Dualshock PS4 V1/V2 vs Nacon V1

3
eingestellt am 25. Jul 2017
Moin Leute.
Bin schon länger nah dran, mir den Nacon Ps4 Controller zu kaufen.
Mittlerweile bekommt man den für knapp 60-70 Euro und man kann die alten PS4 Controller immer noch für 25-30 Euro verkaufen. Somit hat man einen Aufpreis von 30-40 Euro, dafür dann aber einen vom Layout her XBOX Controller. Die Amazon Bewertungen machen mir Sorgen, klemmende Tasten und so weiter und sofort. Dabei gilt ja immer, dass ca. 90% der enttäuschten Leute berichten, während es nur 10% der zufriedenen machen.
Dazu kommt, dass noch diesen Sommer der Nacon V2 rauskommen soll.

Ich spiele FIFA, alle möglichen Shooter von BF über COD, aber auch Games wie FF15 , Steep und Assassins Creed. Würde sich eurer Meinung nach ein Umstieg auf einen Controller ohne Latenz für mich lohnen? Ich bin zwar nicht kategorisch unzufrieden mit dem PS4 Controller, aber ich merke selbst, dass da in manchen Games deutlich Luft nach oben ist - nicht nur von meinen spielerischen Qualitäten.

Das Kabel ist für mich kein Problem. Das Design sagt mir definitiv zu.

Was würdet ihr machen?
Bzw. habt ihr den Nacon und könnt berichten?
Würdet ihr den V1er kaufen oder auf den V2er warten, da dann aber deutlich mehr Geld ausgeben?

Würde mich über Antworten sehr freuen
Zusätzliche Info
Diverses
3 Kommentare
Ja
Ich warte auf den v2 und überlege dann. Wobei ich keine egoshooter auf der Konsole spiele und den wahrscheinlich gar nicht benötige, ich aber das Xbox Design mehr mag.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler