DVB-S-Dose

Hey,
ich habe folgendes Problem: Bei mir kommt ein DVB-S-Kabel aus der Wand, an dem mein Fernseher angeschlossen ist. Jetzt finde ich die Verkablung dort aber etwas unschön, da ich keine Dose oder ähnliches an der Wand habe, sondern die Kabel direkt miteinander verbunden sind. Bitte im ersten Kommentar weiterlesen, da ich dort mit den Bildern etwas besser erklären kann :-)

13 Kommentare

Im Moment sieht die Verkabelung so aus: l8ewc8ly.jpg
Hier möchte ich gerne eine Dose anbringen, damit das Loch in der Wand verschwindet: pgb7qln7.jpg

Könnte ich dazu diese Dose verwenden oder ist die nicht kompatibel damit?

Es wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank :-)

Murmel1

Sowas einfach?:http://www.amazon.de/Hama-44311-Skitu-Universelle-Empfangsdose/dp/B004ZEMPNM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1373805713&sr=8-2&keywords=dvb+s+dose



Danke, aber die finde ich irgendwie ein bisschen teuer, dafür, dass hinten nur ein Kabel rein soll und vorne halt ein Anschluss für die Verlängerung sein soll oO

Na ich habe nur die erste einfach gepostet.
Da musst du halt selbst ein bissle weiter suchen bzw. bei anderen Händlern oder Baumarkt oder Elektroladen etc.

Murmel1

Na ich habe nur die erste einfach gepostet.Da musst du halt selbst ein bissle weiter suchen bzw. bei anderen Händlern oder Baumarkt oder Elektroladen etc.



Ich fragte ja deswegen, weil ich nicht mal weiß, ob die bei mir funktioniert

Na klar; steht doch auch dabei für DVD-S geeignet.
Die Dinger sind nichts anderes als ein Kupplungsstecker im Plastikgehäuse damit's besser aussieht.

Murmel1

Na klar; steht doch auch dabei für DVD-S geeignet.Die Dinger sind nichts anderes als ein Kupplungsstecker im Plastikgehäuse damit's besser aussieht.



Dann dürfte ja diese auch funktionieren oder? Weil hier etwas von 1dB und bei der von Amazon 0dB steht und ich leider von den Fernsehkabeln gar keine Ahnung habe.

Murmel1

Na klar; steht doch auch dabei für DVD-S geeignet.Die Dinger sind nichts anderes als ein Kupplungsstecker im Plastikgehäuse damit's besser aussieht.


na da spricht der fachmann, was?

je nach dose kann es sein, das sich der empfang durchaus bemerkbar verschlechtert. falls es ne mietwohnung is lass es lieber so. ansonsten würd ich ne unterputzdose einbauen und frisches kabel durchziehen.

SirBronko

na da spricht der fachmann, was?je nach dose kann es sein, das sich der empfang durchaus bemerkbar verschlechtert. falls es ne mietwohnung is lass es lieber so. ansonsten würd ich ne unterputzdose einbauen und frisches kabel durchziehen.



Erspare uns doch deine verbalen Spitzen.
Das was du meinst, ist eine Aufputzdose (er will es ja "verschönern"). (Unter kommt ja drunter )

Natürlich kann das Signal schlechter werden; bei jeder Kopllung gibt es einen Signalverlust; daher würde ich nicht gerade zum billigsten raten.
Aber es gibt auch Signalverstärker (nicht jeder taugt was).

Edit: ich bin kein Fachmann Hatte nur selbst mal so eine gebraucht und mich wegen längerem Tv Kabel informiert...aber dafür muss man auch nicht Fachmann sein :P









Murmel1

Na klar; steht doch auch dabei für DVD-S geeignet.Die Dinger sind nichts anderes als ein Kupplungsstecker im Plastikgehäuse damit's besser aussieht.



Unterputzdose kommt nicht in Frage, da die Wand gerade erst fertig ist und der Fernseher erst dazu kam, als die Tapete schon drauf war.

Es sieht so doch aus als ob die "Fassung" für eine Unterputzdose schon vorhanden ist. Sicher das unter der Tapete kein rundes stück Plastik ist?

BTW: Die TRIAX GAD 269 geht.

BTW: Und 0 dB und 1 dB, ist alles egal. 0 dB sind eh unmöglich, 1 dB kommt schon hin. Obwohl das nicht nur eine einfache Durchleitung mit Plastik drumherum ist, da sind schon Filterelemente drin um Radio/(Kabel-)TV auszufiltern (für die anderen beiden Anschlüsse).
Aber mache dir da keine Sorgen, 1dB Verlust hast du auch bei jedem Stecker der dort ist. und 25-40 dB (je nach Kabelquallität) pro 100 Meter Antennenkabel.

trha

Es sieht so doch aus als ob die "Fassung" für eine Unterputzdose schon vorhanden ist. Sicher das unter der Tapete kein rundes stück Plastik ist?BTW: Die TRIAX GAD 269 geht.BTW: Und 0 dB und 1 dB, ist alles egal. 0 dB sind eh unmöglich, 1 dB kommt schon hin. Obwohl das nicht nur eine einfache Durchleitung mit Plastik drumherum ist, da sind schon Filterelemente drin um Radio/(Kabel-)TV auszufiltern (für die anderen beiden Anschlüsse).Aber mache dir da keine Sorgen, 1dB Verlust hast du auch bei jedem Stecker der dort ist. und 25-40 dB (je nach Kabelquallität) pro 100 Meter Antennenkabel.



Klar, die Plastikdose unter der Tapete ist da, nur das Äußere fehlt. Na dann werd ich mir die TRIAX mal bestellen und ausprobieren. Zur Not muss ich halt wieder zurücksenden. Danke :-)

Die TRIAX ginge, es handelt sich aber um eine Aufputzdose! Du brauchst eine Unterputzdose, weil die Plastik-Dose in der Wand deiner Aussage nach ja schon vorhanden ist. Dann sitzt das Ding sauber an der Wand und es sieht gut aus. Aufputzdosen verwendet man, wenn kein Loch in der Wand ist (z.B. nur ein 1cm Loch aus dem direkt ein Kabel kommt oder ein Kabel das in einem Kabelkanal auf der Wand liegt).

Zum einen sieht eine Aufputzdose nicht schön aus, zum anderen wirst du dich beim Befestigen schwer tun, weil du ja die Aussparung für eine Unterputzdose darunter hast.

Wenn du Glück hast ist es eine Unterputzdose mit Aufputzrahmen, dann könntest du sie trotzdem verwenden. Lässt sich aber anhand der Beschreibung und des Fotos nicht genau sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen