DVB-Receiver zeigt nur ÖR-Programme (PYUR)

3
eingestellt am 21. Aug
Hallo zusammen,

vielleicht kennt ja jemand das Problem (oder, noch besser, die Lösung):

Ich habe einen Kabelanschluss von PYUR (ehemals Tele Columbus). Standardtarif, also ÖR und Privatsender in SD. Der Samsung TV mit eingebautem DVB-C - Receiver zeigt alle Sender an, ohne Smartcard. Jetzt will ich einen älteren TV im Gästezimmer betreiben und habe dazu einen DVB-C - Receiver (angeblich nutzbar für alle Kabelnetze) in der Bucht gekauft. Es handelt sich um ehemalige Sky-Receiver (Humax 3xxx). Beim Sendersuchlauf findet er alle Sender, anzeigen tut er allerdings nur die ÖR-Sender. Fehlermeldung kommt auch keine. Habe auch ein zweites Gerät getestet, mit dem gleichen Ergebnis.


Ideen oder Tipps??
Zusätzliche Info

Gruppen

3 Kommentare
Den technischen Support von Pyur mal kontaktiert?

Ansonsten wäre gutefrage.net die bessere Anlaufstelle.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 21. Aug
Angelpimper21.08.2019 12:41

Den technischen Support von Pyur mal kontaktiert?Ansonsten wäre …Den technischen Support von Pyur mal kontaktiert?Ansonsten wäre www.gutefrage.net die bessere Anlaufstelle.


Der war lustig, vor allem der letzte Satz. Den kannst du unter jeden Thread in Diverses schreiben. Man man man ...
Also bei mir war es zumindest bei den ganz alten Nokia DVB-C Receivern (noch aus den Premiere Zeiten um die 2000er) so, dass die ohne Smartcard nicht funktioniert haben bzw. die privaten Sender zwar fanden aber ohne Karte nicht angezeigt werden konnten. Der Receiver war quasi ohne Karte nutzlos, auch wenn man überhaupt kein Abo benötigte.

Worauf ich hinaus will:
Vielleicht hat sich das bei Sky bis heute nicht geändert, dass ausrangierte Receiver ohne Smartcard bzw. Freischaltung einfach nicht funktionieren. Such vielleicht nochmal explizit nach dem Modell, vielleicht gibt es in einem Technikforum bessere Hinweise.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen