbst wenn es tatsächlich Schubladendenken wäre, ist das längst noch nicht verwerflich. Solange die betreffenden bereit sind, mehr zu blechen, sollen sie auch die empfehlungen bekommen.

    Ich hatte auch selbst für 150 EUR die billig China marken wie Pomp King, oder Elephone, und jetzt wo ich bereit bin, für Mehr Leistung und Mehr Garantie auch mehr zu zahlen, ist es für mich auch kein Ding, dann Lenovo Moto G4 Plus empfohlen bekommen zu haben (ausser dass natürlich Moto gerade down ist, deren dt. Homepage, und mein Geld somit nicht will , ich hätte nämlich schon gern wenn ich mehr Geld ausgebe, dann ein pinkes goldenes Moto G4 Plus personalisiert)

    enderwvor 31 m

    ich hab anfang diesen Monats bei Chinamobiles.org so ziemlich die gleiche …ich hab anfang diesen Monats bei Chinamobiles.org so ziemlich die gleiche Frage wie der Threadersteller hier, wenn auch etwas umfangreicher, und denke, was er einfach meint, ist dass er dual sim, plus Hybrid slot haben will, von einer Marke, die so ziemlich jeder Mediamarkt oder Saturn oder meinetwegen Expert führen sollte, und er die volle Garantie und Gewährleistung , also allgemein alle deutschen Schutzrechte, für die wir dann zusätzlich blechen, und auch noch Mehrwertsteuer etc alles zahlen, haben will. du muss ja nicht gleich dem Fragenden was "schlechtes" unterstellen oder schubladendenken unterstellen, bloss weil er nicht die typischen Chinamarken wie Elephone, Cubot, xiaomi etcetc also die, die tatsächlich keinen dt. Geschäftssitz im Impressum haben, haben will. und selbst wenn es tatsächlich Schubladendenken wäre, ist das längst noch nicht verwerflich. Solange die betreffenden bereit sind, mehr zu blechen, sollen sie auch die empfehlungen bekommen.Ich hatte auch selbst für 150 EUR die billig China marken wie Pomp King, oder Elephone, und jetzt wo ich bereit bin, für Mehr Leistung und Mehr Garantie auch mehr zu zahlen, ist es für mich auch kein Ding, dann Lenovo Moto G4 Plus empfohlen bekommen zu haben (ausser dass natürlich Moto gerade down ist, deren dt. Homepage, und mein Geld somit nicht will , ich hätte nämlich schon gern wenn ich mehr Geld ausgebe, dann ein pinkes goldenes Moto G4 Plus personalisiert)



    Das war für mich unabhängig vom Thema Handy eigentlich. Mich nervt es in letzter immer mehr wenn Menschen sich offensichtlich nicht die Mühe machen wollen sich differenziert auszudrücken. Gerade wenn man etwas will, hier eine Empfehlung. Sollte man sich doch die Mühe machen sein Anliegen klarst möglich auszudrücken. Dieses indifferente mit Schlagworten um sich werfen, die eigentlich keinen richtigen Inhalt haben oder es nicht möglich machen etwas abzugrenzen, nimmt in allen Bereichen zu. Es ist eben so wunderbar einfach, aber es macht in vielen Fällen auch mehr kaputt als es nützt.

    Jetzt mal am Cubot Angebot festgemacht, bekommt der Käufer die volle Gewährleistung nach deutschen Recht durch Amazon (da FBA). Insofern greift dieses Kriterium hier gar nicht für "Chinaphone". Garantien sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und da unterscheiden sich zB schon Sony und Samsung sehr (zB Garantie bei fest verbauten Akkus). Es gibt auch billige (minderqualitativ hergestellte, dafür günstige) Handys von ZTE, Huawei oder Lenovo, die soweit ich die Diskussion verstanden habe nicht als Chinaphone gerechnet werden.

    Hätte der TE doch einfach gesagt "Ich will ein Smartphone von einem Händler mit Sitz in Deutschland (Vor allem volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU Recht), einer mind. guten (qualitativ höher wertigen) Verarbeitung und am besten noch einer sinnvollen Herstellergarantie und den Features Dual SIM mit exklusivem MicroSD Slot." Hätte ich nichts gesagt, aber dieses rumreiten und rein interpretieren von Eigenschaften in einen Begriff, die er nicht aussagt, das geht mir auf den Sack. Wenn man dann auch noch auf Nachfrage der Meinung ist mit fehlgeleiteter Argumentation seine Ausdrucksweise zu verteidigen anstatt es einfach richtig zu formulieren ohne so einen wischiwaschi-Begriff zu nutzen. Schon alleine die Gleichsetzung von flapsig formuliert Chinaphone und Chinahändler ist doch schon falsch.

    Aber es ist wird ja immer breiter akzeptiert, dass man sich so ausdrücken darf, dass es für einen selbst möglichst einfach ist, wie es beim Rest ankommt ist egal.
    Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 26. Feb

    Verfasser

    ExtraFlauschigvor 16 h, 44 m

    Das war für mich unabhängig vom Thema Handy eigentlich. Mich nervt es in l …Das war für mich unabhängig vom Thema Handy eigentlich. Mich nervt es in letzter immer mehr wenn Menschen sich offensichtlich nicht die Mühe machen wollen sich differenziert auszudrücken. Gerade wenn man etwas will, hier eine Empfehlung. Sollte man sich doch die Mühe machen sein Anliegen klarst möglich auszudrücken. Dieses indifferente mit Schlagworten um sich werfen, die eigentlich keinen richtigen Inhalt haben oder es nicht möglich machen etwas abzugrenzen, nimmt in allen Bereichen zu. Es ist eben so wunderbar einfach, aber es macht in vielen Fällen auch mehr kaputt als es nützt.Jetzt mal am Cubot Angebot festgemacht, bekommt der Käufer die volle Gewährleistung nach deutschen Recht durch Amazon (da FBA). Insofern greift dieses Kriterium hier gar nicht für "Chinaphone". Garantien sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und da unterscheiden sich zB schon Sony und Samsung sehr (zB Garantie bei fest verbauten Akkus). Es gibt auch billige (minderqualitativ hergestellte, dafür günstige) Handys von ZTE, Huawei oder Lenovo, die soweit ich die Diskussion verstanden habe nicht als Chinaphone gerechnet werden.Hätte der TE doch einfach gesagt "Ich will ein Smartphone von einem Händler mit Sitz in Deutschland (Vor allem volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU Recht), einer mind. guten (qualitativ höher wertigen) Verarbeitung und am besten noch einer sinnvollen Herstellergarantie und den Features Dual SIM mit exklusivem MicroSD Slot." Hätte ich nichts gesagt, aber dieses rumreiten und rein interpretieren von Eigenschaften in einen Begriff, die er nicht aussagt, das geht mir auf den Sack. Wenn man dann auch noch auf Nachfrage der Meinung ist mit fehlgeleiteter Argumentation seine Ausdrucksweise zu verteidigen anstatt es einfach richtig zu formulieren ohne so einen wischiwaschi-Begriff zu nutzen. Schon alleine die Gleichsetzung von flapsig formuliert Chinaphone und Chinahändler ist doch schon falsch.Aber es ist wird ja immer breiter akzeptiert, dass man sich so ausdrücken darf, dass es für einen selbst möglichst einfach ist, wie es beim Rest ankommt ist egal.


    Bearbeitet von: "MacAll17" 27. Feb

    ExtraFlauschigvor 48 m

    Das war für mich unabhängig vom Thema Handy eigentlich. Mich nervt es in l …Das war für mich unabhängig vom Thema Handy eigentlich. Mich nervt es in letzter immer mehr wenn Menschen sich offensichtlich nicht die Mühe machen wollen sich differenziert auszudrücken. Gerade wenn man etwas will, hier eine Empfehlung. Sollte man sich doch die Mühe machen sein Anliegen klarst möglich auszudrücken. Dieses indifferente mit Schlagworten um sich werfen, die eigentlich keinen richtigen Inhalt haben oder es nicht möglich machen etwas abzugrenzen, nimmt in allen Bereichen zu. Es ist eben so wunderbar einfach, aber es macht in vielen Fällen auch mehr kaputt als es nützt.Jetzt mal am Cubot Angebot festgemacht, bekommt der Käufer die volle Gewährleistung nach deutschen Recht durch Amazon (da FBA). Insofern greift dieses Kriterium hier gar nicht für "Chinaphone". Garantien sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und da unterscheiden sich zB schon Sony und Samsung sehr (zB Garantie bei fest verbauten Akkus). Es gibt auch billige (minderqualitativ hergestellte, dafür günstige) Handys von ZTE, Huawei oder Lenovo, die soweit ich die Diskussion verstanden habe nicht als Chinaphone gerechnet werden.Hätte der TE doch einfach gesagt "Ich will ein Smartphone von einem Händler mit Sitz in Deutschland (Vor allem volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU Recht), einer mind. guten (qualitativ höher wertigen) Verarbeitung und am besten noch einer sinnvollen Herstellergarantie und den Features Dual SIM mit exklusivem MicroSD Slot." Hätte ich nichts gesagt, aber dieses rumreiten und rein interpretieren von Eigenschaften in einen Begriff, die er nicht aussagt, das geht mir auf den Sack. Wenn man dann auch noch auf Nachfrage der Meinung ist mit fehlgeleiteter Argumentation seine Ausdrucksweise zu verteidigen anstatt es einfach richtig zu formulieren ohne so einen wischiwaschi-Begriff zu nutzen. Schon alleine die Gleichsetzung von flapsig formuliert Chinaphone und Chinahändler ist doch schon falsch.Aber es ist wird ja immer breiter akzeptiert, dass man sich so ausdrücken darf, dass es für einen selbst möglichst einfach ist, wie es beim Rest ankommt ist egal.


    bei der breiten Masse an usern, die mydealz an sich zieht, muss du entweder damit leben können, dass es eben Menschen/Mitglieder gibt, die bereit sind und die Fähigkeit haben, oder sich anstrengen , sich präzise auszudrücken, und welche, die das nicht tun. eben Wischiwaschi.

    wenn es dich zu sehr stört, muss du dich halt von mydealz fernhalten. der niedrigste Nenner ist halt das, was meistens den Takt vorgibt. Wobei, es ist natürlich schon auf beiden Seiten so, dass es Ersteller gibt, die sich keine Mühe geben, und dann natürlich auch Kommentare von manchen (ich denke da nur an die "fürs Gästeklo" Kommentare... dank denen hab ich bestimmt schon 200 MItglieder auf meiner Ignorierliste ) , wo man sich denkt, hmmm die haben ihren Schulabschluss bestimmt im Dschungelcamp oder an einer US Highschool gemacht

    Verfasser

    enderwvor 6 m

    bei der breiten Masse an usern, die mydealz an sich zieht, muss du …bei der breiten Masse an usern, die mydealz an sich zieht, muss du entweder damit leben können, dass es eben Menschen/Mitglieder gibt, die bereit sind und die Fähigkeit haben, oder sich anstrengen , sich präzise auszudrücken, und welche, die das nicht tun. eben Wischiwaschi. wenn es dich zu sehr stört, muss du dich halt von mydealz fernhalten. der niedrigste Nenner ist halt das, was meistens den Takt vorgibt. Wobei, es ist natürlich schon auf beiden Seiten so, dass es Ersteller gibt, die sich keine Mühe geben, und dann natürlich auch Kommentare von manchen (ich denke da nur an die "fürs Gästeklo" Kommentare... dank denen hab ich bestimmt schon 200 MItglieder auf meiner Ignorierliste ) , wo man sich denkt, hmmm die haben ihren Schulabschluss bestimmt im Dschungelcamp oder an einer US Highschool gemacht



    Ich denke schon, dass die Frage recht präzise gestellt wurde. Kenne mich aber nicht so aus und weiß nicht ob es Xiaomis usw. für den deutschen Markt bei einem deutschen Händler gibt. Wenn doch, dann war es wohl nicht so präzise.

    enderwvor 7 m

    bei der breiten Masse an usern, die mydealz an sich zieht, muss du …bei der breiten Masse an usern, die mydealz an sich zieht, muss du entweder damit leben können, dass es eben Menschen/Mitglieder gibt, die bereit sind und die Fähigkeit haben, oder sich anstrengen , sich präzise auszudrücken, und welche, die das nicht tun. eben Wischiwaschi. wenn es dich zu sehr stört, muss du dich halt von mydealz fernhalten. der niedrigste Nenner ist halt das, was meistens den Takt vorgibt. Wobei, es ist natürlich schon auf beiden Seiten so, dass es Ersteller gibt, die sich keine Mühe geben, und dann natürlich auch Kommentare von manchen (ich denke da nur an die "fürs Gästeklo" Kommentare... dank denen hab ich bestimmt schon 200 MItglieder auf meiner Ignorierliste ) , wo man sich denkt, hmmm die haben ihren Schulabschluss bestimmt im Dschungelcamp oder an einer US Highschool gemacht


    Es gibt auch eine dritte Option neben damit leben oder Fernbleiben
    Die habe ich hier gewählt, ich habe meinem Unmut Luft gemacht und versucht mit Kritik (vielleicht war sie in Teilen im Affekt etwas unkonstruktiv formuliert) das mind. aufzuzeigen. Das hat auch meiner Meinung nach nichts mit dem Schulabschluss zu tun, sondern viel mehr mit der Wertschätzung des Gegenübers. Kurzum ich prangere das an:

    Verfasser

    Weiß auch nicht ob das noch in meinen Fragethread gehört. Gesellschaftliche Diskussionen???

    MacAll17vor 7 m

    Weiß auch nicht ob das noch in meinen Fragethread gehört. G …Weiß auch nicht ob das noch in meinen Fragethread gehört. Gesellschaftliche Diskussionen???


    Nö, natürlich nicht, aber ich finde die Formulierung deiner Frage passt hier auch gar nicht so gut rein.
    Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 26. Feb

    ExtraFlauschigvor 8 m

    Es gibt auch eine dritte Option neben damit leben oder Fernbleiben Die …Es gibt auch eine dritte Option neben damit leben oder Fernbleiben Die habe ich hier gewählt, ich habe meinem Unmut Luft gemacht und versucht mit Kritik (vielleicht war sie in Teilen im Affekt etwas unkonstruktiv formuliert) das mind. aufzuzeigen. Das hat auch meiner Meinung nach nichts mit dem Schulabschluss zu tun, sondern viel mehr mit der Wertschätzung des Gegenübers. Kurzum ich prangere das an: [Video]


    allein schon für deinen Idealismus und pädagogischen Einsatz geb ich dir einen Daumen Hoch

    MacAll17vor 6 m

    Weiß auch nicht ob das noch in meinen Fragethread gehört. G …Weiß auch nicht ob das noch in meinen Fragethread gehört. Gesellschaftliche Diskussionen???


    nun meine Antwort zu Extraflauschig hat on- und offtopic Inhalte.

    ich hab schließlich geschrieben, mir wurde das Lenovo Moto G4 Plus empfohlen.
    das sollte auch deine Frage beantworten. das ist so ein Handy, mit 5,5", mit Dual Sim, und zusätzlichem echten SD Slot.

    MacAll17vor 15 m

    Ich denke schon, dass die Frage recht präzise gestellt wurde. Kenne mich …Ich denke schon, dass die Frage recht präzise gestellt wurde. Kenne mich aber nicht so aus und weiß nicht ob es Xiaomis usw. für den deutschen Markt bei einem deutschen Händler gibt. Wenn doch, dann war es wohl nicht so präzise.


    bei einigen Dt. Händlern bestimmt. und vielleicht sogar bei Amazon. aber eben nicht was du erwähnt hast, nämlich "jedem" Händler. Und offiziell ist Xiaomi nun mal nicht in Europa, und deswegen haben auch 90% deren Geräte nicht dieses für DE so wichtige Band 20 bei LTE.

    sonst wäre ich bei manchen Modellen evtl auch schon schwach geworden und hätts geholt.... oder doch nicht, ich mag reines Stock Android, und hab keine Lust, mich an andere Firmenpersonalisierte Oberflächen wie das miui zu gewöhnen. Mir ist schon das iOs von Apple auf dem Firmen-Iphone zu viel.
    Bearbeitet von: "enderw" 26. Feb

    Verfasser

    enderwvor 5 m

    bei einigen Dt. Händlern bestimmt. und vielleicht sogar bei Amazon. aber …bei einigen Dt. Händlern bestimmt. und vielleicht sogar bei Amazon. aber eben nicht was du erwähnt hast, nämlich "jedem" Händler. Und offiziell ist Xiaomi nun mal nicht in Europa, und deswegen haben auch 90% deren Geräte nicht dieses für DE so wichtige Band 20 bei LTE. sonst wäre ich bei manchen Modellen evtl auch schon schwach geworden und hätts geholt.... oder doch nicht, ich mag reines Stock Android, und hab keine Lust, mich an andere Firmenpersonalisierte Oberflächen wie das miui zu gewöhnen. Mir ist schon das iOs von Apple auf dem Firmen-Iphone zu viel.



    Wenn ich alles wüsste, hätte ich auch die Frage nicht stellen brauchen.
    Dachte, dass es ein Forum ist wo einem weiter geholfen wird (Jeder der was weiß hilft bzw. gibt Hilfe) und nicht für Leute die inhaltliche Fehler aufdecken und deshalb die ganze Welt in Frage stellen.

    MacAll17vor 18 m

    Wenn ich alles wüsste, hätte ich auch die Frage nicht stellen brauchen. D …Wenn ich alles wüsste, hätte ich auch die Frage nicht stellen brauchen. Dachte, dass es ein Forum ist wo einem weiter geholfen wird (Jeder der was weiß hilft bzw. gibt Hilfe) und nicht für Leute die inhaltliche Fehler aufdecken und deshalb die ganze Welt in Frage stellen.


    ich ging davon aus, dass du es nicht weiss, und habe deine Frage bzgl Xiaomi ernstgenommen, deswegen hab ich ja so ausführlich geantwortet, und dir erzählt, dass es Xiaomi nicht in Europa gibt.
    oder wie hast du meine Antwort denn interpretiert?

    Verfasser

    Nee ich habe zwar dich Zitiert, habe aber eher die alberne Diskussion von ExtraFlauschig gemeint.
    Dein Kommentar war hilfreich.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. ebay Aktion11
      2. Bestes Trading Depot?917
      3. Sky Ticket Kündigung1518
      4. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI183697

      Weitere Diskussionen