eingestellt am 29. Nov 2016
Hallo Community,

Ich bräuchte mal einen Rat für ein Problem auf Ebay

Und zwar habe ich habe auf Ebay einen Game-Key verkauft (LS17 am 26.10.2016). Am 25.11.2016 hat der Käufer nun eine Rückerstattung angefordert. Sein Begründung lautet, dass das Spiel bei ihm auf 2 PC's auf denen er den Key aktiviert hat wegen der Grafikkarte nicht spielen kann (bei 2 Karten nicht startbar, bei einer nicht flüssig). Auf einem weiteren neuen Laptop auf dem er es aktivieren wollte lies sich das Spiel wegen einer Beschränkung der maximalen Aktivierungen nicht installieren.
Nun frage ich mich natürlich ob ich den jetzt verbrauchten, also wertlosen Key zurücknehmen muss.
Auf Ebay habe ich ihm bereits am 26.11 mitgeteilt, dass er selbst für die Leistung seines PC's verantwortlich ist und die Spieleinstellungen überprüfen soll, habe aber bis heute noch keine Antwort bekommen.

Auf PayPal wurde mir der Kaufbetrag bereits abgezogen, sodass mein PayPal Guthaben jetzt im negativen Bereich ist und ich aktuell nicht damit bezahlen kann (nutze ausschließlich Lastschrift mit dem man das nicht ausgleichen kann).

Was kann/muss ich jetzt machen (den Key zurücknehmen will ich eigentlich nicht).

Mit freundlichen Grüßen
Max
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
47 Kommentare
Dein Kommentar