Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

E Scooter ohne Straßenzulassung?

11
eingestellt am 29. Nov 2019
Hallo, muss man für E Scooter mit straßenzulassung monatlich oder Jährlich Geld bezahlen, wenn ja wie viel?
E Scooter ohne Straßenzulassung sind günstiger und wenn man angehalten wird von der Polizei, wie viel würde es kosten, also Bußgeld?
Könnt ihr mir E Scooter mit straßenzulassung unter 300€ zeigen, bei lidl war einer, aber leider schon weg und könnt ihr mir auch E Scooter ohne straßenzulassung zeigen?
danke im voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Aber selbstständig leben kannst du?
11 Kommentare
Die Teile werde gar nicht zugelassen sondern bekommen lediglich ein Versicherungskennzeichen (Plakette). Die Kosten kannste am besten bei der HUK online checken oder einen Versicherungsberater vor Ort damit "nerven".
Bearbeitet von: "kupferpete" 29. Nov 2019
"Laut Bußgeldkatalog kann ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro verhängt werden. Weiterhin erhält der Fahrer einen Punkt in Flensburg."
Aber selbstständig leben kannst du?
Warum kannst du dir keine ohne Zulassung escooter selber anschauen? Warum muss die dir einer zeigen??
Wenn du nicht völlig verblödet bist, nutzt du so'n Teil nicht ohne Versicherungsschutz. Den gibt's aber nur für Modelle mit Muster- oder Einzelzulassung.
Bearbeitet von: "tehq" 29. Nov 2019
Sollen wir dir auch einen bestellen?

Glückwunsch bei Rankig für den faulsten Fragensteller, bist du ganz weit vorne dabei.
Wer solche Fragen stellt, der sollte besser nicht mit einem E-Roller auf die Straße, egal, ob zugelassen oder nicht.
Mist, schon abgelaufen. Ich hatte jetzt alle nötigen Informationen zusammen gesammelt.
yps129.11.2019 18:54

"Laut Bußgeldkatalog kann ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro verhängt werden. …"Laut Bußgeldkatalog kann ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro verhängt werden. Weiterhin erhält der Fahrer einen Punkt in Flensburg."


Gefährliche Annahme.
Fahren ohne ABE
Fahren ohne Versicherungsschutz
Ggf. Fahren ohne Führerschein.
Das wird deutlich teurer als 70€
bastmast8929.11.2019 22:21

Gefährliche Annahme.Fahren ohne ABEFahren ohne VersicherungsschutzGgf. …Gefährliche Annahme.Fahren ohne ABEFahren ohne VersicherungsschutzGgf. Fahren ohne Führerschein.Das wird deutlich teurer als 70€


Erst mal kommen nur die 70€ und der Punkt, ebenso wie die Beschlagnahmung des Gerätes und einer Strafanzeige, dann wird es ein Verfahren geben wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis” & “Fahren ohne Versicherungsschutz, der Spaß wird dann erst richtig Teuer.

Führerschein ist bei einem E-Scooter nicht erforderlich.
Bearbeitet von: "Evilgod" 29. Nov 2019
Evilgod29.11.2019 23:24

Erst mal kommen nur die 70€ und der Punkt, ebenso wie die Beschlagnahmung d …Erst mal kommen nur die 70€ und der Punkt, ebenso wie die Beschlagnahmung des Gerätes und einer Strafanzeige, dann wird es ein Verfahren geben wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis” & “Fahren ohne Versicherungsschutz, der Spaß wird dann erst richtig Teuer.Führerschein ist bei einem E-Scooter nicht erforderlich.


Ziemlich genau das was ich geschrieben hab.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler