DVB-T2 Freenet TV billiger?

12
eingestellt am 15. Jul 2017
Ich nutze seit 3 Monaten DVB-T2. Nun läuft die Gratisnutzung aus.

Bei Mobilcom gibts ein Angebot für 24 Monate - 3 Monate geschenkt

Gibt es bessere Angebote? Evtl. mit Cashback?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Ich fahre mit der "kein Geld für RTL2"-Variante ganz gut. Folgende Schritte sind nötig:


1. DVBT-Antenne auf den Müll.
2. DVBT-Receiver wenn möglich zurückschicken / auf den Müll.
3. Fire-TV und HDMI Kabel an den Fernseher.
4. Ein besseres Leben führen.
capkekz15. Jul 2017

Fire-TV mit welchen Inhalten füttern?


youporn
12 Kommentare
Ich fahre mit der "kein Geld für RTL2"-Variante ganz gut. Folgende Schritte sind nötig:


1. DVBT-Antenne auf den Müll.
2. DVBT-Receiver wenn möglich zurückschicken / auf den Müll.
3. Fire-TV und HDMI Kabel an den Fernseher.
4. Ein besseres Leben führen.
Fire-TV mit welchen Inhalten füttern?
capkekz15. Jul 2017

Fire-TV mit welchen Inhalten füttern?


youporn
waipu.tv für 4,99 im Monat
capkekz15. Jul 2017

Fire-TV mit welchen Inhalten füttern?


Als Student komme ich mit 3€/Monat für Netflix und 2,8€/Monat für Prime Video auf 70€ im Jahr. Freenet kostet 69€ im Jahr. Dazu sind Anschaffungskosten des Fire-TV geringer als die eines Freenet-fähigen Receivers. Sämtliche öffentlich rechtlichen Programme kann ich auch per App empfangen.
Bearbeitet von: "Bilal." 15. Jul 2017
Sat keine Alternative?
sat the best
Es gibt auf Kleinanzeigen und ebay gute Angebote, oftmals ca. 40-50€ für 12 Monate. Ansonsten war ich echt zufrieden mit Zattooo Deal, wo man am Ende sich für Jahre (!) ein kostenloses Abo besorgen konnte. Den Deal gab es vor 4 Monaten. Ich habe mir bis 2021 das Abo besorgt, andere sogar länger. Zattoo Spanien kostet um die 30€ pro Jahr.
DerMann2315. Jul 2017

Ich fahre mit der "kein Geld für RTL2"-Variante ganz gut. Folgende …Ich fahre mit der "kein Geld für RTL2"-Variante ganz gut. Folgende Schritte sind nötig:1. DVBT-Antenne auf den Müll.2. DVBT-Receiver wenn möglich zurückschicken / auf den Müll.3. Fire-TV und HDMI Kabel an den Fernseher.4. Ein besseres Leben führen.


Nicht jeder bekommt kostenlos einen schnellen Internet-Zugang.
Quantenspringer15. Jul 2017

Nicht jeder bekommt kostenlos einen schnellen Internet-Zugang.


Ok. Den Internetzugang setze ich selbstverständlich voraus. Ohne Internetzugang könnte man hier auch nur relativ schlecht Fragen stellen.
Die Betonung lag bestimmt auf "schnell"
M.P.R.15. Jul 2017

Die Betonung lag bestimmt auf "schnell"


Richtig.

Ein weiterer Nachteil beim Streaming ist zudem, wenn man keinen i.d.R. kostenpflichtigen OTT-IPTV-Anbieter (Zattoo, Magine, waipu, usw) benutzt, dass die Sender z.T. die Rechte für eine eigene Übertragung im Internet nicht besitzen und dort dann einen Pausenfilm zeigen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen