eBay entfernt Angebote von Händler pcwerk-321 / playcom

Hi, habe mir zwei WD Red Platten von o. g. Händler gekauft. nun schreibt ebay folgendes:

Dieses Angebot wurde von eBay entfernt. Wenn Sie den Artikel bereits bezahlt haben, empfehlen wir Ihnen, ab dem erwarteten Lieferdatum noch 10 Tage zu warten und zu sehen, ob der Artikel bei Ihnen ankommt. Wenn Sie den Artikel noch nicht bezahlt haben, sind Sie nicht mehr zu einer Zahlung verpflichtet. Wenn Sie ein Problem mit dem Kauf haben, können Sie dieses Problem klären, indem Sie auf der Seite „Probleme klären“ einen Fall öffnen.


Hat jemand genauere Informationen ? erhält man den Artikel noch, oder direkt PayPal Käuferschutz?

Beste Kommentare

prodigy

Bin gerade in der ebay Hotline

Und wie ist es da drin so?

66 Kommentare

Bei der einen HDD steht folgendes:

Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da der Artikel nicht mehr verfügbar ist.



vielleicht müssen die sich auch wieder nen neuen ausdenken...
oder die haben lieferschwierigkeiten.

Avatar

GelöschterUser24790

Mmh, komisch, bei der WD Red kommt kein Angebot, der BenQ-Bildschirm ist noch aufrufbar: ebay.de/sch…tml

Wann hast du die Mail erhalten?

Edit: Teilweise sind sogar die Angebote mit dem Hinweis "neu eingestellt" dann vorbei mit dem Hinweis "Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da der Artikel nicht mehr verfügbar ist."

Verfasser

Bin gerade in der ebay Hotline

prodigy

Bin gerade in der ebay Hotline

Und wie ist es da drin so?

Verfasser

Durchgestellt zum PayPal Käuferschutz und wieder Warteschleife... Die haben bestimmt schon Feierabend.

Update: Keine Auskunft seitens eBay über die Gründe. PayPal Fall ist eröffnet. Wann ich mein NAS wohl in Betrieb nehmen kann...

na super, hab da letztens die ssd gekauft und bezahlt.... das kann ja was werden.

herrlich mit euch internet neulingen, erstmal lehrgeld zahlen.

Verfasser

Jaja, immer dieses Internetz... Geld wird durch Käuferschutz erstattet, nix mit Lehrgeld.

Hatte das mal vor ner Weile mit ner 16GB MemoryStickProDuo ... was eBay da für Gründe hat Käufer zu blocken bevor die Ware verschicken können ist mir ein Rätsel. Ich hab die (schon bezahlte) Ware dann nach 2 Wochen bekommen, davor war nochmal E-Mail Kontakt mit dem Verkäufer.

Avatar

GelöschterUser24790

Die stellen aber immer munter neue Ware ein. Mich wundert ja nur, dass bei den vielen Deals hier so wenige Rückmeldungen sind...

Die langen Wartezeiten bis zum Versand haben mich damals schon stutzig gemacht. Denen ist bestimmt ihr schneeballsystemartiges Finanzierungskonzept zusammengebrochen.
Hauptsache meine 3TB Green Power schnurrt zufrieden im Server

Vor allem der tolle Hinweis das man nicht mehr zahlen muss. Man hat mit dem Verkäufer immer noch einen Vertrag.

Undcwarum haben nur 70 Probleme bei über 5700 positiv letzten Monat. Vorallem wenn ich lese das es keine Infos wegen Verzögerung durch Feiertage gab. Was denken die Leute.?

Hab zum Glück letztens den 24" FHD TV für 99€ gekauft und bin versorgt.

Ich habe einen Fall anhängig. Auche mein gekaufter Artikel ist bei ebay nun "weg".
Die Antworten von PCWERK (vormals Playcom, die Firma wurde am 18.12.13 im Handelsregister umbenannt) dauern und dauern und dauern. Man arbeitet anscheinend eine Mail nach der anderen ab und hat Mailstau. Bis zur eigentlichen Falleröffnungsmail hat man sich bei mir leider noch nicht durchgearbeitet.
Ich weiß jetzt gar nicht was ich tun soll. Ein minderwertiger Artikel in den Händen ist immerhin besser als kein Geld zurück nach Rücksendung.

footloose

Ich habe einen Fall anhängig. Auche mein gekaufter Artikel ist bei ebay nun "weg".Die Antworten von PCWERK (vormals Playcom, die Firma wurde am 18.12.13 im Handelsregister umbenannt) dauern und dauern und dauern. Man arbeitet anscheinend eine Mail nach der anderen ab und hat Mailstau. Bis zur eigentlichen Falleröffnungsmail hat man sich bei mir leider noch nicht durchgearbeitet.Ich weiß jetzt gar nicht was ich tun soll. Ein minderwertiger Artikel in den Händen ist immerhin besser als kein Geld zurück nach Rücksendung.



Druck Druck Druck! Nur das verstehen die...

Sooo, Druck???
Und wie macht man am besten "Druck"?
(Artikel unter 100 EUR)

Verfasser

Also ich habe nun direkt eine Antwort erhalten. Wenn dem Händler jeder Heio nach 3 Tagen Wartezeit schon schreibt, weil bei den sehr guten Preisen Amazon-Prime Service erwartet wird, ist doch klar, dass es Mailstau gibt... Warum eBay nun Angebote gelöscht hat, ist eine andere Frage. Aber gerade Powerseller haben es mit eBay und insbesondere PayPal glaube ich nicht leicht, da gab es doch viele Stories mit gesperrten Konten, etc.

Bei dem Anbieter würde ich definitiv nichts mehr kaufen. Scheiß auf 10€ Ersparnis. Was hat man auch davon, wenn man zwei Wochen nach Zahlung warten kann und evtl nichtmal etwas ankommt. Aber die Gewissheit hat man bei ebay ja eigentlich nie so wirklich.

Also mit playcom hatte ich keine Probleme. Versand ging fix. Verpackung war nicht die beste ever, aber okay. Festplatte hat Garantie und funktioniert.

tobiwan80

Vor allem der tolle Hinweis das man nicht mehr zahlen muss. Man hat mit dem Verkäufer immer noch einen Vertrag.



Zweifelhaft. Siehe BGB und Ebay AGB.

tobiwan80

Vor allem der tolle Hinweis das man nicht mehr zahlen muss. Man hat mit dem Verkäufer immer noch einen Vertrag.

Was hat das BGB mit den Ebay AGB zu tun?
die AGB von Ebay interessieren keinen da sie unter dem Gesetz stehen.

tobiwan80

Vor allem der tolle Hinweis das man nicht mehr zahlen muss. Man hat mit dem Verkäufer immer noch einen Vertrag.



Naja, das Gesetz laesst gewisse Regelungen uber Vereinbarung von AGB zu. Daher Verweis auf BGB UND AGB, die sicherlich akzeptiert wurden durch beide Seiten.


Hat in den letzten Tagen noch jemand seine Ware bekommen?
Ich habe am 3.1. eine Festplatte gekauft und bis heute keinerlei Reaktion vom Verkäufer - gestern habe ich vorsorglich mal einen Fall bei PayPal aufgemacht...

Mir tun solche Fälle leid, dem Händler geht es dadurch sicherlich nicht besser wenn er Probleme mit PayPal bekommt, und eventuell nur mit seinen Lieferungen im Rückstand ist, jedoch möchte ich natürlich im Falle eines Falles mein Geld zügig wieder haben - Zwickmühle...

stefanhengen

jedoch möchte ich natürlich im Falle eines Falles mein Geld zügig wieder haben - Zwickmühle...

Selbst bei einem Widerruf hätte der Händler bis zu 30 Tage Zeit das Geld zu erstatten.
quak1

Naja, das Gesetz laesst gewisse Regelungen uber Vereinbarung von AGB zu. Daher Verweis auf BGB UND AGB, die sicherlich akzeptiert wurden durch beide Seiten.

Du als Käufer hast mit Ebay keinen Vertrag sondern mit dem Händler, dieser bleibt auch bestehen wenn Ebay das Angebot löscht.
Das tut Ebay nämlich gerne auch willkürlich.
Das ist wie bei Amazon im Marketplace, wo die versuchen die Transporthaftung auch für Privatverkäufer auf den VK abzuwälzen. das funktioniert nämlich nicht. (kann ich aus persönlicher Erfahrung sagen)

Wie lange der Händler Zeit hätte mir das Geld zurück zu erstatten weiß ich, jedoch hat die Sache aktuell einen komischen Beigeschmack -
Ware die nicht kommt, schlechte Bewertungen die sich häufen, und Artikel die gelöscht werden. -> Better safe than sorry...

Ich möchte ja meine gekaufte Ware weiterhin erhalten und auch keinen Wiederruf, ich möchte jedoch nicht das mein Geld bei einer Insolventen Internetklitsche landet und ich es abschreiben kann.
Daher die Meldung an PayPal bezüglich Käuferschutz.

Bei mir ist auch alles gut:
am 03.01. bestellt und bezahlt.
am 09.01. Versandbestätigung und Rechnung mit Seriennummer
heute am 10.01. Paket da.

genau so wie man es erwarten konnte wenn man die Angaben in der Auktion gelesen hat!

Fazit: Bin zufrieden und hier gibt es zu viele Memmen



[/quote]Selbst bei einem Widerruf hätte der Händler bis zu 30 Tage Zeit das Geld zu erstatten.
[quote=quak1]
... und nach diesen 30 Tagen darf man dann als Kunde Verzugszinsen verlangen ... tooollll

Hatte zwischen Weihnachten und Neujahr eine 3TB Red bestellt und diese gestern 9.1 erhalten.
Trotz Ebay - Meldung alle OK

Verfasser

Habe auch am 3. Januar bestellt. Laut Händler sollte ich gestern Abend die Versandbestätigung bekommen. Bisher ist nichts gekommen.

prodigy

Habe auch am 3. Januar bestellt. Laut Händler sollte ich gestern Abend die Versandbestätigung bekommen. Bisher ist nichts gekommen.



OH MEIN GOTT!!! Wie schlimm, rufe am besten alle 5 Minuten Ebay an und frage was los ist. Am besten fährst du zu dem typ in den Laden!

Omg b00N!

Verfasser

Entschuldigung, aber geht's noch?

prodigy

Entschuldigung, aber geht's noch?



Don't feed the troll
Mir geht es wie dir - am 3.1. bestellt und bezahlt,
bis heute keine Nachricht oder Ware - ich gebe der Sache noch ein paar Tage, dann sehen wir weiter.

Der 3. war ja ein Freitag, der nächste richtige Werktag war dann der 7. mit etwas Stau nach den Feiertagen könnte ich mir schon vorstellen das der Versand sich verzögert. Trotzdem ist es nervig nichts zu hören und dann zu erfahren das ebay seinem PowerSeller scheinbar auch nicht mehr vertraut...

und nun ist der Shop ganz weg. Wenn man sich die Bewertungen so ansieht, hat ebay wohl die Notbremse gezogen. Mir waren die massive günstigen Preise schon immer suspekt. Jetzt hat es sich mal wieder bewahrheitet, das Schneeballsystem ist zusammen gebrochen. Wer per Paypal gezahlt hat, hat Glück, die anderen werden wohl leer ausgehen.

Verfasser

Stimmt, die restlichen Angebote lassen sich nun auch nicht mehr aufrufen... Nun wird es wirklich merkwürdig. Mist! Obwohl die Bewertungen doch in Ordnung sind.

Pcwerk-321

Stimmt gar nicht, es sind wieder neue Angebote drin, sogar "WOW" Evo 250gb für 139,99 .

Bewertungen ok???? 99,2% ist für Ebay schon sehr schlecht
aktuell würde ich dort nicht kaufen, ist alles viel zu ungewiss.
vor Jahren gab es mal so einen ähnlichen Fall, da wurde die Firma auch unbenannt und keine 14 Tage später waren die Pleite, dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und etwas mehr Sicherheit haben, ist wohl auch in diesem Fall besser

Verfasser

Die Ware kommt an, wenn auch etwas verzögert. Die negativen Bewertungen stammen hauptsächlich von Leuten, die Heiligabend bestellt haben und sich wundern, dass der unterbezahlte DHL-Bote nicht am 28., sondern erst Anfang Januar geklingelt hat ;).

Avatar

GelöschterUser24790

prodigy

Stimmt, die restlichen Angebote lassen sich nun auch nicht mehr aufrufen... Nun wird es wirklich merkwürdig. Mist! Obwohl die Bewertungen doch in Ordnung sind.Pcwerk-321 Stimmt gar nicht, es sind wieder neue Angebote drin, sogar "WOW" Evo 250gb für 139,99 .


Schau dir mal die heute neu eingestellten Sachen an, die sind aufrufbar. Komisch trotzdem das Ganze.

das bestätigt meine Vermutung, ebay hat den Shop geschlossen und den Powerseller Staus entzogen. Da muss irgendwas gravierendes passiert sein. Wie gesagt, ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen, jedoch würde ich hier sehr vorsichtig sein und lieber für ein paar Euro mehr bei einem Powerseller kaufen. Alternativen gibt es doch sehr viele.

Western Digital 2TB bestellt am Sa 28.12., Fr.3.1. Zahlungsbestätigung(Symbol) in Ebay erhalten (Überweisung)
Mi 8.1. Versandmitteilung per email mit Rechnung als Pdf erhalten
Do 9.1. Festplatte erhalten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?1523
    2. Leise PC Tastatur810
    3. Warnung vor Huawei P10 Speicher Lotterie es kann alles verbaut sein UFS 2.1…1619
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1531670

    Weitere Diskussionen