eBay Auktion gewonnen von Verkäufer mit 0 Bewertungen und ohne PayPal

eingestellt am 25. Dez 2014
Hey Leute,

ich habe kürzlich eine eBay Auktion (Handy) zu einem relativ guten Preis gewonnen.

Auffällig war, dass die Auktionsbeschreibung sehr knapp war, der Verkäufer bisher keine Bewertungen hatte (allerdings schon 1 Jahr angemeldet war) und außerdem kein PayPal angeboten hatte.

Da der Standort in relativer Nähe angegeben war habe ich den Verkäufer nach beendeter Auktion angeschrieben ob ich das Handy persönlich abholen könne.



Der Kontakt war dabei sehr zäh und der Verkäufer ging nicht wirklich auf meinen Vorschlag ein, schrieb zwar nach vielem hin und her das ich vorbei kommen könne. Allerdings gab er mit nie eine Adresse. Auf meine letzte Mail mit dem Hinweis, dass ich doch eine Adresse bräuchte bekam ich nie eine Antwort (3 Tage her).


Was haltet ihr davon? Wie empfehlenswert ist es einfach zu überweisen, klingt ja irgendwie sehr nach einem Betrüger oder? Allerdings kann ich doch im Zweifelsfall recht einfach eine Anzeige schalten...
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar