DWD Warnwetter App weiterhin kostenlos in der Vollversion nutzen

57
eingestellt am 20. Dez 2017
Um die App weiter kostenlos nutzen zu können, kann man sich als haupt- oder ehrenamtlicher Helfer im Katastrophen- oder Bevölkerungsschutz registrieren.

warnwetterapp.de/reg…orm


Tipps:
- Temp-Mail-Adresse klappen nicht unbedingt, besser Alias bei GMX nutzen o.ä.
- THW Ortsgruppen, Werksfeuerwehren etc. kann man googeln
- NoScript eventuell abschalten
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Im Grunde ist das Betrug (sofern man nicht tatsächlich in diesen Bereichen aktiv ist).

Ein Deal ist es jedenfalls nicht.
WICHTIG: Der einzige Grund für diese Kosten ist die Klage von WetterOnline!!!

Siehe heise.de/new…tml

Und trotzdem: 1,99 Euro ist für die gebotene Leistung der DWD WarnWetter App absolut geschenkt!

Hiermit rufe ich zum BOYKOTT von WetterOnline auf!!! Deinstallieren und 1-Stern-Bewertung ...
Am Besten gleich alle kommerzieller Wetter-Apps!
Und dann WarnWetter App installieren und 1,99 Euro ausnahmsweise mal sinnvoll ausgeben ^^
Ok, aus Solidarität jetzt die App gekauft für 1,99€.
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 20. Dez 2017
Na, dann bekommt der DWD jetzt EUR 1,90 von mir und Wetter Online nix.
57 Kommentare
Feine Sache!
Im Grunde ist das Betrug (sofern man nicht tatsächlich in diesen Bereichen aktiv ist).

Ein Deal ist es jedenfalls nicht.
Irgendwie find ich die App recht doof.....
EInmal installiert als es in den Median kam, schnell für Unfug gehalten und deinstalliert.
bin ich da der einzige? Wetterwarnungen bekommt man doch inzwischen von fast jeder besseren Wetter-App.
borda20. Dez 2017

Im Grunde ist das Betrug (sofern man nicht tatsächlich in diesen Bereichen …Im Grunde ist das Betrug (sofern man nicht tatsächlich in diesen Bereichen aktiv ist).Ein Deal ist es jedenfalls nicht.



Dann engagiert man sich in der eigenen Firma halt als Brandschutzbeauftragter o.ä.! :-P
Funktioniert nicht, wenn man das Formular abschickt.

15866299-mZojc.jpg
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 20. Dez 2017
Gab es da nicht was mit DWD App vor Gericht? Lohnt sich der Zugang eigentlich dann?
Die überprüfen die Angaben
  • Mir ist bekannt, dass für die Vergabe des Zugangscodes und die Überprüfung der Berechtigung personenbezogene Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes genutzt und gespeichert werden.
HHH20. Dez 2017

Irgendwie find ich die App recht doof.....EInmal installiert als es in den …Irgendwie find ich die App recht doof.....EInmal installiert als es in den Median kam, schnell für Unfug gehalten und deinstalliert.bin ich da der einzige? Wetterwarnungen bekommt man doch inzwischen von fast jeder besseren Wetter-App.



Finde die App super, seit Jahren. Kostenlos (gewesen), ohne Werbung, super Vorhersage und Super Radar! Werde ich vielleicht auch die unnötigen Gebühren bezahlen müssen.
Bearbeitet von: "mettella" 20. Dez 2017
HHH20. Dez 2017

Irgendwie find ich die App recht doof.....EInmal installiert als es in den …Irgendwie find ich die App recht doof.....EInmal installiert als es in den Median kam, schnell für Unfug gehalten und deinstalliert.bin ich da der einzige? Wetterwarnungen bekommt man doch inzwischen von fast jeder besseren Wetter-App.



Mit der "Paywall" von 1,99 Euro sollte es dem DWD jetzt endlich möglich sein, seine Apps und Widgets konkurrenzfähig zu machen.
Das aktuelle Wetter wurde ja nicht angezeigt, weil man Beef mit der privaten Konkurrenz vermeiden wollte.
Bearbeitet von: "cald" 20. Dez 2017
beneschuetz20. Dez 2017

Gab es da nicht was mit DWD App vor Gericht? Lohnt sich der Zugang …Gab es da nicht was mit DWD App vor Gericht? Lohnt sich der Zugang eigentlich dann?


steht alles hier. WetterOnline ist Schuld.
El_Lorenzo20. Dez 2017

Funktioniert nicht, wenn man das Formular abschickt.



Hatte ich beim Torbrowser auch. Mit dem "normalem" Firefox ohne NoScript ging es.

EDIT: ... und bestimmte Mailadressen gehen nicht, z.B. ein paar Trashmailer.
Bearbeitet von: "cald" 20. Dez 2017
Aber warum haben die keinen Alibi Preis von 10 Cent gesetzt?
Das ist kein Deal sondern Missbrauch, unterste Schublade IMHO!
WICHTIG: Der einzige Grund für diese Kosten ist die Klage von WetterOnline!!!

Siehe heise.de/new…tml

Und trotzdem: 1,99 Euro ist für die gebotene Leistung der DWD WarnWetter App absolut geschenkt!

Hiermit rufe ich zum BOYKOTT von WetterOnline auf!!! Deinstallieren und 1-Stern-Bewertung ...
Am Besten gleich alle kommerzieller Wetter-Apps!
Und dann WarnWetter App installieren und 1,99 Euro ausnahmsweise mal sinnvoll ausgeben ^^
gxxshock20. Dez 2017

Aber warum haben die keinen Alibi Preis von 10 Cent gesetzt?



... oder eine offizielle Promo-Aktion ins Leben gerufen? Gutschein über 1,99 Euro oder so ...
cald20. Dez 2017

Hatte ich beim Torbrowser auch. Mit dem "normalem" Firefox ohne NoScript …Hatte ich beim Torbrowser auch. Mit dem "normalem" Firefox ohne NoScript ging es.


Hmm naja mit Chrome und Safari getestet.... nix
Na, dann bekommt der DWD jetzt EUR 1,90 von mir und Wetter Online nix.
asdfasdfasdfasdfasdfasdf20. Dez 2017

Na, dann bekommt der DWD jetzt EUR 1,90 von mir und Wetter Online nix.


So handhabe ich das auch.

mhaensch20. Dez 2017

Wieso Betrug? Ich bin Facharzt für Anaesthesie, Intensiv- und …Wieso Betrug? Ich bin Facharzt für Anaesthesie, Intensiv- und Rettungsmedizin und auch als Honorararzt tätig. Bitte ein wenig mehr Fingerspitzengefühl bei Pauschalisierungen


Hält so ein Facharzt vom Lesen umklammerten Textes ab oder fördert das Unterstellen mangelnden Fingerspitzengefühls?
Bearbeitet von: "borda" 20. Dez 2017
fuck, das ist das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung. Hoffentlich klappt es wie hier beschrieben - danke für den Tipp
Gerade das Gerichtsgezerre gelesen. Peinlich ind lächerlich von WetterOnline. Weil man mit dem eigenen Scheiß nicht die Füße an die Erde bekommt, einfach mal den Wettbewerb verklagen... Doll.

Ich brauche die App nicht (bin zahlender Kunde der Meteo Group), überlege mir aber fast sie aus Solidarität zum DWD zu installieren.
Michalala20. Dez 2017

fuck, das ist das beste Regenradar und die realistischste …fuck, das ist das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung. Hoffentlich klappt es wie hier beschrieben - danke für den Tipp


Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung ist der Gegenwert eines halben Döners natürlich zuviel verlangt
kalle00620. Dez 2017

Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung …Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung ist der Gegenwert eines halben Döners natürlich zuviel verlangt



Ja, ist es. Falls du anderer Meinung bist: Kann es sein, dass du nur zum Trollen bei Mydealz bist?
kalle00620. Dez 2017

Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung …Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung ist der Gegenwert eines halben Döners natürlich zuviel verlangt



15866704-P9Zit.jpg
Ok, aus Solidarität jetzt die App gekauft für 1,99€.
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 20. Dez 2017
kalle00620. Dez 2017

Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung …Klar,für das beste Regenradar und die realistischste Prognosedarstellung ist der Gegenwert eines halben Döners natürlich zuviel verlangt



Du hast das Prinzip noch nicht verstanden: die finanziert sich bereits komplett durch den Steuerzahler. Nur die neidische private Konkurrenz meckert, weil sie fürchtet wegen ihr weniger Kohle verdienen zu können
El_Lorenzo20. Dez 2017

Ok, aus Solidarität jetzt die App gekauft für 1,90€.



Ich würde mich freuen, wenn mir jemand 1,99 Euro schickt, damit ich die App kaufen kann. Seid solidarisch!
cald20. Dez 2017

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand 1,99 Euro schickt, damit ich die …Ich würde mich freuen, wenn mir jemand 1,99 Euro schickt, damit ich die App kaufen kann. Seid solidarisch!


15866913-Kzvs2.jpgSuper Danke für den Hinweis.
App gekauft, endlich konnte ich das Google Guthaben aus den Umfragen sinnvoll anlegen
Bestimmte e-mail-Adressen gehen nicht, z.B. aus Island
Warum die App 1,99 Euro kostet, offizielles Statement:
"Der DWD muss überprüfbar kostendeckend kalkulieren. Wir wollen als Bundesbehörde keine Gewinne erzielen, dürfen die App aber aber auch nicht aus Steuergeldern subventionieren. So haben wir gerechnet und sind auf diesen Preis gekommen."

Wäre sie günstiger, würde WetterOnline usw. wieder klagen.
Die Berufung bzw. Einspruch (wie auch immer das heißt) läuft ja noch. Jemand eine Idee wie das läuft, sollte das Urteil (hoffentlich) wieder gekippt werden?
Ich warte erstmal mit bezahlen.

Die Buchhaltung freut sich bestimmt, wenn sie jetzt schön Einnahmen und Ausgaben zuordnen dürfen. An Apple geht ja z.B. pauschal 30%.
SchnippSchnapp20. Dez 2017

Ich warte erstmal mit bezahlen.


Ist vielleicht nicht die schlechteste Idee, wenn sich herausstellen sollte, dass man die App mit einem Universalcode freischalten kann.
cald20. Dez 2017

Ja, ist es. Falls du anderer Meinung bist: Kann es sein, dass du nur zum …Ja, ist es. Falls du anderer Meinung bist: Kann es sein, dass du nur zum Trollen bei Mydealz bist?


Nein, ist es nicht. Falls du anderer Meinung bist: Kann es sein, dass du nicht die hellste Kerze auf der Torte bist?
Denke die 1,99€ kann man hier getrost verschmerzen, ist wirklich eine super App. Gekauft
BigDX20. Dez 2017

Die Berufung bzw. Einspruch (wie auch immer das heißt) läuft ja noch. J …Die Berufung bzw. Einspruch (wie auch immer das heißt) läuft ja noch. Jemand eine Idee wie das läuft, sollte das Urteil (hoffentlich) wieder gekippt werden?



Wenn das Urteil gekippt wird, bekommst du jedenfalls keine 1,99 zurück.
Ich brauche nicht unbedingt eine Wetterapp und warte mal ab. Man kann sich ja zwischenzeitlich Zeit schön mit Bewertungen der Wetter-Online-App vergnügen
Die Codes kamen gerade en bloc

edit: Sie sind personalisiert und jeder kann sich seinen schön selbst anfordern
Bearbeitet von: "Michalala" 22. Dez 2017
arghmage21. Dez 2017

Wenn das Urteil gekippt wird, bekommst du jedenfalls keine 1,99 zurück.Ich …Wenn das Urteil gekippt wird, bekommst du jedenfalls keine 1,99 zurück.Ich brauche nicht unbedingt eine Wetterapp und warte mal ab. Man kann sich ja zwischenzeitlich Zeit schön mit Bewertungen der Wetter-Online-App vergnügen


Die sind gut angelegt ;-) also verkraftbar, falls die nicht erstattet werden (wovon ich eigentlich auch nicht ausgehe). Mein Gedanke war eher: Kommt die App dann "sofort" wieder in ihrer alten Form zurück, oder würde gewartet werden bis das finale Urteil steht? Als nächsten könnte ja dann WetterOnline Berufung einlegen usw. usf. ...
Michalala21. Dez 2017

Die Codes kamen gerade en bloc



Das heißt, es handelt sich um unterschiedliche Codes, die versendet werden, ja?
Kein Universalcode?
Bearbeitet von: "cald" 21. Dez 2017
cald21. Dez 2017

Das heißt, es handelt sich um unterschiedliche Codes, die versendet …Das heißt, es handelt sich um unterschiedliche Codes, die versendet werden, ja?Kein Universalcode?


Jepp, alles andere würde die Konkurrenz auch vor Gericht bringen. Ich wette die fordern gerade massenhaft Codes an um darzulegen, dass keine ausreichende Prüfung stattfindet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler