Ebay - Betrugsmasche oder nicht?

28
eingestellt am 24. Jun
Hi Leute,

ich hatte gerade eine schräge Konversation mit einem Ebay-Käufer.

Ein nicht deutschsprachiger Ebaykäufer (aufgrund seines Namens tippe ich auf chinesische Herkunft) hat mich nach Ablauf der Auktion auf Englisch angeschrieben, dass er Zahlungsprobleme habe und ob er das Gebot canceln könne.

Als ich nachfragte, wo das problem liegt, meinte er, dass er Probleme mit der Zahlung via Paypal habe. Ich antwortete daraufhin, dass ich keine Paypal-Zahlung angeboten habe.

Er meinte daraufhin, dass er Deutschland bald verlassen werde und er deshalb sein reguläres Bankkonto gekündigt hat. (Ich habe seine Adresse gegoogelt - ist ein Studentenwohnheim in Hürth). Klingt soweit plausibel.

Es ging um ein Elektrokleingerät um Wert von unter 50 Euro.

Ich habe ihm nun - entgegen der Vernunft - eine Zahlung via Paypal Friends angeboten. (das finanzielle Risiko ist ja begrenzt) Er hat eingewilligt und will mir später das Geld schicken.

Was meint Ihr seriös oder Betrug?

Gibt es bei Ebay keine normalen Käufer mehr? Ich verkaufe in letzter Zeit nur noch selten bei Ebay, weil es oft Probleme gab. Haufenweise Käufer, denen eingefallen ist, dass Sie das Produkt doch nicht mehr haben wollten, Leute aus dem Ausland, die nicht verstehen können, warum ich die Ware nicht nach Ulan Bator verschicke, Leute, die zwar in Deutschland wohnen, aber trotzdem mit ihrem Schweizer Konto zahlen - es macht langsam echt keinen Spass mehr.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Verstehe ich das richtig, er hat Probleme mit PayPal zu zahlen, du bietest ihm PayPal an, und er sendet das Geld dann via PayPal...

Ansonsten teile ich deine Erfahrungen, nur absolute Vollidioten bei ebay. Eine meiner Auktionen endete an einem Sonntag Abend, Montag Mittag bekomme ich eine Mail des Käufers ob ich schon verschickt habe. Ein anderer Käufer meldet sich 1 Woche überhaupt nicht, dann plötzlich eine Mail er will das Handy am nächsten Tag abholen um sicherzustellen dass ich es nicht "manipuliert" habe. Ich antworte, dass ich nix manipuliere und ich Zweifel habe ob er einen Abholtermin einhält da er sich ne Woche tot gestellt hat. Schreibt er zurück ich hätte ihn beleidigt und ich soll jetzt verschicken. Und momentan habe ich einen Käufer der erst PayPal fordert und als ich abgelehnt habe mir jetzt eine Gaming Tastatur im Tausch gegen den Artikel anbietet. Habe ich abgelehnt, jetzt stellt er sich tot

Bei eBay verkaufen ist nur noch mit Ärger verbunden, die guten alten Zeiten sind vorbei, nur noch hirntote Typen dort
Alles safe, Digga.
28 Kommentare
Alles safe, Digga.
Jetzt hat er mich nochmal angeschrieben - er hat nun einen Freund beauftragt, mir das Geld per Überweisung zu zahlen. Warum er da nicht gleich drauf gekommen ist?!
Er wird Deutschland bald verlassen, kauft sich aber vorher hier noch ein Elektrokleingerät...
Bernarevor 1 m

Er wird Deutschland bald verlassen, kauft sich aber vorher hier noch ein …Er wird Deutschland bald verlassen, kauft sich aber vorher hier noch ein Elektrokleingerät...



Vor allem ein Chinese... aber eines habe ich gelernt - es gibt nichts, was es nicht gibt...
Kann schon stimmen. Dann läuft Paypal wahrscheinlich über eine Kreditkarte oder so.

Aber ja, es sind neuerdings viele komische Menschen unterwegs. Die shoppen vermutlich aus Langeweile auf ihrem Smartphone und merken erst später, dass sie gar kein Geld mehr auf dem Konto haben oder so.
DerYeti2011vor 6 m

Vor allem ein Chinese... aber eines habe ich gelernt - es gibt nichts, was …Vor allem ein Chinese... aber eines habe ich gelernt - es gibt nichts, was es nicht gibt...



Chinsen kaufen hier teilweise unerwartete Dinge. Hier im dm in der Stadt darf man auch nur noch eine begrenzte Menge Milchpulver kaufen, weil chinesische Studis da teilweise alles leergekauft und zum Familienbesuch mit nach China genommen haben.
Bearbeitet von: "Tobias" 24. Jun
Verstehe ich das richtig, er hat Probleme mit PayPal zu zahlen, du bietest ihm PayPal an, und er sendet das Geld dann via PayPal...

Ansonsten teile ich deine Erfahrungen, nur absolute Vollidioten bei ebay. Eine meiner Auktionen endete an einem Sonntag Abend, Montag Mittag bekomme ich eine Mail des Käufers ob ich schon verschickt habe. Ein anderer Käufer meldet sich 1 Woche überhaupt nicht, dann plötzlich eine Mail er will das Handy am nächsten Tag abholen um sicherzustellen dass ich es nicht "manipuliert" habe. Ich antworte, dass ich nix manipuliere und ich Zweifel habe ob er einen Abholtermin einhält da er sich ne Woche tot gestellt hat. Schreibt er zurück ich hätte ihn beleidigt und ich soll jetzt verschicken. Und momentan habe ich einen Käufer der erst PayPal fordert und als ich abgelehnt habe mir jetzt eine Gaming Tastatur im Tausch gegen den Artikel anbietet. Habe ich abgelehnt, jetzt stellt er sich tot

Bei eBay verkaufen ist nur noch mit Ärger verbunden, die guten alten Zeiten sind vorbei, nur noch hirntote Typen dort
Wenn du nicht übers Ohr gehauen werden willst: Finger weg!
xattr.vor 1 h, 7 m

Verstehe ich das richtig, er hat Probleme mit PayPal zu zahlen, du bietest …Verstehe ich das richtig, er hat Probleme mit PayPal zu zahlen, du bietest ihm PayPal an, und er sendet das Geld dann via PayPal... Ansonsten teile ich deine Erfahrungen, nur absolute Vollidioten bei ebay. Eine meiner Auktionen endete an einem Sonntag Abend, Montag Mittag bekomme ich eine Mail des Käufers ob ich schon verschickt habe. Ein anderer Käufer meldet sich 1 Woche überhaupt nicht, dann plötzlich eine Mail er will das Handy am nächsten Tag abholen um sicherzustellen dass ich es nicht "manipuliert" habe. Ich antworte, dass ich nix manipuliere und ich Zweifel habe ob er einen Abholtermin einhält da er sich ne Woche tot gestellt hat. Schreibt er zurück ich hätte ihn beleidigt und ich soll jetzt verschicken. Und momentan habe ich einen Käufer der erst PayPal fordert und als ich abgelehnt habe mir jetzt eine Gaming Tastatur im Tausch gegen den Artikel anbietet. Habe ich abgelehnt, jetzt stellt er sich tot Bei eBay verkaufen ist nur noch mit Ärger verbunden, die guten alten Zeiten sind vorbei, nur noch hirntote Typen dort


Alle stellen sich tot, was ist da los?
ps sicherste Verkaufsmethoden, Tipico oder Flohmarkt. Wobei Tipico kritisch werden kann, also lieber Flohmarkt.
Tobiasvor 1 h, 24 m

Chinsen kaufen hier teilweise unerwartete Dinge. Hier im dm in der Stadt …Chinsen kaufen hier teilweise unerwartete Dinge. Hier im dm in der Stadt darf man auch nur noch eine begrenzte Menge Milchpulver kaufen, weil chinesische Studis da teilweise alles leergekauft und zum Familienbesuch mit nach China genommen haben.


"Familienbesuch" - das Ganze ist mittlerweile eine regelrechte Industrie. Im Internet tummeln sich auf chinesischen Portalen Leute, die anbieten, bestimmte Waren aus Europa (darunter das begehrte Milchpulver) zu beschaffen und gegen Obolus dorthin zu versenden bzw. Leute, die solche Beschaffer suchen. Die chinesischen Studierenden hier finanzieren sich zum Teil ihren Lebensunterhalt auf diese Weise. Grund dafür ist ua, dass Luxusprodukte in China gar teurer und oft sogar gar nicht erhältlich sind.
tehqvor 4 h, 52 m

"Familienbesuch" - das Ganze ist mittlerweile eine regelrechte Industrie. …"Familienbesuch" - das Ganze ist mittlerweile eine regelrechte Industrie. Im Internet tummeln sich auf chinesischen Portalen Leute, die anbieten, bestimmte Waren aus Europa (darunter das begehrte Milchpulver) zu beschaffen und gegen Obolus dorthin zu versenden bzw. Leute, die solche Beschaffer suchen. Die chinesischen Studierenden hier finanzieren sich zum Teil ihren Lebensunterhalt auf diese Weise. Grund dafür ist ua, dass Luxusprodukte in China gar teurer und oft sogar gar nicht erhältlich sind.


Bei Babymilchpulver ist eher das Problem, dass die in China immer wieder verunreinigt waren, daher ist der Run auf die deutschen Produkte hoch
Von EBay kenne ich sowas eigentlich gar nicht. Also die meisten Voll....... tummeln sich aus meinen Erfahrungen bei EBay Kleinanzeigen herum. Also was ich da schon für Diskussionen hätte..... Und was für hohle Fragen da gestellt werden.... Da macht man sich Mühe alles in den Text zu packen und die Leute lesen es nicht. Und natürlich will es jeder am liebsten immer geschenkt haben
Die genau gleichen Leute siehst du jetzt bei eBay...man bekommt man die eigenartigsten Nachrichten. Vor allem die nervigen "Ich zahle nur mit Paypal, kommen sie mir noch auf XXX EUR entgegen? Ich bin der Chef von Sony und bekomme normalerweise 30% Rabatt und ich möchte gerne auch die Seriennummer vorab..." Anfragen...das Internet war eben mal ein regelrechtes Kleinod, tja, war es mal...
Bearbeitet von: "iSunrise" 25. Jun
Ach, das gute Hürth. Hahnenstraße? Ungerade Hausnummer? Da wohnen mittlerweile nicht nur studenten, fragt mich aber nicht, wie die das machen. Macht immer wieder Spaß, wenn man dort einen Anwohner suchen muss.
sin4711vor 40 m

Ach, das gute Hürth. Hahnenstraße? Ungerade Hausnummer? Da wohnen m …Ach, das gute Hürth. Hahnenstraße? Ungerade Hausnummer? Da wohnen mittlerweile nicht nur studenten, fragt mich aber nicht, wie die das machen. Macht immer wieder Spaß, wenn man dort einen Anwohner suchen muss.



ja genau
Probiert man was bei Spock zu verkaufen. Dort tummelt sich der Bodensatz
Syntheseproduktvor 6 m

Probiert man was bei Spock zu verkaufen. Dort tummelt sich der Bodensatz …Probiert man was bei Spock zu verkaufen. Dort tummelt sich der Bodensatz



Made my day
Ihr macht das bei eBay-Kleinanzeigen falsch.
Müßt nur angeben das man noch Geld drauf legt und die Sachen vorbeibringt.
Du versendest das Gerät nach der Zahlung?
Dann stelle sicher, daß es rückverfolgbar und entsprechend Wert versichert versendet wird.
Ansonsten hat er es, längst wieder in China, nie bekommen und dir werden u.U. die knapp 50€ durch PayPal rückgebucht.
Dann hat er u.U. Ware und Geld und du nix.
Du wirst das Teil hoffentlich nicht nach China senden?
sin4711vor 1 h, 59 m

Ach, das gute Hürth. Hahnenstraße? Ungerade Hausnummer? Da wohnen m …Ach, das gute Hürth. Hahnenstraße? Ungerade Hausnummer? Da wohnen mittlerweile nicht nur studenten, fragt mich aber nicht, wie die das machen. Macht immer wieder Spaß, wenn man dort einen Anwohner suchen muss.



Rettungsdienst? Polizei?
bastmast89vor 5 h, 4 m

Bei Babymilchpulver ist eher das Problem, dass die in China immer wieder …Bei Babymilchpulver ist eher das Problem, dass die in China immer wieder verunreinigt waren, daher ist der Run auf die deutschen Produkte hoch


Ja, genau. Das Vertrauen ist da einfach nicht da, auch wegen möglicher Produktfälschungen.
scatervor 3 h, 47 m

Ihr macht das bei eBay-Kleinanzeigen falsch.Müßt nur angeben das man noch G …Ihr macht das bei eBay-Kleinanzeigen falsch.Müßt nur angeben das man noch Geld drauf legt und die Sachen vorbeibringt.


Der war gut . Aber selbst da werden sicher wieder komische Fragen gestellt.
eine Alternative wäre, Geld in Briefumschlag senden zu lassen?
Bearbeitet von: "eh47" 25. Jun
eBay, eBay Kleinanzeigen oder sonstige Flohmarkt-Onlineportale scheinen sich linear zum sinkenden IQ der Bevölkerung zu verhalten. Die verlorenen Nerven werden nicht durch den Gewinn kompensiert xD
kleines Update: Geld kam heute an - per Überweisung von seinem Konto - versteh ich nicht, aber was solls...
DerYeti201125. Jun

kleines Update: Geld kam heute an - per Überweisung von seinem Konto - …kleines Update: Geld kam heute an - per Überweisung von seinem Konto - versteh ich nicht, aber was solls...


Der hat hier mitgelesen ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler