Dummer Vermieter will mir Plötzlich verbieten ein abgemeldetes Auto auf meinem Parkplatz abzustellen ?! RECHTSLAGE ?

eingestellt am 3. Jun 2018Bearbeitet von:"Kartoffelkoepfe"
Hey liebe Community,

Bräuchte mal wieder eine kleine sachliche Auakunft von euch.

Vieleicht kann mich ja jemand nachvollziehen.

Wir wohnen in einer Mietwohnung zu der auch eun von uns gemieteter Stellplatz draussen ( auf Privatgrundstück gehört.

Nun ist die Sache folgende, da ich mein Winterfahrzeug eh auf der Strasse stehen habe und den Parkplatz nicht brauche habe ich diesen an jemanden Untervermietet.

Der Herr hat dort sein abgemeldetes Auto nun schon seit ein paar Jahren dort stehen und es hat keinen gestört.

Nur seit geraumer Zeit hat man das Gefühl dass einen einige Leute einfach nur ans Bein pissen wollen.

Nun kriege ich Gestern einen Rotzfrechen anruf dass ich diesen Schandfleck verschwinden lassen soll, weil andere Hobbylose Rentner Nachbarn und Mieter sich beschwert haben.

Erst kam mir der Vermieter mit dem Grund dass dort ja das Gras etwas höher gewachswn ist und ihn das störe, daraufhin habe ich erwiedert das gerne der Hausmeister dort mit der Schere oder was weiss ich dort mähen kann. ich bin ja nicht verpflichtet auf einem parkplatz ein auto bewegen zu müssen oder ?!

Dann kam.er mit ach das auto hat ja auch ein paar Roststellen und es stört die Optik ?!ist das mein Problem ? Und was erluabt sich der Vermieter mir vorzuschreiben was ich für ein Auro zu fahren / zu parken habe?! mir geht das entschiedend zu weit.

Zu mal meij Winterauto zb auch nicht der schönste ist, und wenn ich den Wagen von dem bekannten entfernen lassw und meinen dort hinstelle und zb über den Sommer abmelden würde, dürfte er ja auch nichts sagen?

Bin da echt stinksauer.

Ich kann ja gerne ne Plane etc drüber werfen zb.

Ebenso gibt es ja zb auch autos die werden auf Schrottoptik getrimmt weils den Leuten gefällt, da darf dir doch niemand sagen was du zu fahren hast, finde das eine Beschneidung meiner.Grundrechte.

Zu dem Fahrzeug was auf meinem Parkplatz steht meinte der Herr dem ich den Parkplatz vermiete dass er erst Geld sparen müsste da wohl das Getriebe und paar Kleinigkeiten gemacht werden müsse und er eben solange abstellen wolle.

Was meint ihr ?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen schon gemacht ?

Über Konstruktive Kommentare freue ich mich gerne

Ps: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten, schreibe am Handy da gibts das eben manchmal
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
127 Kommentare
Dein Kommentar