Dyson V8 vs. V11

9
eingestellt am 10. Okt
Hallo,
Ich habe eine 100m2 Wohnung und möchte diese demnächst mit einem Gerät von Dyson saugen. Es sind überwiegend glatte Böden, bis auf ein Zimmer mit ca 18 m2 Teppich. Hat jemand Erfahrungen mit V8 oder V11 oder im besten Fall mit beiden?
Ich müsste um die Nachteile des V8 gegenüber des V11 wissen um dann abwiegen zu können ob ich damit leben kann oder doch lieber mehr Geld ausgebe. Auf der Homepage von Dyson komme ich irgendwie zu keinem Ergebnis.

Danke im Vorraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
schni_schna_schnappi10.10.2019 19:54

https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-dreame-v9p-eu-version-kabelloser-staubsauger-400w-20kpa-1433705



Ok entschuldige wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.
Die Frage war nicht: was für Alternativen gibt es aus Asien.
Bitte nur antworten, wenn man die Frage verstanden hat
UnregistrierterNutzer10.10.2019 20:10

Ok entschuldige wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.Die Frage w …Ok entschuldige wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.Die Frage war nicht: was für Alternativen gibt es aus Asien.Bitte nur antworten, wenn man die Frage verstanden hat



War auch nur als Anregung gedacht...
kannst bei youtoube schauen
Falls du bis nächste Woche warten kannst, ich habe zur Zeit einen v8 in Benutzung und bekomme Sonntag einen v10... vielleicht reicht dir der Vergleich allerdings kann ich zu glatten Oberflächen nur sagen, dass ich super zufrieden mit dem v8 bin!
Wir haben 80m2, und etwa 3 Teppiche... super Gerät!

Vorher hatten wir einen Bosch Zooo der war aber sehr laut beim saugen (die Bürste hört sich an wie ein Panzer), der Dyson ist um Welten besser und schont damit a) das Haustier (nein nicht meinen Hausdrachen) und b) die Nachbarn.

Bekomme den v10 nur, weil meine Eltern auch einen Dyson wollten und ich meinen v8 antrete und bei eBay einen v10 mit dem 10% Gutschein von Dyson genommen habe (Generalüberholt).
Bearbeitet von: "Tobi1505" 10. Okt
V8 reicht. Wir haben 3 Zimmer mit Teppich. Wohnzimmer und Küche Fliesen. Das ganze auf 3 Ebenen. Alles am Stück saugen wird eng aber wir machen immer Ebene für Ebene, da kann man auch mal zwischendurch laden wenn nötig.
Bei Stiftung Warentest hat der V8 bisher am schlechtesten von allen Dyson abgeschnitten was die Saugleistung anbelangt.

Der V11 war noch nicht im Test, sollte sich vom V10 aber nicht groß unterscheiden.
Ich ziehe persönlichen Erfahrung zwar der Stiftung Warentest vor... habe auch einen Roboter und einen Vorwerk etc. getestet... aber jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen.
Der V11 unterscheidet sich hauptsächlich im Akku und seiner "Intelligenz", zu erkennen was für ein Boden gesaugt wird und die Saugstärke einzustellen. Generell ist der Motor aber auch stärker. Mit deiner qm Zahl und den Böden wirst du mit dem V8 keinerlei Probleme haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen