ABGELAUFEN

[eBay] Douglas 10€ Gutschein ersteigert 10% Gutschein erhalten

Hallo,

ich bin unentschlossen, was jetzt "das richtige" ist. Ich habe vor ein paar Tagen für 1€ einen 10€ Douglas Gutschein ersteigert - bekam aber nur einen 10% Coupon. Der Verkäufer ist null einsichtig und versteht nicht was mein Problem ist und schlug vor den Kauf rückgängig zu machen. An sich ja ganz ok, aber das man mit blödstellen durchkommt finde ich irgendwie echt bitter... Was meint ihr?

12 Kommentare

Ach Gott, das ist ein Euro. Akzeptiere es und gut ist.
Allein deshalb hier reinzuschreiben....

zeig doch mal die auktion

Url zum Angebot ?

er hat aber recht, steht definitiv in der überschrift und im text 10€ gutschein. aber auf dem bild is nen 10% gutschein abgebildet

fpm1712

er hat aber recht, steht definitiv in der überschrift und im text 10€ gutschein. aber auf dem bild is nen 10% gutschein abgebildet



Wenn auf dem Bild 10% abgebildet sind, handelt es sich wohl um einen Irrtum seitens des Verkäufers. Absicht würde ich da nicht unterstellen. Ich würde einfach das Angebot annehmen, den Kauf rückabzuwickeln.

oder für 100€ bei douglas einkaufen...kommt auf das selbe

@Murmel1: es ging mir nicht um den Euro - aber darauf wirds wieder hinauslaufen...

@fpm1712: das Bild habe ich nicht gesehen, danke - da fällt einem das Rückabwickeln deutlich einfacher

aber wenn wir grad dabei sind, hab noch paar 30€ karten. gehen auf jeden fall auch bei christ, also sollten sie auch bei thalia gehen. mit 10% rabatt rück ich sie raus.. :-D

fpm1712

aber wenn wir grad dabei sind, hab noch paar 30€ karten. gehen auf jeden fall auch bei christ, also sollten sie auch bei thalia gehen. mit 10% rabatt rück ich sie raus.. :-D


Danke, ich habe schon gestern bestellt - da ich nicht mehr an die 90% Rabatt geglaubt habe

Diverses

fpm1712

aber wenn wir grad dabei sind, hab noch paar 30€ karten. gehen auf jeden fall auch bei christ, also sollten sie auch bei thalia gehen. mit 10% rabatt rück ich sie raus.. :-D



Naja der 10er wurde ja für 1 Euro verkauft, also biete ich dir mal 3 X)

Ich würde da gar nicht lange rumdiskutieren. Wenn er einen 10€ Gutschein bewirbt und dir dann einen 10% GS gibt, dann bestehst du 1x auf erneute Lieferung. Wenn er dem nicht folge leistet, drohst du mit einer negativen Bewertung. Spätestens dann wird er dich zufrieden stellen wollen.

Aber allein für die Täuschung hat er schon eine negative Bewertung verdient.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2139
    2. Preisvorschläge bei Ebay - automatisch akzeptieren45
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1319
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1644

    Weitere Diskussionen