13 Kommentare

Ich glaube sie ist gut, da die Zahnbürste die ähnliche Funktionen hat wie die oral b professional care.

Mein Arbeitskollege ist auch begeistert von der...

Ok vielen Dank, aber wenn ich das richtig sehe dreht sich bei der Professional Care der Bürstenkopf und bei dieser nicht. Sie scheint der Philips Sonicare EasyClean ähnlich zu sein. Aber ist sie auch in etwa genauso gut? Leider kann ich zu der Easy Home keinen Testbericht finden.

amazon.de/dp/…46/

Also wenn du nach Tests gehst, dann schau dir die mal an. Sie hat bei Warentest gewonnen. Nachteil : aufsteckbürsten Kosten 2-3,50€ pro Stück

Weder die oralB vitality noch die OralB professional care sind schallzahnbürsten.
Sie erinnert mich von den Funktionen her extrem an meine (alte, wird nicht mehr hergestellt) OralB sonic complete.
Ich finde dabei im Gegensatz zu den philips Sonicare prima, dass sie einen 30-Sekunden-Timer hat, nicht nur den 2 Minuten Timer.
benutze meine OralB seit ca. 5 Jahren und bin super zufrieden.
Würde also auch die easyhome empfehlen. Wie lange sie hält und wie gut man an neue Aufsteckbürsten kommt, kann ich aber nicht sagen. Gleiches gilt für die Leistung.
Generell sind Schallzahnbürsten ähnlich "gut" wie rotierende, noch dazu muss man bei Schallzahnbürsten weniger jeden einzelnen Zahn putzen, ist also was für "Faule", ohne faule Zähne.

Ich habe einem Freund geraten gleich mehrere Aufsteckbürsten-Packs dazuzukaufen und wenn es dann nichts mehr nachgibt oder die Leistung nicht die allerbeste ist, ist es bei diesem Preis auch kein großer Verlust.
Für Marken-Schallzahnbürsten muss man ab 50-100 Euro rechnen. Bestes Angebot war mal 30 Euro für ein sehr einfaches Modell.

Kann jemand etwas zur Verfügbarkeit der Ersatzbürsten machen?
Wie war es in der Vergangenheit - passten die Bürsten der nachfolgenden Aktionen oder muss man sich tatsächlich sofort mit mehreren Ersatzbürstenpackungen eindecken, da man nichts nachkaufen kann?

tori560272

Kann jemand etwas zur Verfügbarkeit der Ersatzbürsten machen?Wie war es in der Vergangenheit - passten die Bürsten der nachfolgenden Aktionen oder muss man sich tatsächlich sofort mit mehreren Ersatzbürstenpackungen eindecken, da man nichts nachkaufen kann?



Wird es anscheinend in einem halben Jahr wieder geben, oder man kann sie bestellen.

Nicht empfehlenswert.
Ich habe nur negative Erfahrungen mit den Vorgängermodellen gemacht. Nach 2 Jahren Nutzung war der Akku so platt, dass die Zahnbürste nicht mehr nutzbar war. Besonders ärgerlich, weil ich noch Ersatzzahnbürsten hatte.

@clever640: Wer clever ist (haha, welch grandiose Anspielung), behält einfach den Kassenzettel - Aldi gibt wie immer 3 Jahre Garantie, dh Du bekommst entweder eine neue, oder erhälst bei Aldi die Kohle zurück

Ich habe sie gekauft. Im Vergleich mit einer 10-jährigen Philips Sonicare Elite schwingt sie deutlich weniger stark. Die Zähne fühlen sich trotzdem sauber an. Habe extra einen Test mit Zahnfärbetabletten gemacht und keine Flecken mehr gesehen.

Ich habe mir diese Akku Schallzahnbürste gekauft, und wollte sofort Ersatzbürsten bestellen. Das ist leider nicht möglich, weil es aufgrund eines Warenverlustes im Moment keine gibt. Da frage ich mich was ein Warenverlust ist(Schwachsinn). Ich glaube die habe keine auf Lager und werden in Zukunft auch keine haben. Besser Produkt im Handelt kaufen, bei denen man sicher ist das es Ersatzbürsten gibt. Im Voraus kaufen ist auch blödsinn, der Akku frühzeitig den Geist aufgibt und man in diesem Fall die Ersatzbürsten nicht mehr gebrauchen kann.

Ich habe eine Akkuschallzahnbürste von Curamed umgebaut.
Akkus waren grenzwertig, und wenn die Zahnbürste mal einige Tage nicht geladen wurde waren die Akkus wegen der hohen Selbstentladung leer!

Der Innenkäfig wurde etwas umgearbeitet, 2 aaa micro 1,5 V Eneloop Akkus eingebaut! Kosten: unter 5 € !
Die Eneloops haben fast keine Selbstentladung!

Die Zahnbürste ist jetzt erst wirklich perfekt!

Nachladen trotz täglich mehrfacher Benutzung nur alle 2 bis 3 Wochen notwendig!

Schade, das der Handel auch für gutes Geld so etwas nicht anbietet, aber da spielt die "geplante Obsoleszens" wohl eine Rolle!

Der Mechanicus

Also da dies meine erste Schallzahnbürste ist, habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten! Mein Zahnarzt sagte aber bei meinem letzten Besuch zu mir, daß meine Zähne sauber sind. Toll ist auch, daß die Aufsteckbürsten so günstig sind. Das vielfache Zubehör habe ich persönlich noch garnicht ausgenutzt .Wenn man die Zahnbürste nicht ständig auflädt, hält der Akku auch länger, ist aber bei jeder Akkuzahnbürste zu empfehlen! Ich denke, für den wirklich sehr günstigen Preis ist sie sehr gut und für Einsteiger zu empfehlen. ich persönlich denke, daß man bei einigen bekannten Marken auch den Namen mitbezahlt, aber das muß ja jeder selbst entscheiden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen