Durchschnittstemperatur der eingestellten Deals / User

12
eingestellt am 15. Sep 2011
Hab nen Vorschlag für HUKD und wollte mal hören wie ihr die Idee findet.

Man könnte doch für jeden User eine Durchschnittstemperatur aller eingestellten Deals (oder für einen gewissen Zeitraum) berechnen und eine HotList erstellen. Eventuelle sogar Preise für den Hottesten? Man könnte bei den Deals auch den Durchschnitt hinter dem Nickname eines Users anzeigen. Da könnte man bei den Deals direkt sehen, ob der User schon öfter gepostet hat und daraus auch eine gewisse Vertrauenswürdigkeit ablesen?
Ich will keine neues Gejammer lostreten wie unfair hier alle voten.

Was haltet ihr davon?

Beste Kommentare

Dann würde es ja schon reichen, ein paar nackerte Busen als Deal einzustellen - da geht das Thermometer immer ab wie eine Rakete ...

Ich weiß eine bessere Lösung:
Ich werde hochgestuft zum HUDK Admin. Dann kann ich einfach alle Accounts löschen die nicht sinnvoll voten.
Ich werde natürlich nur völlig objektiv sein. Ich schwör!

Avatar

GelöschterUser27943

Was ich davon halte, fischkopp? Nichts. Um nicht zu sagen absolut überhaupt nichts. Schon schlimm genug, dass man sich mit diesem vermaledeiten Votingsystem Reputation "erarbeiten" kann. Du willst es noch auf die Spitze treiben und hier vermeindliche "Macher" und "Loser" zur Schau stellen.

Auch verstehe ich nicht, wie du so "eine gewisse Vertrauenswürdigkeit ablesen" willst. Dazu reicht ein Blick ins Profil des users. Wie lange ist er dabei, postet er regelmäßig, ist er bei hukd bekannt? Wieso ist für dich jemand vertrauenswürdiger, der mit einer Durschschnittstemperatur von z.B. 112° Deals eingestellt hat, als jemand, der einen Schnitt von 10° hat?

12 Kommentare

cold
weil es keine verbesserung bringt, und nur arbeit für die macher

Ich weiß eine bessere Lösung:
Ich werde hochgestuft zum HUDK Admin. Dann kann ich einfach alle Accounts löschen die nicht sinnvoll voten.
Ich werde natürlich nur völlig objektiv sein. Ich schwör!

Avatar

GelöschterUser27943

Was ich davon halte, fischkopp? Nichts. Um nicht zu sagen absolut überhaupt nichts. Schon schlimm genug, dass man sich mit diesem vermaledeiten Votingsystem Reputation "erarbeiten" kann. Du willst es noch auf die Spitze treiben und hier vermeindliche "Macher" und "Loser" zur Schau stellen.

Auch verstehe ich nicht, wie du so "eine gewisse Vertrauenswürdigkeit ablesen" willst. Dazu reicht ein Blick ins Profil des users. Wie lange ist er dabei, postet er regelmäßig, ist er bei hukd bekannt? Wieso ist für dich jemand vertrauenswürdiger, der mit einer Durschschnittstemperatur von z.B. 112° Deals eingestellt hat, als jemand, der einen Schnitt von 10° hat?

Verfasser

"Loser" zu schau stellen hatte ich nicht vor, eher die belohnen die sich engagieren und gute Deals posten.

Mit dem ins Profil schauen hast Du Recht. War ja nur ne Idee - dafür ist das Forum ja da.

der schnellste McDonalds-Coupon-Einsteller gewinnt, oder wie?! Nein, Danke... By the way: Man kann bei kalten Deals mehr sparen als bei heißen...

Das größte Problem ist, dass gute Deals auch gern Cold gevotet werden und wenn einer mal irgenwas mit nem Burger reinstellt geht die Rakete ab - sehr vertrauenswürdig und engagiert.... :P

Avatar

GelöschterUser27943

@fischkopp
Mein post ist nicht so "hart" gemeint, wie es sich vielleicht liest. Es ist nur eben so, dass dieses System seine Schwächen hat und man es tunlichst vermeiden sollte, irgendeine Bewertung darauf aufzubauen. Es taugt für rein gar nichts, ausser für "hot und cold".

Dieses System zielt auf die niederen Instinkte des Menschen ab und dient nur dem Zweck, dass hier möglichst viele Deals gepostet werden.

Verfasser

@Bensoman

Bin da nicht so empfindlich - solange es sachlich bleibt kann ich Kritik wegstecken. Seh ja schon ein, dass die Idee nicht die Beste war.

fischkopp

"Loser" zu schau stellen hatte ich nicht vor, eher die belohnen die sich engagieren und gute Deals posten.



Sich engagieren bedeutet doch, dass jemand "deals" postet und nicht, dass jemand "hot deals" postet.
Ich persönlich habe schon mehrfach von "eiskalten" deals profitiert.

Grundsätzlich halte ich eine Veränderung des Bewertungssystems für sinnvoll. Aber da ich selbst keinen ausgereiften Vorschlag machen kann, will ich auch nicht meckern.

Dann würde es ja schon reichen, ein paar nackerte Busen als Deal einzustellen - da geht das Thermometer immer ab wie eine Rakete ...

fischkopp

"Loser" zu schau stellen hatte ich nicht vor, eher die belohnen die sich engagieren und gute Deals posten.


ein Vorschlag der schon mehrfach kam:
Bitte nur Votes erlauben, wenn man den Deal auch aufgerufen hat, inner Übersicht gibts (sehr wahrscheinlich) viele Leute, die schon voten bevor sie sich alles angesehn haben.
Avatar

GelöschterUser27943

Bohne

ein Vorschlag der schon mehrfach kam: Bitte nur Votes erlauben, wenn man den Deal auch aufgerufen hat, inner Übersicht gibts (sehr wahrscheinlich) viele Leute, die schon voten bevor sie sich alles angesehn haben.


Wie ich schon an anderer Stelle schrieb, bringt das überhaupt nix. Es wird doch nicht plötzlich "sinnvoll" gevotet, nur weil man den thread öffnen muss. Die Motive für's voten (Sympathie, Antipathie, Lobbyismus, aktuelle Stimmungslage, aktuelle Temperatur, Unkenntnis) ändern sich dadurch nicht. Dass man das irgendwie in den Griff kriegt, ist reines Wunschdenken. Einfach die Temperatur ignorieren, dann passt es schon.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text