2 Kommentare


Sieht nach Betrüger aus, denn sucht man nach seinen abgelaufenen Angeboten, hat er fast 50 solcher Gutscheine verkauft.

Woher er die wohl hat? Zudem bietet er nur Überweisung an...

Schlimmstenfalls kommt später die Bahn und/der Polizei auf einen zu, da man illegal generierte Gutscheine erworben hat und diese benutzt hat...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Protestaktion: Stoppt das Versandverbot für rezeptpflichtige Medikamente2532
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1301312
    3. User (Baba20 ) bei lokal.com44
    4. Urlaub ( Pauschalreise) Gutschein oder Spartipps?33

    Weitere Diskussionen