Ebay - automatisch aktivierte Preisvorschläge und ein paar Fragen?!

11
eingestellt am 2. Aug
Guten Morgen zusammen,mein Ebay Account hat noch das alte Verkaufsformular - wenn man etwas verkaufen will,ich glaube vor 3-4 Jahren wurde das mal bei mir umgestellt und ich hatte mich dann per Hotline beschwert und dann wurde es wieder zurück bestellt.
Nun wollte ich einem Arbeitskollegen helfen 3-5 Sachen bei Ebay zu verkaufen - er hat keine Ahnung von Ebay und ich tu mich auch irre schwer mit dem neuen "Verkaufsformular" Man stellt etwas zum Sofortkauf für 15Euro ein - und obwohl man sich sicher ist das man keinen Preisvorschlag reingemacht hat,nimmt Ebay die Option automatisch auf,das war bei allen Sofortkaufangeboten so /: Man bekommt es zwar weg wenn man die Auktion bearbeitet... Aber es kommt nach 1-2 Wochen von alleine wieder. Ist ja total verrückt Ich dachte das gibts doch garnicht ^^
Desweiteren super Ätzend,das man jetzt immer gefragt wird möchten sie Preisautomatik und noch den anderen kram -_-
Kann man manuell wieder umstellen aufs alte Verkaufsformular? Ich hatte in meinem Account solche Probleme noch nie...
Danke schonmal :-)
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Kann dir zwar nicht helfen, aber mich nervt das auch. Hatte mal wieder zwei Artikel rein gestellt und finde das alles mehr als nervig und umständlich
11 Kommentare
eBay Support?
Kann dir zwar nicht helfen, aber mich nervt das auch. Hatte mal wieder zwei Artikel rein gestellt und finde das alles mehr als nervig und umständlich
DeltaAC02.08.2019 10:25

eBay Support?


Wie war nochmal die Email? Ist ja nicht mehr öffentlich... hatte sie mal in ner Textdatei abgespeichert... bloss schwer zu finden...
Ich stell auch immer wieder auf die alte Ansicht zurück. Sehe es gar nicht ein alle paar Jahre Schwierigkeiten zu haben, nur weil Ebay der Meinung ist was umstellen zu müssen. In letzter Zeit wird eh nur alles verschlechtert für die Verkäufer, wie letztens Sofortkauf nur noch 30 Tage und open End.

Jetzt kannst du immer schön manuell die Angebote beenden.
chillersong02.08.2019 10:54

Ich stell auch immer wieder auf die alte Ansicht zurück. Sehe es gar nicht …Ich stell auch immer wieder auf die alte Ansicht zurück. Sehe es gar nicht ein alle paar Jahre Schwierigkeiten zu haben, nur weil Ebay der Meinung ist was umstellen zu müssen. In letzter Zeit wird eh nur alles verschlechtert für die Verkäufer, wie letztens Sofortkauf nur noch 30 Tage und open End.Jetzt kannst du immer schön manuell die Angebote beenden.


Wie stellst du es auf die alte Ansicht zurück?
Shyguy8202.08.2019 10:58

Wie stellst du es auf die alte Ansicht zurück?



Irgendwo steht ein Link , "zurück zur alten Ansicht" oder so ähnlich, muß ich auch jedes mal suchen und rege mich immer auf.
chillersong02.08.2019 10:54

Ich stell auch immer wieder auf die alte Ansicht zurück. Sehe es gar nicht …Ich stell auch immer wieder auf die alte Ansicht zurück. Sehe es gar nicht ein alle paar Jahre Schwierigkeiten zu haben, nur weil Ebay der Meinung ist was umstellen zu müssen. In letzter Zeit wird eh nur alles verschlechtert für die Verkäufer, wie letztens Sofortkauf nur noch 30 Tage und open End.Jetzt kannst du immer schön manuell die Angebote beenden.


Was ist an Open End schlecht?
Rotkohls02.08.2019 12:33

Was ist an Open End schlecht?



Wenn Du im Rahmen einer Aktion einstellst (nur 1€ Verkaufsprovision) und sich nach 30 Tagen der Zeitraum erneuert gilt die Aktion nicht mehr. Man muss also Buch führen und alles manuell beenden wenn man nicht die vollen 10% Gebühren abdrücken will.
Ausserdem wirkt sich der Zeitfaktor bzw. eine vermeintlich nur kurze Verfügbarkeit bei Laufzeiten von 1,3 oder 7 Tagen für den Verkäufer positiv auf die Kaufbereitschaft potentieller Kunden aus.


Ich hatte allerdings noch nie probleme mit dem Verkaufsformular, vor allem, dass sich Preisvorschläge trotz Abwahl nach einiger Zeit selbst ktivieren sollen halte ich für unwahrscheinlich

Ich kann das neue Design in der Verkaufsübersicht aktivieren rechts oben. Wenn ich dort das alte Design gewählt habe und dann auf "jetzt erkaufen" gehe kommt auch das alte Verkaufsformular.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 2. Aug
Vermutlich wurde es nicht selbst ausgewählt, aber Standardmäßig ist das aktiviert und man muss es aus stellen. Dort wo man sofort kauf etc einstellt ist irgendwo eine Zeile auf die man klicken muss, dann wird der Rest angezeigt und dort ist das auch mit den Preisvorschlägen. Keine Ahnung warum die das so verstecken, mich nervt es auch jedes mal
Tonschi202.08.2019 12:39

Wenn Du im Rahmen einer Aktion einstellst (nur 1€ Verkaufsprovision) und s …Wenn Du im Rahmen einer Aktion einstellst (nur 1€ Verkaufsprovision) und sich nach 30 Tagen der Zeitraum erneuert gilt die Aktion nicht mehr. Man muss also Buch führen und alles manuell beenden wenn man nicht die vollen 10% Gebühren abdrücken will.Ausserdem wirkt sich der Zeitfaktor bzw. eine vermeintlich nur kurze Verfügbarkeit bei Laufzeiten von 1,3 oder 7 Tagen für den Verkäufer positiv auf die Kaufbereitschaft potentieller Kunden aus.Ich hatte allerdings noch nie probleme mit dem Verkaufsformular, vor allem, dass sich Preisvorschläge trotz Abwahl nach einiger Zeit selbst ktivieren sollen halte ich für unwahrscheinlich Ich kann das neue Design in der Verkaufsübersicht aktivieren rechts oben. Wenn ich dort das alte Design gewählt habe und dann auf "jetzt erkaufen" gehe kommt auch das alte Verkaufsformular.


Ahh Danke -rechts oben... Da konnte man das alte Design wieder einstellen,wir haben grad mal nen PS4 Game eingestellt.
Hat geklappt - danke.
Das mit den Endet mit Wiederruf ist wirklich so... 30Tage Aktion um - und zack sackt Ebay die ganzen 10% ein obwohl vorab Aktion XY Aktiv war.

Danke für eure Hilfe :-)
Shyguy8202.08.2019 10:36

Wie war nochmal die Email? Ist ja nicht mehr öffentlich... hatte sie mal …Wie war nochmal die Email? Ist ja nicht mehr öffentlich... hatte sie mal in ner Textdatei abgespeichert... bloss schwer zu finden...



Ich habs auch in einer Bilddatei abgespeichert
ebay@ebay.com oder customerhelp_de@ebay.com
Bearbeitet von: "surfer2510" 2. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen