Dyson Modelle Vergleich

7
eingestellt am 30. Okt 2019
Hi,

Hier sind ja immer Cracks für alles. Ich will unseren Staubsauger ersetzen. Der erste Versuch (tacklife für 100€) war aufschlussreich, vor allem mangelt es dem aber an Saugleistung. Also jetzt was vernünftiges.

Wir haben überall Fliesen auf der unteren Etage und Laminat oben. Einen Teppich, aber das soll nicht wichtig sein.
Fläche die mehrfach die Woche gesaugt wird ca. 85qm, dazu nochmal 40qm oben unregelmäßig (aktuell hängt da nur Wäsche).

Keine Tiere aber helle Fliesen und dunkle Haare, gern Besuch, viel Krümel und nen Baby.

Als Allergiker will ich ne vernünftige Lösung des Entleerens haben!

Ich warte auf nen Angebot, was ich so sehe sind V8 und V10 für 300/400€ als absolute. Was ich nicht verstehe:

1. Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen V8 und V10?
2. Welche Ausstattungen gibt es und
3. welche davon ist für mich richtig?

Hab mich an der absolute orientiert, aber muss das sein?

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Guck mal bei Focus.de, da gibts einen großen Vergleich aller Modelle.
Würde entweder Absolute oder Animal nehmen, Motorhead macht vom Preis kaum einen Sinn.
Entleerung finde ich beim 10er angenehmer, auch wenn man das Rohr abnehmen muss (hab ich beim 8er auch immer gemacht).
Wenn du bei Dyson auf die Seite gehst, findest du alle Informationen, die du suchst.

Grob die Unterschiede V8 vs V10 lt. Hersteller: 20 Minuten Akkulaufzeit Unterschied, V8 hat mehr Zubehörteile inkl.

shop.dyson.de/sta…ger

Im Zweifel hast du über deren Shop 30 Tage Rückgaberecht. Genaue Bedingungen kannst du dir raussuchen.
Ach was solls, hier habs dir rausgesucht, Punkt 10

10. Rückgabegarantie

Zusätzlich und unabhängig vom Widerrufsrecht sowie den gesetzlichen Gewährleistungsrechten bietet Dyson eine 30-Tage Rückgabegarantie für den Kunden, der Verbraucher ist, auf das gesamte Sortiment. Dies ist gültig für alle Produkte, die der Kunde ab dem 01.03.2019 auf dyson.de erworben hat, sofern:


der Kunde eine natürliche Person ist, der die Ware zu Zwecken erwirbt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (Verbraucher)die Ware vollständig (inklusive Zubehör und Originalverpackung) ist unddie Ware keine Abnutzungen oder Zerstörungen aufweist, die über ein übliches und ordnungsgemäßes Maß der Nutzung der Ware hinausgehen.Der Kunde trägt die Transportgefahr. Nach Eingang der Rücksendung und erfolgreicher Prüfung des Vorliegens der Rückgabegarantievoraussetzungen erstattet Dyson den Kaufpreis an den Kunden, soweit dieser bereits bezahlt wurde, im Rahmen der vom Kunden für die Kaufpreiszahlung genutzten Zahlungsart.
Bearbeitet von: "headhunter74" 30. Okt 2019
Wir haben seit einigen Wochen den v11 in Gebrauch und sind begeistert! Der v10 ist wohl bis auf das Display baugleich.
hirschi8730.10.2019 20:40

Wir haben seit einigen Wochen den v11 in Gebrauch und sind begeistert! Der …Wir haben seit einigen Wochen den v11 in Gebrauch und sind begeistert! Der v10 ist wohl bis auf das Display baugleich.


Das Display wirkt für mich irgendwie als ob man händeringend etwas neues brauchte um ein Verkaufsargument zu haben. Habe schonmal gehört, dass es der identische Motor ist...
riddleman30.10.2019 20:44

Das Display wirkt für mich irgendwie als ob man händeringend etwas neues b …Das Display wirkt für mich irgendwie als ob man händeringend etwas neues brauchte um ein Verkaufsargument zu haben. Habe schonmal gehört, dass es der identische Motor ist...


Ja, braucht man eigentlich nicht wirklich... gab ihm aber für 499€ da konnten wir nicht widerstehen
"Als Allergiker will ich ne vernünftige Lösung des Entleerens haben!"

Dann bleibt Dir nur ein Gerät mit Beutel, denn so gut und einfach das entleeren des Behälters bei den kabellosen Saugern auch sein mag, es entweichen immer Partikel.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen