eBay Käufer zahlt nicht

33
eingestellt am 17. Jan
Hallo, ich habe einen Artikel auf eBay verkauft und der Käufer zahlt auch nach Erinnerung nicht. Auf der Artikelseite kann ich Kauf abbrechen auswählen. Kann ich das einfach so machen und den Artikel neu einstellen? Ich habe schon gegoogelt aber finde das etwas verwirrend.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ist ein Trick um konkurrierende Angebote für ein paar Tage aus dem Weg zu räumen.
33 Kommentare
Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und dann stell ich’s wieder ein. Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile
Interessante Lektüre für dich.

mydealz.de/dis…344
Deswegen nur noch eBay Kleinanzeigen
MELIA17.01.2020 13:40

Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und d …Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und dann stell ich’s wieder ein. Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile


Um deine (und viele andere) Daten abzugreifen.
okolyta17.01.2020 13:42

Interessante Lektüre für dich. h …Interessante Lektüre für dich. https://www.mydealz.de/diskussion/wenn-der-ebay-kaufer-nicht-zahlt-ein-klageweg-1026344



Da warst Du diesmal schneller
MELIA17.01.2020 13:40

Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und d …Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und dann stell ich’s wieder ein. Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile



Das kann aber auch mal böse ausgehen, wenn man nicht ordnungsgemäß vom Kaufvertrag zurücktritt.
MELIA17.01.2020 13:40

Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und d …Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und dann stell ich’s wieder ein. Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile


Und was ist mit den Gebühren?
MELIA17.01.2020 13:40

Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und d …Haha, das ist mittlerweile normal. Ich mach’s so, ich warte 3 Tage und dann stell ich’s wieder ein. Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile


bis du auf einen triffst ders dann doch noch will und verhindert war, rechtlich hast du dann die arschkarte
MELIA17.01.2020 13:40

Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann …Bis heute ist es mir ein Rätsel warum jemand auf Kaufen klickt und dann noch 1-2 mal bestätigen. Wenn er’s gar nicht will. Sowas macht man doch nicht aus Langeweile


Um die Konkurrenz auszuschalten z.B.
ist ein Trick um konkurrierende Angebote für ein paar Tage aus dem Weg zu räumen.
Du solltest das über eBay melden, gibt sogar ne extra Option im EBay Dashboard, damit du die Gebühren erstattet bekommst.
GordonGekko17.01.2020 17:04

Du solltest das über eBay melden, gibt sogar ne extra Option im EBay …Du solltest das über eBay melden, gibt sogar ne extra Option im EBay Dashboard, damit du die Gebühren erstattet bekommst.


wo genau im dashboard?
xx417.01.2020 17:05

wo genau im dashboard?


Hmm dort wo der Verkaufte Artikel angezeigt wird, sollte es eine Option geben, die ungefähr „Problem melden“ oder so (sorry weiß nicht mehr genau wie das genau heißt)
GordonGekko17.01.2020 17:07

Hmm dort wo der Verkaufte Artikel angezeigt wird, sollte es eine Option …Hmm dort wo der Verkaufte Artikel angezeigt wird, sollte es eine Option geben, die ungefähr „Problem melden“ oder so (sorry weiß nicht mehr genau wie das genau heißt)



Das geht aber erst nach 4 Tagen, Du eröffnest dann quasi einen Fall es dauert dann weitere 4 Tage bzw. musst Du nochmal bestätigen das Du immer noch kein Geld erhalten hast, erst dann bekommst Du die Gebühren wieder.

Ich ärgere mich da nicht mehr rum, meist kommt garnix, ganz beliebt ist verklickt die Käufer werden gemeldet und erhalten von Ebay einen für Sie nicht sichtbaren Vermerk, so kann man wenigstens Leute sperren die Zwei Vermerke in 12 Monaten hatten.
Was für einen Artikel ?
Mir persönlich ist das gestern passiert. Hatte zwei Artikel im Warenkorb wovon ich einen direkt und einen zum späteren Zeitpunkt bestellen wollte. Wie auch immer es passiert ist, hab ich den Artikel den ich sofort haben wollte, direkt bezahlt und den anderen „mitgekauft“ ohne ihn bezahlt zu haben. Mir ist das später aufgefallen in der „Kaufübersicht“, hab den dann einfach bezahlt und gut ist. Vielleicht sind ja andere genau so dummunvorsichtig wie ich.(cheeky)
Ermittler17.01.2020 21:46

iPhone Interesse ?


Danke, nein. Niemals gebe ich Geld für ein IPhone aus. Dir dennoch viel Erfolg beim Verkauf. Der Link "ein Klageweg" wäre eine Option. Sonst nochmal bei Ebay oder Kleinanzeigen (auf die Tücken achten).
Immer Fall aufmachen Käufer zahlt nicht. Habe gerade einen neuen persönlichen Rekord. Dreimal hintereinander Spassbieter bei ner Xbox gehabt... Unglaublich
Einfach einstellen das sofort bezahlt werden muss (mit PP) nach Kauf. Hab ich für alle meine Artikel so um genau so ein unsinn zu vermeiden.
Ebil18.01.2020 13:01

Einfach einstellen das sofort bezahlt werden muss (mit PP) nach Kauf. Hab …Einfach einstellen das sofort bezahlt werden muss (mit PP) nach Kauf. Hab ich für alle meine Artikel so um genau so ein unsinn zu vermeiden.



Ja, das funktioniert wunderbar.
Krokodigel18.01.2020 13:16

Ja, das funktioniert wunderbar.


Das wirkt jetzt iwie sarkastisch
Ebil18.01.2020 13:25

Das wirkt jetzt iwie sarkastisch



Oha, dabei hab ich es diesmal ernst gemeint. Tatsächlich verkaufe ich auf diese Weise seit Jahren immer mal wieder hochpreisige Elektronikartikel, erfolgreich. Daumen hoch.
headhunter7418.01.2020 11:20

Danke, nein. Niemals gebe ich Geld für ein IPhone aus. Dir dennoch viel …Danke, nein. Niemals gebe ich Geld für ein IPhone aus. Dir dennoch viel Erfolg beim Verkauf. Der Link "ein Klageweg" wäre eine Option. Sonst nochmal bei Ebay oder Kleinanzeigen (auf die Tücken achten).


er ist gar nicht der Verkäufer..
f.geschichte18.01.2020 12:29

Immer Fall aufmachen Käufer zahlt nicht. Habe gerade einen neuen …Immer Fall aufmachen Käufer zahlt nicht. Habe gerade einen neuen persönlichen Rekord. Dreimal hintereinander Spassbieter bei ner Xbox gehabt... Unglaublich


3 ist noch wenig.
Manchmal habe ich 50 Fälle gleichzeitig offen.
Keine Ahnung was ich falsch mache
Sind auch sehr oft neue Accounts mit 0 Bewertungen dabei.
Ist eh nur ein Trolltropic, aber die Frage ist verkauft oder versteigert?
Das sind 2 himmelweite Unterschiede.
Bearbeitet von: "axelchen01" 18. Jan
Ich meinte 3x hintereinander auf das gleiche Produkt.. Eingestellt.. Spassbieter.. Fall eröffnet nicht bezahlt.. Artikel wiedereingestellt.. Spassbieter.. Fall eröffnet nicht bezahlt... Artikel wieder eingestellt... Spassbieter

Einer war ganz lustig. Hat dann einen Fall eröffnet nach 4 Tagen ohne Lebenszeichen, er will den Artikel "zurückgeben". Begründung: "Zu teuer, billiger woanders gekauft"

Xbox Digital... Die billigste - zieht offenbar die größten Idioten an. Habs dann zum EK bei Kleinanzeigen verkauft, weils mir zu doof wurde.

Generell hab ich aber eigentlich eher Glück was Spassbieter angeht.. Aber wenn, dann kommts immer Dicke.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 18. Jan
mbot18.01.2020 14:07

er ist gar nicht der Verkäufer..


Stimmt schon. Galt beiden, was ich schrieb.
Also ich würde den Artikel einfach an die bei ebay hinterlegte Adresse schicken.
Warum?
- als Statement gegen das Vorurteil "servicewüste Deutschland"
- ein gesundes vertrauen in seine Mitbürger ist ein klares Statement gegen die zum Teil vergiftete Stimmung in der Gesellschaft
- schadet deinem Karmakonto bestimmt nicht
- Erfahrung ist unbezahlbar
- machst du damitbestimmt jemanden richtig glücklich
- freut sich die community bestimmt schon auf deinen darauf folgenden Thread zum "problem"/thema

nicht vergessen den "käufer" auf die sperrliste zu setzen:
ebay.de/hel…082


meine liste ist schon sehr lang geworden über die jahre. wenn mans einmal auf meine blacklist geschafft, kommt man nie mehr runter.

letztens einen wlan-router bei ebay eingestellt und in der beschreibung angegeben, dass kein kaufbeleg vorhanden ist. plötzlich schreibt mich einer an, dass sein identischer wlan-router kaputtgegangen ist und ich ihm meine rechnung schicken soll damit er seinen defekten router beim hersteller austauschen lassen kann, weil er seine rechnung verloren hat. sowas macht mich sprachlos und auf sowas antworte ich gar nicht erst. er wurde sofort in die sperrliste aufgenommen.

ich könnte noch viele weitere unverschämtheiten erzählen.
Muhahahaha das ist ja auch mal geil. Aber auch ein Grund warum ich kein PayPal biete. Gibt ja öfter Spezialisten die so ihre Defektware gegen neue tauschen möchten
f.geschichte18.01.2020 18:10

Muhahahaha das ist ja auch mal geil. Aber auch ein Grund warum ich kein …Muhahahaha das ist ja auch mal geil. Aber auch ein Grund warum ich kein PayPal biete. Gibt ja öfter Spezialisten die so ihre Defektware gegen neue tauschen möchten



der typ hat bei mir nichts gekauft sondern wollte nur ne rechnung von mir, er hat bestimmt direkt mehrere verkäufer mit der gleichen nachricht angeschrieben, irgendeiner mit mitleid hat sich sicher gefunden.
die dreistigkeit der menschen auf ebay kennt keine grenzen, vielleicht hätte man ihn bei ebay für die anfrage melden sollen, aber ich weiß, dass es ebay nur ums kassieren der gebühren für die verkaufsprovision geht und sonst nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler