Ebay Händler vertrauenswürdig?

15
eingestellt am 23. Aug
ebay.de/itm…rue

Habe diese Gutscheinkarte gekauft und folgende E-Mail von Paypal bekommen.

PayPal: Die Zahlung ueber -67,26 EUR an MMOGA Ltd. vom 23. August 2019 wurde als verdaechtig eingestuft. Antworten Sie mit 1, wenn Sie die Zahlung autorisiert haben. Wenn nicht, antworten Sie mit 2.


Was meint ihr?
Zusätzliche Info
15 Kommentare
Hast du es autorisiert? Dann 1.
Diverses
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 23. Aug
Hab sowas schon öfters von Paypal bekommen und immer ignoriert. Ware kam dennoch. Nur hat es gefühlt ein paar Tage länger gedauert.
Du fragst das ernsthaft bei einem Händler mit 68.000 Bewertungen?

Du hast die Email wohl nicht verstanden, DEINE Zahlung wurde von PayPal als verdächtig eingestuft, da ist die Frage ob du seriös bist und nicht der Verkäufer.

Für PayPal hat es anscheinend so ausgesehen als ob du nicht selbst die Zahlung durchgeführt hast.
Bearbeitet von: "inkognito" 23. Aug
Mmoga ist "seriös". Zumindest so seriös, wie Keyreseller die ihren Sitz in HongKong haben, seien können. Habe da schon häufiger bestellt.
.....was genau ist denn an der Frage nun so schwer.
1 oder 2 ... wirst doch schon beantworten können, oder?

Falls die Frage ist, warum so eine Warnung hier kommt: Paypal hat wohl viele Beschwerden im Zusammenhang mit MMOGA bekommen. Aber wird ja nun schon einen Grund haben, warum Du bei denen bestellst. Bzw schau doch mal ins Internet, was manche da schon für Probleme hatten und warum.

Oder was genau sollen wir zu was meinen?
Gutschein Player19 sollte doch dazu aktiv noch sein, 60,53€ steht bei mir....
tomsan23.08.2019 09:41

.....was genau ist denn an der Frage nun so schwer.1 oder 2 ... wirst doch ….....was genau ist denn an der Frage nun so schwer.1 oder 2 ... wirst doch schon beantworten können, oder?Falls die Frage ist, warum so eine Warnung hier kommt: Paypal hat wohl viele Beschwerden im Zusammenhang mit MMOGA bekommen. Aber wird ja nun schon einen Grund haben, warum Du bei denen bestellst. Bzw schau doch mal ins Internet, was manche da schon für Probleme hatten und warum.Oder was genau sollen wir zu was meinen?


MMOGA an sich ist ja seriös aber ich meide den Laden komplett, ich habe früher dort oft bestellt aber

1. wollten die bei jeder Bestellung Ausweiskopie etc. ... selbst wenn man zwei Mal am Tag etwas bestellt hatte... reichte die einmalige Zusendung der Daten nicht aus. Das Verhalten ist einfach nur peinlich und hat am Ende nur noch genervt.

2. Hatte ich schon mal einen Key der von Steam entfernt wurde... es wurde ausschließlich ein neuer Key angeboten, den ich dankend abgelehnt hatte... einmal einen entfernten Key reicht mir, Erstattung gabs dann über CC Chargeback... weil freiwillig gabs nur einen neuen Key. Dass man darauf keine Lust hat wenn der erste schon entfernt wurde verstehen die einfach nicht.

3. Best of war aber, ich erinnere noch mal ich hatte regelmäßig bestellt, dass auf einmal gesagt wurde "Sorry ist derzeit ausverkauft, bitte warten Sie bzw. am Ende Rückerstattung erhalten Sie in 6 Wochen!" ... mit einem zweiten Account das selbe Produkt bestellt und instant Lieferung erhalten, nach dem ich die damit konfrontiert hatte, insbesondere da auf der Homepage sofort verfügbar stand, kam der Artikel dann ohne Kommentar doch.... Nebenbei haben die mich ausgequetscht was meine Bezahlmethode anging, die Antworten hatten denen wohl nicht gereicht weshalb die einfach die Auslieferung gestoppt hatten... wenn ich Neukunde gewesen wäre okay... aber als langer Bestandskunde mit entsprechendem Umsatz und 0 Zahlungsausfall?

Der Support ist was das angeht grottenschlecht, danach bin ich zu einem anderem asiatischem Händler mit deutschem Support gewechselt, dort wurde man einmal identifiziert / verifiziert und dann lief alles ohne Probleme.... das bekommt MMOGA nicht hin, was schon peinlich ist.
Bearbeitet von: "inkognito" 23. Aug
inkognito23.08.2019 08:19

Du fragst das ernsthaft bei einem Händler mit 68.000 Bewertungen? Du hast …Du fragst das ernsthaft bei einem Händler mit 68.000 Bewertungen? Du hast die Email wohl nicht verstanden, DEINE Zahlung wurde von PayPal als verdächtig eingestuft, da ist die Frage ob du seriös bist und nicht der Verkäufer.Für PayPal hat es anscheinend so ausgesehen als ob du nicht selbst die Zahlung durchgeführt hast.


Eben das hat mich ja so beunruhigt. So viel positive Bewertungen in Zusammenhang mit Hong Kong.

Trotzdem danke für die Hilfe an alle.
Habe jetzt bestellt und musste mich legitimieren.
Naja immerhin 60,50€ für 75€ Psn Guthaben bezahlt.
xFurkan6123.08.2019 11:51

Eben das hat mich ja so beunruhigt. So viel positive Bewertungen in …Eben das hat mich ja so beunruhigt. So viel positive Bewertungen in Zusammenhang mit Hong Kong.Trotzdem danke für die Hilfe an alle.Habe jetzt bestellt und musste mich legitimieren.Naja immerhin 60,50€ für 75€ Psn Guthaben bezahlt.


Die sind halt schon 12 Jahre auf Ebay dabei und werden ihre Waren auf Ebay auch weltweit anbieten, dann passt das schon.
xFurkan6123.08.2019 11:51

Eben das hat mich ja so beunruhigt. So viel positive Bewertungen in …Eben das hat mich ja so beunruhigt. So viel positive Bewertungen in Zusammenhang mit Hong Kong.Trotzdem danke für die Hilfe an alle.Habe jetzt bestellt und musste mich legitimieren.Naja immerhin 60,50€ für 75€ Psn Guthaben bezahlt.


kleiner tipP
Wenn du im Livechat Ärger machst überspringen die das
MMOGA ist sehr seriös. Musst dir absolut keine Gedanken machen
goyo1123.08.2019 12:16

kleiner tipPWenn du im Livechat Ärger machst überspringen die das


Wie meinst du Ärger?
Der LiveChat war mega nervig.
xFurkan6123.08.2019 12:58

Wie meinst du Ärger?Der LiveChat war mega nervig.


ja so sagen dann gibt mir mein Scheiss geld wieder sonst mache ich chargeback
danach kommt SORRY Mister we gave you key pls no chargeback
goyo1123.08.2019 13:10

ja so sagen dann gibt mir mein Scheiss geld wieder sonst mache ich …ja so sagen dann gibt mir mein Scheiss geld wieder sonst mache ich chargebackdanach kommt SORRY Mister we gave you key pls no chargeback


Haha okey bei mir was es aber eine deutschsprachige, nette Dame. Da konnte ich kein Ärger machen. ;-)
inkognito23.08.2019 08:19

Du fragst das ernsthaft bei einem Händler mit 68.000 Bewertungen? Du hast …Du fragst das ernsthaft bei einem Händler mit 68.000 Bewertungen? Du hast die Email wohl nicht verstanden, DEINE Zahlung wurde von PayPal als verdächtig eingestuft, da ist die Frage ob du seriös bist und nicht der Verkäufer.Für PayPal hat es anscheinend so ausgesehen als ob du nicht selbst die Zahlung durchgeführt hast.


Es sind knapp 690000 Bewertungen, hoffentlich lest ihr eure Verträge genauer durch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen