Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Ebay aktuelle Betrugsmaschen

21
eingestellt am 11. Feb 2021
Ganz aktuell ist ja mal wieder der Dreiecksbetrug bei Ebay.. Nun hat ein Käufer mir einen ordentlichen Preisvorschlag geschickt (ist ein altes LEGO Set).. Sein Profil: keine Bewertungen, beigetreten am 5. Februar 2021 und möchte dass ich den Artikel nach Schweden schicke. Natürlich schlagen hier erstmal die Alarmglocken.

Das Ding ist, dass ich das Set endlich loswerden will und es sich schon seit Monaten einfach nicht verkaufen lässt, ich wills loswerden

Gehen wir davon aus ich nehme den Preisvorschlag an, der Käufer zahlt per PayPal / Überweisung und gibt (nach meiner Aufforderung) die Lieferadresse im Verwendungszweck ein (bei PayPal sollte die ja so oder so übereinstimmen mit der Ebay Lieferadresse!).

Wenn die o.g. Bedingungen erfüllt sind, kann der mich doch eigentlich nicht abziehen, oder? Ich meine jeder Ebay Account hat einen Anfang, und kann ja sein dass er wirklich in Schweden lebt
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
21 Kommentare
Dein Kommentar