|eBay| Apple Magic Mouse, B-Ware, eventuell defekt!, 14,90 EUR

17
eingestellt am 29. Sep 2015
Mit etwas Risiko bekommt man hier:

ebay.de/itm…214

eine Apple Magic Mouse für knapp 15 EUR. Verkauft werden die Mäuse als defekt (ungetestete Rückläufer). Da der Händler Unmengen Artikel verkauft, habe ich das mal geglaubt und eine bestellt. Heute angekommen und funktioniert einwandfrei. Es gibt allerdings oberflächliche Gebrauchsspuren.

Da ich für nichts garantieren kann und man mit etwas Pech bestimmt auch mal eine wirklich defekte bekommt, denke ich, dass es für einen Deal nichts ist, deshalb hier unter Diverses. Zur Not kann man die Maus ja auch zurückschicken (vermutlich auf eigene Kosten).

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
17 Kommentare

Super, danke fuer den Tip

klingt interessant... rücksendung auf eigene kosten, steht dabei.

weißt du, ob die auch mit windows funktioniert?

Verfasser

togemini

klingt interessant... rücksendung auf eigene kosten, steht dabei. weißt du, ob die auch mit windows funktioniert?



Ja geht auch, Treiber und Software gibt es hier: trackpadmagic.com/mag…oad
Ich habs aber noch nicht ausprobiert.

togemini

klingt interessant... rücksendung auf eigene kosten, steht dabei. weißt du, ob die auch mit windows funktioniert?


Thomas31415

Super, danke fuer den Tip



Könnt ihr nach Erhalt der Ware ein kurzes Feedback geben? Danke schon mal

Vielen Dank für den Tipp! Zwei Mäuse sind heute angekommen, beide funktionieren, haben aber Gebrauchsspuren. Die eine mehr, die andere weniger. Für den Preis aber absolut in Ordnung!

Meine ist heute auch gekommen, funktioniert aber nicht.
Neue Batterien (richtig herum) rein, jedoch leuchtet die LED nicht :(.
Geht somit wieder zurück.

Ist mir aehnlich gegangen.

Maus ist heute angekommen. Wird zwar vom Mac erkannt und Rechtsklick / Linksklick etc. funktioniert.

Das Problem ist allerdings, dass der Cursor sich nicht bewegt. Danke, dass die Linse defekt ist.

Der Verkäufer verweigert nun die Rücknahme wegen dem Defekt.

Wisst ihr was man hier machen kann? Trotzdem zurück schicken und PayPal Kaeuferschutz?

Thomas31415

Der Verkäufer verweigert nun die Rücknahme wegen dem Defekt. Wisst ihr was man hier machen kann? Trotzdem zurück schicken und PayPal Kaeuferschutz?



Er hat sie als defekt verkauft und zudem Rücknahme angeboten, ich denke damit bist du auf der sicheren Seite.

Okey, ich verzichte glaube ich auf die Bestellung.

Kind

Okey, ich verzichte glaube ich auf die Bestellung.



Ist sowieso schon vorbei.

Thomas31415

Der Verkäufer verweigert nun die Rücknahme wegen dem Defekt. Wisst ihr was man hier machen kann? Trotzdem zurück schicken und PayPal Kaeuferschutz?



Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nicolas Witt, Bergdriesch 42, 52062 Aachen, E-Mail-Adresse: retouren@aixsellent.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. [...]

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten[... ] unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Ich würde die Maus einfach zurücksenden inkl. dem Widerrufsschreiben. Du musst dann eben für die Kosten der Rücksendung aufkommen. Aber Kaufpreis müsste er dir nach seinen AGBS zurück überweisen.

Kind

Okey, ich verzichte glaube ich auf die Bestellung.


Naja so ein Händler stellt solche Angebote regelmäßig ein....

Meine Maus funktioniert soweit, aber nur die Bewegung und der Linksklick.
Keine Wischgesten und kein Rechtsklick.

Jemand ne Idee? Vielleicht bin ich auch nur zu blöd, ist das erste mal das ich die in den Händen halte

Danke fuer die Hilfe. Werde die Maus direkt morgen wieder zuruecksenden und - sollte sich der Verkaeufer quer stellen - den PayPal Kaeuferschutz in Anspruch nehmen

seleiman

Meine Maus funktioniert soweit, aber nur die Bewegung und der Linksklick. Keine Wischgesten und kein Rechtsklick. Jemand ne Idee? Vielleicht bin ich auch nur zu blöd, ist das erste mal das ich die in den Händen halte



Die wird dann wahrscheinlich auch defekt sein. Denke die Chance eine funktionierende Maus zu bekommen wird bei etwa 50% liegen.

(entschuldigt bitte die Rechtschreibung, kommt durch US Tastatur)

bei YouTube gibt es ein Video wie man die auseinander nimmt.
Im inneren hatte sich was gelöst. Jetzt geht alles

Verfasser

Zurückschicken würde ich sie mir Begründungen wie "Zu starke Gebrauchsspuren am Gehäuse" oder ähnlichem. Als defekt war sie ja beschrieben.
Ist trotzdem komisch, dass der Händler unbedingt auf eine Begründung drängt, üblicherweise kann man Waren in einem bestimmten Zeitraum ohne Angabe von Gründen zurücksenden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text