DVD für Urlaub auf "USB kompatibles Format" konvertieren

Hallo. Hab mich mit diesem Thema noch nie so wirklich auseinandergesetzt. Dachte hier kann ich evtl Tipps bekommen.
Folgendes: ich möchte für den Urlaub ein paar vorhandene/gekaufte DVDs konvertieren, um diese auf einen USB Stick/USB Platte zu kopieren und dann auf dem Notebook (oder evtl. auch Android Tablet) anzusehen.
Welches Format ist da am praktikabelsten und mit welcher (Free) Software ist dies unkompliziert zu machen?

Danke euch für Tips!!!

Gruß

7 Kommentare

MP4 ist praktisch,Software dazu gibts wie Sand am Meer.Guck mal auf Chip.de.

Kopierschutz umgehen?

So einfach ist das nicht, die Dinger sind i.d.R. kopiergeschützt.

Da das in DE rechtlich ein heikles Thema ist, äußere ich ich dazu nicht weiter.

freemake video converter find ich gut

Wie Marioluca schon sagte: Praktisch jede (?) DVD heutzutage hat einen Kopierschutz und sei er auch noch so simpel. Die Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen ist aber zumindest vom Urheberrecht nicht mehr gedeckt, der Einsatz entsprechender Programme in Deutschland nicht zulässig - und der Rat oder Link dazu heikel.

Absurd, keineswegs unterstützenswert, aber leider Realität. Und da hier auf MyDealz sehr scharf geschossen wird, was sowas angeht... (_;)

Timber06

Wie Marioluca schon sagte: Praktisch jede (?) DVD heutzutage hat einen Kopierschutz und sei er auch noch so simpel. Die Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen ist aber zumindest vom Urheberrecht nicht mehr gedeckt


Ist das neu? Mein Kenntnisstand war, dass technisch unwirksame Schutzmaßnahmen "umgangen" werden dürfen.

Knase

freemake video converter find ich gut


CHIP warnt dabei vor Adware. Irgendwelche Erfahrungen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1660
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4663
    3. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…44
    4. Amazon Echo Dot22

    Weitere Diskussionen