eBay Euronics Sindelfingen gehackt! Nicht kaufen!

eingestellt am 11. Mai 2020
Gerade mit dem Kundensupport Rücksprache gehalten. Seit gestern Abend wurde der eBay Account übernommen. eBay hat es bis jetzt nicht auf die Reihe bekommen, alle Angebote einfach offline zu nehmen.
Zuvor habe ich ein Telefonat mit eBay geführt, da wusste man auch gar nicht Bescheid. Erst die Buchhaltung von Euronics konnte Klarheit schaffen.

Besonders gefährlich hier: Der Verkäufer ist sehr aktiv und hat zahlreiche Bewertungen alleine im letzten Monat. Ich habe vorhin eine Grafikkarte gekauft, alleine hier haben in der letzten Stunde über 40 Leute zugeschlagen.

Alle Angebote sind auf Überweisung-only gestellt, glücklicherweise wurde mir die IBAN nach der Abwicklung nicht angezeigt (anscheinend hat sich bei eBay wenigstens an diesem Punkt bereits etwas getan).

Ich kann nur sagen, dass die Handhabe seitens eBay enorm Verwirrung stiftet und der Anruf dort mal wieder beweist, wie schlecht die Kommunikation innerhalb des Unternehmens abläuft. Wenn das Problem schon seit gestern Abend existiert und man mir heute morgen selbst bei ausdrücklich von mir initiierter, erwünschter Überprüfung des Accounts nicht sagen konnte, dass der ganze Anbieter gehackt worden ist, läuft wohl irgendetwas gewaltig schief.

In diesem Sinne: Misstrauisch und wachsam bleiben
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
25 Kommentare
Dein Kommentar