Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

ebay Kleinanzeigen Anzeige erscheint nicht

29
eingestellt am 14. JanBearbeitet von:"beachdrifter1"
Kennt jemand das Problem? ebay Kleinanzeige erstellt, abgesendet, es heißt "in 2 Minuten online", aber es passiert nicht, auch 3 Stunden später tut sich nichts.

Ich habe das Problem natürlich schon gegoogelt, aber nichts Einschlägiges gefunden.

Das hier kommt dem noch am nächsten:

themen.ebay-kleinanzeigen.de/hil…top

themen.ebay-kleinanzeigen.de/hil…ng/

Allerdings fehlt bei mir der "BALD ONLINE" Vermerk. Die Anzeige ist unter dem Punkt "Meins" "Anzeigen" zu sehen, aber ist nicht online, und es gibt keinerlei Statusmeldung, eMail oder was auch immer dazu.

Ideen?

Der Support ist da keine Hilfe:

"vielen Dank für deine Nachricht.

Aufgrund eines erhöhten Anfragevolumens können wir im Moment NICHT innerhalb von 2-3 Werktagen antworten. Wir bedauern, dass es deutliche Verzögerungen geben wird."
Zusätzliche Info
29 Kommentare
Versuchst du etwas zu verkaufen was evtl ab 18 Jahren oder gesperrt sein könnte?
thomasd040514.01.2020 17:47

Versuchst du etwas zu verkaufen was evtl ab 18 Jahren oder gesperrt sein …Versuchst du etwas zu verkaufen was evtl ab 18 Jahren oder gesperrt sein könnte?


Nein, nichts Außergewöhnliches, ein Handy. Hatte auch schon versucht, die gleiche Anzeige nochmal zu schicken, ebenfalls ohne Erfolg.
Dürfte daran liegen das du Dinge verkaufen willst die nicht Jugendfrei sind, zb. ein Game ab 18
Bearbeitet von: "DonJupp13" 14. Jan
Manche anzeigen werden erst manuell frei geschaltet
Ist auf deinem Foto etwas zu sehen was dort nicht sein darf? Mal einen anderen Account probiert.
GelöschterUser116722214.01.2020 17:55

Manche anzeigen werden erst manuell frei geschaltet


Aber sollte dann dort nicht ein "BALD ONLINE" Vermerk stehen?
thomasd040514.01.2020 17:56

Ist auf deinem Foto etwas zu sehen was dort nicht sein darf? Mal einen …Ist auf deinem Foto etwas zu sehen was dort nicht sein darf? Mal einen anderen Account probiert.


Ist nur eine schwarze Box.

Vielleicht hätte ich den Ansprechpartner (Namen) im Angebot nicht ändern dürfen (anderer Vorname)?
Wonach es bei denen manchmal geht verstehe ich nicht. Haben dich in letzter Zeit vielleicht viele schlecht bewertet? Sodass du vielleicht gerade wie ein Betrüger wirkst?
thomasd040514.01.2020 18:04

Wonach es bei denen manchmal geht verstehe ich nicht. Haben dich in …Wonach es bei denen manchmal geht verstehe ich nicht. Haben dich in letzter Zeit vielleicht viele schlecht bewertet? Sodass du vielleicht gerade wie ein Betrüger wirkst?


Oh nein, bin noch ganz neu dort. Ist erst meine 2. Anzeige!
beachdrifter114.01.2020 18:05

Oh nein, bin noch ganz neu dort. Ist erst meine 2. Anzeige!


Dann wird es daran liegen. Frisch dabei, keine Reputation und dann gleich ein Produkt, das auffällig häufig bei Gaunereien eine Rolle spielt...
Kluwe14.01.2020 18:27

Dann wird es daran liegen. Frisch dabei, keine Reputation und dann gleich …Dann wird es daran liegen. Frisch dabei, keine Reputation und dann gleich ein Produkt, das auffällig häufig bei Gaunereien eine Rolle spielt...


Hmmm... vielleicht. Ich habe mir jetzt mal die App heruntergeladen, und dort finde ich tatsächlich (anders als auf dem Desktop) den Vermerk "BALD ONLINE" bei der Anzeige. Also bleibt mir wohl nur, zu warten. Schon blöd, aber was anderes geht wohl nicht.
Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach „Bearbeitung“ zu speichern - es seidenn es ist ein Schlagwort enthalten, das zu einer manuellen Prüfung führt, dann steht das aber schon in der Sendebestätigung.
Angelpimper14.01.2020 18:44

Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach …Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach „Bearbeitung“ zu speichern - es seidenn es ist ein Schlagwort enthalten, das zu einer manuellen Prüfung führt, dann steht das aber schon in der Sendebestätigung.


Das Problem hatte ich auch. Erst nachdem ich es bearbeitet hatte, war die Anzeige sofort online.
Angelpimper14.01.2020 18:44

Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach …Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach „Bearbeitung“ zu speichern - es seidenn es ist ein Schlagwort enthalten, das zu einer manuellen Prüfung führt, dann steht das aber schon in der Sendebestätigung.


Danke für den Tipp! Bearbeitet hatte ich schon mehrfach. Es sieht wohl so aus als wäre die Anzeige in einer Kontrollschleife gelandet ("BALD ONLINE" Hinweis in der App). Kann also noch ewig dauern.

Nicht wirklich gut gelöst von der Plattform. Ich versteh schon, kostet keine Gebühren, also kein Support und auch nur Minimalbesetzung bei anderen Dingen. Trotzdem sollte es nicht einen Tag (oder länger) dauern, eine Anzeige zu schalten, und falls doch sollte man zumindest irgendwie darüber informiert werden. Sonst weiß man gar nichts.
Von mir wurde eine mal nicht veröffentlicht, weil meine selbst gemachten Bilder zu sehr nach Produktbildern aussahen. Waren gebrauchte Kinderschuhe. Das verstehe einer.
kittyf14.01.2020 18:59

Von mir wurde eine mal nicht veröffentlicht, weil meine selbst gemachten …Von mir wurde eine mal nicht veröffentlicht, weil meine selbst gemachten Bilder zu sehr nach Produktbildern aussahen. Waren gebrauchte Kinderschuhe. Das verstehe einer.


Oha! Wie lange hat es denn gedauert, bis Du diese merkwürdige Erklärung bekommen hast?
beachdrifter114.01.2020 19:05

Oha! Wie lange hat es denn gedauert, bis Du diese merkwürdige Erklärung b …Oha! Wie lange hat es denn gedauert, bis Du diese merkwürdige Erklärung bekommen hast?


Weiß nicht mehr, paar Tage aber sicher.
kittyf14.01.2020 19:07

Weiß nicht mehr, paar Tage aber sicher.


Oh je, danke für die Info!
Hast mal deine E-Mails gecheckt? Dort wird meistens erklärt, warum und wieso das entfernt wurde.
mladuh14.01.2020 19:22

Hast mal deine E-Mails gecheckt? Dort wird meistens erklärt, warum und …Hast mal deine E-Mails gecheckt? Dort wird meistens erklärt, warum und wieso das entfernt wurde.


Klar, das ist es ja, was ich kritisiere: Dass man da einfach ohne jegliche Erklärung stehen gelassen wird. Zumindest eine automatisierte Mail wie "in der Prüfung, kann ein paar Tage dauern" wäre hilfreich gewesen.
beachdrifter114.01.2020 19:33

Klar, das ist es ja, was ich kritisiere: Dass man da einfach ohne jegliche …Klar, das ist es ja, was ich kritisiere: Dass man da einfach ohne jegliche Erklärung stehen gelassen wird. Zumindest eine automatisierte Mail wie "in der Prüfung, kann ein paar Tage dauern" wäre hilfreich gewesen.


Also bei mir war das so, wie du beschrieben hast.

„Wollte mal paar Dildos auf eBay Kleinanzeigen verkaufen, um Frauen besser kennenzulernen...“

Die Anzeige hing stundenlang „in Prüfung“ und war dann einfach weg. Das hab ich ca 3 mal gemacht. Bis ich dann mal meine E-Mails gecheckt hab und siehe da, es waren 3 von eBay Kleinanzeigen mit der Info, dass man keine Sex Toys verkaufen darf.
beachdrifter114.01.2020 19:33

Klar, das ist es ja, was ich kritisiere: Dass man da einfach ohne jegliche …Klar, das ist es ja, was ich kritisiere: Dass man da einfach ohne jegliche Erklärung stehen gelassen wird. Zumindest eine automatisierte Mail wie "in der Prüfung, kann ein paar Tage dauern" wäre hilfreich gewesen.


war das eine Anzeige mit "Nur Abholung" oder "Mit Versand"? Eine der beiden Optionen muss man ja auswählen.
Angelpimper14.01.2020 18:44

Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach …Häufig schafft es Abhilfe die Kleinanzeige nochmal zu „bearbeiten“ und nach „Bearbeitung“ zu speichern - es seidenn es ist ein Schlagwort enthalten, das zu einer manuellen Prüfung führt, dann steht das aber schon in der Sendebestätigung.



Ein falsches Schlagwort ist sehr gut möglich.
Hier auf der Seite werden meine Kommentare immer überprüft wenn ich das Wort "gratis" oder "o.s.ä." schreibe.
beachdrifter114.01.2020 18:02

Ist nur eine schwarze Box. Vielleicht hätte ich den Ansprechpartner …Ist nur eine schwarze Box. Vielleicht hätte ich den Ansprechpartner (Namen) im Angebot nicht ändern dürfen (anderer Vorname)?


mache ich öfters für meine freundin und mich..
ebay-K Zirkel ?
oldman114.01.2020 20:04

Ein falsches Schlagwort ist sehr gut möglich. Hier auf der Seite werden …Ein falsches Schlagwort ist sehr gut möglich. Hier auf der Seite werden meine Kommentare immer überprüft wenn ich das Wort "gratis" oder "o.s.ä." schreibe.


So scheint es zu sein. Ein bestimmtes Wort (oder der Artikel, oder die Höhe des Kaufpreises) sorgt dafür, dass die Anzeige erst manuell geprüft werden muss, was mehrere Stunden dauern kann (bei mir waren es ca. 6).

Eine Bearbeitung des Textes sorgt dafür, dass die Anzeige erneut in der Prüfschleife landet (stöhn!).

Nur in der App (nicht beim Zugriff über den Browser) erscheint "BALD ONLINE", was zum Text aus der Hilfe passt. Die Webversion zeigt es nicht an (werde entsprechendes Feedback dort geben).

Ich hoffe, dass diese Diskussion sich in Zukunft auch über Google finden lässt, falls jemand anderes über dieses nervige Problem stolpern sollte. Dann weiß man zumindest was los ist.

Vielen Dank für Eure Beiträge!
Und zack, mein vorheriger Kommentar ist in der mydealz Prüfschleife gelandet!
bei mir war auch so. Nach Kennwort- und Adressänderung wurde das Problem gelöst
Ich habe das Feedback übrigens an ebay kleinanzeigen weiter gegeben. Man wird das in die Entwicklung der Plattform mit einfließen lassen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler