Ebay Bewertungen werden nicht mehr angezeigt?!

Mir ist kürzlich aufgefallen, dass bei allen aufgerufenen Ebay Angeboten beim "Angaben zum Verkäufer" keine Bewertungsanzahl sowie Bewertungssterne mehr angezeigt werden. Erst wenn man den Verkäufernamen anklickt, sieht man es detalliert. Weiß jemand woran es liegt und wie man es evtl. abstellen kann?

Beliebteste Kommentare

Ich versteh einfach nicht wie ein Unternehmen, was ja wirklich ein Selbstläufer geworden ist, Stück für Stück nur Grütze fabrizieren kann.
In den letzten 5 Jahren habe ich keine Neuerung feststellen können, die mich begeistert hätte.
Allein dieser Umstieg auf dieses Web 2.0 bereitet mir heute noch Kotzkrämpfe.
Aber da gibt es noch andere Seiten

Ebay ist sowieso ziemlicher Mist geworden..

19 Kommentare

c4rifdsq.png

Ist eine Neuerung bei eBay. Kannst nicht abstellen, Verkäuferkonten werden nach und nach umgestellt.

Keine gute Neuerung

Also ich seh die Bewertungsanzahl noch. Doof wenn das weg wäre. ...

Ebay ist sowieso ziemlicher Mist geworden..

Ich versteh einfach nicht wie ein Unternehmen, was ja wirklich ein Selbstläufer geworden ist, Stück für Stück nur Grütze fabrizieren kann.
In den letzten 5 Jahren habe ich keine Neuerung feststellen können, die mich begeistert hätte.
Allein dieser Umstieg auf dieses Web 2.0 bereitet mir heute noch Kotzkrämpfe.
Aber da gibt es noch andere Seiten

okolyta

Ich versteh einfach nicht wie ein Unternehmen, was ja wirklich ein Selbstläufer geworden ist, Stück für Stück nur Grütze fabrizieren kann. In den letzten 5 Jahren habe ich keine Neuerung feststellen können, die mich begeistert hätte.


Ja. Sukzessive Demontage. + Gebühren - Transparenz = - Marktanteil - Paypal durch Abspaltung = + Amazon

Admin

Jeder verbindet eBay mit gebrauchter Ware und deswegen probieren sie wie verrückt etwas daran zu ändern. Bei einer Umfrage sagen 60%!!!!, dass sie ein ungutes Gefühl haben über 70€ etwas bei ebay zu kaufen (stammt aus einer interne Studie).

Deswegen versuchen sie ja seit Jahren Privatverkäufer und kleinere Marketplaceanbieter umzuschichten (in die Kleinanzeigen) und eBay eben als Amazon Alternative zu positionieren.

Klappt meiner Meinung nach nur bedingt gut, weil man wirklich einige Fehler macht, aber von außen ist das natürlich immer leicht gesagt.

Also mal ehrlich was für Vollidioten arbeiten denn bei ebay? Erst kann man als Verkäufer nicht mehr negativ bewerten jetzt soll das System komplett abgeschafft werden.

ich verbinde eBay eher mit Warenlieferungen aus Asien

ich kauf mehr hier auf HUKD als bei eBay.de

QNO

ich verbinde eBay eher mit Warenlieferungen aus Asien



Da nutze ich nur noch AliExpress. Auf ebay kaufe ich nur noch Artikel unter 5 Euro, die ich Innerhalb einer Woche haben möchte.

Ebay Kleinanzeigen ist aufgrund zu dummer Verkäufer auch witzlos. Habe nun öfters mal Leute angeschrieben und die aufmerksam gemacht, dass es die Waren über idealo günstiger gibt und ein realistisches Gegenangebot gemacht. In 4 von 5 Fällen gab es nur dümmliche Antworten. Für gebrauchte Konsumgüter nutze ich daher nur noch die Kleinanzeigen Rubriken in entsprechende Fachforen.

eBay .... buhuu

admin

Jeder verbindet eBay mit gebrauchter Ware und deswegen probieren sie wie verrückt etwas daran zu ändern. Bei einer Umfrage sagen 60%!!!!, dass sie ein ungutes Gefühl haben über 70€ etwas bei ebay zu kaufen (stammt aus einer interne Studie). Deswegen versuchen sie ja seit Jahren Privatverkäufer und kleinere Marketplaceanbieter umzuschichten (in die Kleinanzeigen) und eBay eben als Amazon Alternative zu positionieren. Klappt meiner Meinung nach nur bedingt gut, weil man wirklich einige Fehler macht, aber von außen ist das natürlich immer leicht gesagt.


Naja, fraglich wieviel man von dieser Studie halten kann. Wahrscheinlich würden von den 60% auch 50% sagen, dass sie generell nicht soviel Geld für Artikel im Internet ausgeben würden weil sie Angst & keine Ahnung haben.

Dazu frage ich mich natürlich auch, was die Abschaffung der (sichtbaren) Bewertung damit zu tun haben soll. Sollen die Käufer dadurch noch unsicherer werden, weil sie nicht wissen ob sie den Händler trauen können, oder was? Bei Amazon sind die Bewertungen der Händler auch eindeutig sichtbar.... und das nicht ohne Grund

Wir kaufen Kleinteile ohne April auch mehr und mehr bei Aliexpress. eBay nur Rotz bis 10 Euro, der Eilig ist. Elektronik nur bei Amazon.
Haben jetzt mal ein paar größere Teile bei Ali bestellt, Preise sind ja top.

sinxxpe

Dazu frage ich mich natürlich auch, was die Abschaffung der (sichtbaren) Bewertung damit zu tun haben soll. Sollen die Käufer dadurch noch unsicherer werden, weil sie nicht wissen ob sie den Händler trauen können, oder was? Bei Amazon sind die Bewertungen der Händler auch eindeutig sichtbar.... und das nicht ohne Grund



Ich würde vermuten, dass das Gegenteil damit erreicht werden soll. Wenn man da nix anklicken kann, gibts weniger zu überlegen, ergo es wird schneller gekauft und weniger überlegt ob der Händler seriös ist.(Mit paypal gibts ja dein eh kein Risiko). Zumindest wollen die es damit herausfinden.

Ebay will nicht, dass die potenzielle Käufer abgelenkt werden.

Ich verbinde eBay mit Neuware und Gebrauchtware aus aller Herren Länder und nutze es auch immer bei Preisrecherchen.

Mich tangiert diese Sternebewertung nicht mehr. Seitdem se das Bewertungssystem verkrüppelt haben, achte ich sowieso nicht mehr darauf.
Einzig was für mich noch von Bedeutung ist, von Newbies kauf ich nichts. Egal ob gewerbl. oder privat.

Wenn eBay sich neben Amazon platzieren möchte, sollten se nicht nur ans Verkaufsimage arbeiten, sondern vor allen auch am Support.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warum ist 11 Teamsports gesperrt?33
    2. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)89
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2532
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket918

    Weitere Diskussionen