E-Book-Reader: Telekom verkauft Tolino-Anteil an Kobo-Eigentümer Rakuten

1
eingestellt am 2. Jan
Inzwischen hat die Telekom bestätigt, dass sich das Unternehmen aus der Tolino-Allianz zurückziehen will. Nach der Genehmigung durch das Bundeskartellamt, soll Rakuten Kobo Ende Januar zum Technologiepartner der E-Reading-Kooperation werden. Die Marke "Tolino" soll erhalten bleiben und für Kunden soll sich nichts ändern. Auch die Tolino-Reader sollen fortgesetzt und bisherige Geräte weiterhin unterstützt werden. Die Meldung wurde entsprechend aktualisiert.






Abverkauf oder Weiterführung ?

1 Kommentar

doppelt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text