Ebay-Käufer stellt Versandaufkleber (Retoure) zur Verfügung

Hallo,

habe bei Ebay ein iPhone verkauft (Privat). Der Käufer ist gewerblich tätig und hat über 10.000 positive Bewertungen. Nach der Auktion trat er an mich heran, ob er mir den Versandaufkleber selber zukommen lassen kann (ich verlange als Versand nur die tatsächlich anfallenden Portogebühren von DHL). Ich stimmte diesem zu, sofern das Paket versichert ist.
Nun erhielt ich einen Retouren-Versandschein von no-reply@deutschepost.de. Absender und Empfänger stimmen. Zudem steht aber auch der Artikel als Auftragsnr. noch schön mit drauf...

Mir ist nen bisschen mulmig bei der Sache, wenn das Paket dann nicht ankommt...
Hattet ihr soetwas auch schonmal?

(Zahlung erfolgte als Überweisung)

7 Kommentare

Das sieht doch gut aus...

Kannst Du bedenkenlos machen. Diese Teile sind versicherter Versand mit tracking.

für dich als privater verkäufer reicht es wenn du nachweisen kannst, dass du das paket an den richtigen empfänger losgeschickt hast. was nach der abgabe im paketshop passiert kann dir eigentlich egal sein.

Ja, hatte ich schon mal.

er wird das iphone höchstwahrscheinlich aufbereiten und für mehr geld verkaufen.

Den Aufkleber schickt er dir um Versand zu sparen.

Bei großen Händlern haben die Verträge mit der Post, dass die weniger zahlen als Privatpersonen. So spart der sich noch ein-zwei Euro. Versichert ist es trotzdem. Bei Verlust muss aber er den Nachvorschungsauftrag stellen, da er der Auftraggeber ist.
-> Mach es, kein Problem.

Ok. Vielen Dank für eure Beiträge.
Er hat wohl in letzter Zeit einige iPhones gekauft. Zumindest bei meinem brauch er nichts aufbereiten, da noch nie ausgepackt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)66
    2. Amazon startet Business-Angebot1114
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4284
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47

    Weitere Diskussionen