Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

ebay Kleinanzeigen - Käufer verkauft Ware anderweitig

112
eingestellt am 21. Jul
Servus zusammen,

folgendes Szenario. Ich habe bei ebay Kleinanzeigen eine Gartenpumpe gesucht und gefunden. Mit dem Verkäufer wurde ich mir relativ schnell einig. Die Pumpe sollte verschickt werden, also den Kaufpreis + Porto sofort per Paypal bezahlt (inkl. Käuferschutz).

Verschickt werden sollte die Pumpe am Freitag. Am Freitag Abend war die Anzeige aber immer noch aktiv.

Samstag morgen gegen 11:00 habe den Verkäufer angeschrieben und gefragt, ob er die Pumpe wie vereinbart bereits verschickt hat, und ich gerne die Sendungsnummer haben möchte.

Antwort war: bei mir ist gerade Trubel, ich melde mich später nochmal.

Am Abend gegen 22:00 habe ich den Verkäufer nochmals angeschrieben, dass ich einfach nur wissen möchte, ob die Pumpe verschickt wurde.

Heute morgen um 05:00 bekomme ich eine Nachricht: es tut mir leid, meine Frau hat die Pumpe bereits verkauft, er überweist mir mein Geld zurück.

Problem ist, dass ich diese Pumpe woanders natürlich nicht zu dem Preis kaufen kann.

Lohnt es sich "Stress" zu machen und Schadensersatzansprüche geltend zu machen?! Immerhin müsste ich jetzt für die gleiche Pumpe mal eben das doppelte bezahlen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Seine Frau hat die Pumpe bereits verkauft und er hat sofort den Betrag erstattet und sich entschuldigt.

Und du willst SSchadensersatzansprüche geltend machen?

Typisch Deutsch. Alles und jeden verklagen, was bei 10 nicht auf dem Baum ist.

Sei froh, dass du nicht betrogen wurdest.
Bearbeitet von: ".first" 21. Jul
Ohhhhhhhhhhhh...... das ist ja blöd!

Da hat das mit dem "Mega"-Schnäppchen nicht geklappt!? Ohhhhhh....


Woher nun genau sollen WIR nun wissen, ob DU den Stress anstrengend findest?
Schadenersatz.... dann erstmal den Schaden klären, oder?

Rede doch erstmal mit Deinem Anwalt......


Mein Gott. Da hat die Frau wohl tagsüber die Pumpe lokal verkauft. Liest sich jedenfalls so.
Von wieviel Hundert Euro Ersparnis für ne gebrauchte Pumpe reden wir hier eigentlich?

EDIT:


OK... Ein **SCHADEN** von 47,40 Euro.
Und dafür möchtest Du nun also mit Deinem Anwalt vor Gericht gehen. Um hier Gerechtigkeit und Dein *Schaden* wieder zu kompensieren?! Na dann.....

40 Euro Differenz... für ne GEBRAUCHTE Ware. Ohne Garantie oder Gewährleistung... und dafür zum Anwalt
Bearbeitet von: "tomsan" 21. Jul
ochsenklops21.07.2019 10:19

Richtig. Kaufpreis ebay Kleinanzeigen 42,50€ nächst günstiger Preis im Han …Richtig. Kaufpreis ebay Kleinanzeigen 42,50€ nächst günstiger Preis im Handel 89,90€. Schaden = 47,40€


Bei so einem extrem großen Schaden würde ich definitiv einen Anwalt einschalten.

Manche haben echt den Schuss nicht gehört.
ochsenklops21.07.2019 10:51

Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu …Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu verschicken, aber am Freitag Abend die Anzeige noch aktiv ist...Da finde ich es nicht schlimm das meine Frau nachfragt, ob der Artikel noch verfügbar ist. Wäre der Verkäufer fair gewesen, hätte er gleich schreiben können, sorry, bereits verkauft. Habe nur vergessen die Anzeige zu löschen.Aber nein, er schreibt auch noch, ja ist verfügbar. Und den Preis gedrückt habe ich auch nicht. 45€ VB, bezahlt habe ich 42,50€ also so großen finanziellen Verlust hat er nicht erlitten


Waren denn wenigstens deine gezahlten Versandkosten ausreichend hoch für Größe und Gewicht der Pumpe?

Fassen wir noch mal zusammen:
- Du hast Donnerstag den Kauf vereinbart und wolltest direkt am Freitag den Versand. Kann nicht jeder mit einem normalen Abreitsalltag und Privatleben mal so einfach realisieren. Unvorhergesehene Dinge können immer mal passieren.
- Die Pumpe wurde sowieso schon zum halben Neupreis angeboten und du hast den Preis um lächerliche 2,50 Euro und evtl. Paypal-Gebühren gedrückt.
- Nachdem einige Stunden keine Antwort vom Verkäufer kam, kontaktierst du ihn gleich mit einem anderen Account als mutmaßlicher Interessent.
- Ob die Geschichte, dass seine Frau die Pumpe verkauft hat, so stimmt, weiß man natürlich nicht. Trotzdem hat er sich entschuldigt und die Zahlung umgehend erstattet.

Auch wenn ich das Verhalten des Verkäufers nicht gutheiße, solltest du wirklich mal über dein Auftreten und deine Erwartungshaltung als Käufer nachdenken.
112 Kommentare
Moamoa21.07.2019 10:51

Was bist du denn fürn lächerlicher Typ??


Auch Langeweile?
Und nochmal für die Leute die denken, bei Kleinanzeigen gäbe es nur gebrauchte Ware. Es handelte sich um Neuware inkl. Rechnung.

Bei einer gebrauchten Pumpe würde ich einen Schiss drauf geben
ochsenklops21.07.2019 10:53

Auch Langeweile?



Er hat dich gefragt wie lächerlich du bist.
Also diese Frage ist durchaus berechtigt, also kannst du sie doch wahrheitsgemäß beantworten.
Persona_non_grata21.07.2019 11:02

Er hat dich gefragt wie lächerlich du bist. Also diese Frage ist durchaus …Er hat dich gefragt wie lächerlich du bist. Also diese Frage ist durchaus berechtigt, also kannst du sie doch wahrheitsgemäß beantworten.


Nur weil Fragezeichen hinter einem Satz sind, ist es noch lange keine Frage Lächerlich ist es eher, dümmliche Kommentare abzugeben
ochsenklops21.07.2019 10:17

So sieht es aus. Es kam ein Kaufvertrag zustande. Wenn der Verkäufer jetzt …So sieht es aus. Es kam ein Kaufvertrag zustande. Wenn der Verkäufer jetzt behauptet, seine Frau hätte den Artikel einfach verkauft, ist das nicht mein Problem. Der Verkäufer hat dafür Sorge zu tragen, dass ich den vertraglich vereinbarten Artikel erhalte.


Meine Fresse, was machen manche Menschen einen Abriss wegen 40 Euro...
ochsenklops21.07.2019 10:51

Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu …Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu verschicken, aber am Freitag Abend die Anzeige noch aktiv ist...Da finde ich es nicht schlimm das meine Frau nachfragt, ob der Artikel noch verfügbar ist. Wäre der Verkäufer fair gewesen, hätte er gleich schreiben können, sorry, bereits verkauft. Habe nur vergessen die Anzeige zu löschen.Aber nein, er schreibt auch noch, ja ist verfügbar. Und den Preis gedrückt habe ich auch nicht. 45€ VB, bezahlt habe ich 42,50€ also so großen finanziellen Verlust hat er nicht erlitten


Die Nachfrage ist völlig legitim. Klar ist es dann ein „scheiß“-Verkäufer.
Aber trotzdem bringt dich das nicht weiter.


ochsenklops21.07.2019 10:58

Und nochmal für die Leute die denken, bei Kleinanzeigen gäbe es nur g …Und nochmal für die Leute die denken, bei Kleinanzeigen gäbe es nur gebrauchte Ware. Es handelte sich um Neuware inkl. Rechnung.Bei einer gebrauchten Pumpe würde ich einen Schiss drauf geben


Die Rechnung bringt dir nur im Zweifel nicht viel. Stichwort „Erstkäufer“.
ochsenklops21.07.2019 10:51

Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu …Wenn mir der Verkäufer am Donnerstag versichert, die Ware am Freitag zu verschicken, aber am Freitag Abend die Anzeige noch aktiv ist...Da finde ich es nicht schlimm das meine Frau nachfragt, ob der Artikel noch verfügbar ist. Wäre der Verkäufer fair gewesen, hätte er gleich schreiben können, sorry, bereits verkauft. Habe nur vergessen die Anzeige zu löschen.Aber nein, er schreibt auch noch, ja ist verfügbar. Und den Preis gedrückt habe ich auch nicht. 45€ VB, bezahlt habe ich 42,50€ also so großen finanziellen Verlust hat er nicht erlitten


Waren denn wenigstens deine gezahlten Versandkosten ausreichend hoch für Größe und Gewicht der Pumpe?

Fassen wir noch mal zusammen:
- Du hast Donnerstag den Kauf vereinbart und wolltest direkt am Freitag den Versand. Kann nicht jeder mit einem normalen Abreitsalltag und Privatleben mal so einfach realisieren. Unvorhergesehene Dinge können immer mal passieren.
- Die Pumpe wurde sowieso schon zum halben Neupreis angeboten und du hast den Preis um lächerliche 2,50 Euro und evtl. Paypal-Gebühren gedrückt.
- Nachdem einige Stunden keine Antwort vom Verkäufer kam, kontaktierst du ihn gleich mit einem anderen Account als mutmaßlicher Interessent.
- Ob die Geschichte, dass seine Frau die Pumpe verkauft hat, so stimmt, weiß man natürlich nicht. Trotzdem hat er sich entschuldigt und die Zahlung umgehend erstattet.

Auch wenn ich das Verhalten des Verkäufers nicht gutheiße, solltest du wirklich mal über dein Auftreten und deine Erwartungshaltung als Käufer nachdenken.
ABC5621.07.2019 11:24

Die Nachfrage ist völlig legitim. Klar ist es dann ein „scheiß“-Verkäufer. …Die Nachfrage ist völlig legitim. Klar ist es dann ein „scheiß“-Verkäufer. Aber trotzdem bringt dich das nicht weiter. Die Rechnung bringt dir nur im Zweifel nicht viel. Stichwort „Erstkäufer“.


Wenn es eine Rechnung wäre, die auf seinem Namen ausgestellt ist, hast du durchaus Recht. Bei einem gewöhnlichen Kassenbon jedoch ist das vollkommen irrelevant
Ein Schaden wäre nur entstanden, wenn du in der Zwischenzeit ein anderes Angebot verpasst hättest, was unter dem jetzigen Preis liegt. Aber so kommst du bei +/- 0 raus.

Der Verkäufer ist schon seltsam drauf, wenn er am Freitagabend noch schreibt, dass der Artikel verfügbar ist. Aber das Ganze würde ich einfach abhaken und woanders kaufen.

Wenn es dich beruhigt, dann kannst du ihm ja schreiben, dass es von ihm keine schöne Art als Verkäufer ist.
Natürlich ist es ärgerlich, dass du die Pumpe nicht bekommen hast. Wütend zu sein ist dein gutes Recht. Aber jetzt ein Fass aufzumachen, Zeit zu investieren und dem Verkäufer schwere Zeiten zu bereiten, halte ich für übertrieben. Das macht doch nur allen das Leben schwer - einschließlich dir. Ärgere dich und dann lass es gut sein.
Und was bringt dir jetzt der Thread?
Es wissen jetzt alle, das du Langeweile hast und anderen Menschen unnötigt auf´m Sack gehst.
Und nun?
Tobias21.07.2019 11:26

Waren denn wenigstens deine gezahlten Versandkosten ausreichend hoch für …Waren denn wenigstens deine gezahlten Versandkosten ausreichend hoch für Größe und Gewicht der Pumpe?Fassen wir noch mal zusammen:- Du hast Donnerstag den Kauf vereinbart und wolltest direkt am Freitag den Versand. Kann nicht jeder mit einem normalen Abreitsalltag und Privatleben mal so einfach realisieren. Unvorhergesehene Dinge können immer mal passieren.- Die Pumpe wurde sowieso schon zum halben Neupreis angeboten und du hast den Preis um lächerliche 2,50 Euro und evtl. Paypal-Gebühren gedrückt.- Nachdem einige Stunden keine Antwort vom Verkäufer kam, kontaktierst du ihn gleich mit einem anderen Account als mutmaßlicher Interessent.- Ob die Geschichte, dass seine Frau die Pumpe verkauft hat, so stimmt, weiß man natürlich nicht. Trotzdem hat er sich entschuldigt und die Zahlung umgehend erstattet.Auch wenn ich das Verhalten des Verkäufers nicht gutheiße, solltest du wirklich mal über dein Auftreten und deine Erwartungshaltung als Käufer nachdenken.


Erwartungshaltung? Ich fang gleich an Screenshots zu posten
Am Donnerstag um 18:00 schickt mir der Verkäufer seine Paypal Adresse mit dem Hinweis: "Ich versende nach Zahlungseingang und schicke Ihnen die Sendenummer bei Hermes zu"
Um 18:30!!! also gerade mal 30 Minuten später, kam vom Verkäufer die Frage: "Noch kein Zahlungseingang?"

Aber ICH als Käufer soll meine Erwartungshaltung überdenken? Weil ich nach Stunden, bzw. am nächsten Tag mal nachfrage, ob die Ware wie zugesichert verschickt wurde???
Persona_non_grata21.07.2019 11:43

Und was bringt dir jetzt der Thread?Es wissen jetzt alle, das du …Und was bringt dir jetzt der Thread?Es wissen jetzt alle, das du Langeweile hast und anderen Menschen unnötigt auf´m Sack gehst. Und nun?

Na scheinbar stehst du ja drauf, wenn andere dir auf den Sack gehen. Sonst würdest du dich ja nicht so intensiv an der Diskussion beteiligen
Nokius21.07.2019 11:40

Natürlich ist es ärgerlich, dass du die Pumpe nicht bekommen hast. Wütend z …Natürlich ist es ärgerlich, dass du die Pumpe nicht bekommen hast. Wütend zu sein ist dein gutes Recht. Aber jetzt ein Fass aufzumachen, Zeit zu investieren und dem Verkäufer schwere Zeiten zu bereiten, halte ich für übertrieben. Das macht doch nur allen das Leben schwer - einschließlich dir. Ärgere dich und dann lass es gut sein.


Darauf wird es ja im Grunde auch hinauslaufen. Konnte ja keiner ahnen, dass sich ein Großteil der Leute hier persönlich angesprochen fühlen, wenn man seinen Ärger mal freien Lauf läßt
Mach den Thread doch jetzt zu. Ist alles gesagt.

PS: Die „verlorene“ Ersparnis hättest du scho zig-fach erwirtschaftet, wenn du in der Zeit, die du hier investiert hast, gearbeitet hättest. Also Kinder, einfach abschalten
Schade dass das hier so ins lächerliche gezogen wird, weil „ist ja nur Kleinanzeigen“ bzw „nur geringe Summe“, Fakt es liegt ein rechtlich gültiger Kaufvertrag vor den beide Seiten angenommen haben.

Klar, wir wissen alle es kommt nix bei rum, absolut nicht, aber verkaufte Ware andersweitig zu verkaufen . Ein Fass aufzumachen bzgl Erfüllung des Kaufvertrags bzw Erstattung der Differenz zum nächst günstigsten Angebot bringt zwar null, aber dem Verkäufer mal vor Augen führen was es für Konsequenzen hätte fänd ich hier nicht schlimm. Evtl wird der nächste Käufer nicht verladen...
Bearbeitet von: "Guddi1984" 21. Jul
mitahan21.07.2019 11:55

Kommentar gelöscht


Was hälst du von einer persönlichen Übergabe?
ochsenklops21.07.2019 12:15

Was hälst du von einer persönlichen Übergabe?


Aber nur gegen Lieferando-Gutscheine damit wieder was rein kommt
Hier tummeln sich wieder massenhaft Leute die nichts anderes meinen zutun zu haben als ihren unnötigen
Senf dazugeben zu müssen, deine Frage ist durchaus berechtigt, es ist ein gültiger Vertrag entstanden und dir
gehört die Pumpe,bereits und wenn du es willst kannst du es auch durchsetzen mit einem Anwalt und auch
vor Gericht, ich habe einen Freund der zufällig Anwalt ist da brauche ich nur seine Anwaltsgehilfin anrufen
und sie schreibt einen Brief der meist in solchen Fällen auch sofort Wirkung zeigt.

Ich wäre da genau so verärgert wie du., die entstehenden Kosten muss der Kandidat dann auch bezahlen.
Bearbeitet von einem Moderator "Provokation entfernt" 21. Jul
Guddi198421.07.2019 11:59

Schade dass das hier so ins lächerliche gezogen wird, weil „ist ja nur Kl …Schade dass das hier so ins lächerliche gezogen wird, weil „ist ja nur Kleinanzeigen“ bzw „nur geringe Summe“, Fakt es liegt ein rechtlich gültiger Kaufvertrag vor den beide Seiten angenommen haben.Klar, wir wissen alle es kommt nix bei rum, absolut nicht, aber verkaufte Ware andersweitig zu verkaufen . Ein Fass aufzumachen bzgl Erfüllung des Kaufvertrags bzw Erstattung der Differenz zum nächst günstigsten Angebot bringt zwar null, aber dem Verkäufer mal vor Augen führen was es für Konsequenzen hätte fänd ich hier nicht schlimm. Evtl wird der nächste Käufer nicht verladen...



Du kennst doch nur die eine Seite. Ein Statement vom Verkäufer kennst du nicht, also alles nur Mutmaßung hier.
Mosman21.07.2019 12:24

Kommentar gelöscht


Es steht dir frei, das Land zu verlassen
bayernex21.07.2019 12:22

Hier tummeln sich wieder massenhaft Leute die nichts anderes meinen zutun …Hier tummeln sich wieder massenhaft Leute die nichts anderes meinen zutun zu haben als ihren unnötigenSenf dazugeben zu müssen, deine Frage ist durchaus berechtigt, es ist ein gültiger Vertrag entstanden und dirgehört die Pumpe,bereits und wenn du es willst kannst du es auch durchsetzen mit einem Anwalt und auchvor Gericht, ich habe einen Freund der zufällig Anwalt ist da brauche ich nur seine Anwaltsgehilfin anrufenund sie schreibt einen Brief der meist in solchen Fällen auch sofort Wirkung zeigt.Ich wäre da genau so verärgert wie du., die entstehenden Kosten muss der Kandidat dann auch bezahlen. Und reg dich nicht über die ganzen kleinen Lichter auf die meinen hier eine Kerze anzünden zu müssen weil sonst im Leben nichts zu sagen haben.



Ochse, hier hast du deine Zustimmung die du die ganze Zeit gesucht hast. Also hopp hopp zum nächsten Anwalt.
Persona_non_grata21.07.2019 12:25

Du kennst doch nur die eine Seite. Ein Statement vom Verkäufer kennst du …Du kennst doch nur die eine Seite. Ein Statement vom Verkäufer kennst du nicht, also alles nur Mutmaßung hier.


Bei den ganzen merkwürdigen Kommentaren, würde es mich nicht wundern, wenn der Verkäufer hier bereits geantwortet hat
Persona_non_grata21.07.2019 12:27

Ochse, hier hast du deine Zustimmung die du die ganze Zeit gesucht hast. …Ochse, hier hast du deine Zustimmung die du die ganze Zeit gesucht hast. Also hopp hopp zum nächsten Anwalt.


Passt es dir nicht in den Kram, dass hier auch Leute sind die logisch denken können, und nicht DEINER Meinung sind? Oder was hast du eigentlich für ein Problem?
Persona_non_grata21.07.2019 12:25

Du kennst doch nur die eine Seite. Ein Statement vom Verkäufer kennst du …Du kennst doch nur die eine Seite. Ein Statement vom Verkäufer kennst du nicht, also alles nur Mutmaßung hier.


Wie bei 99,99% aller Hilfeanfragen im Netz. Daher wayne

Btw imho besorgniserregend wie sich hier einige reinsteigern bzw das ganze verharmlosen. Der schlechte Ruf von KA kommt nicht von ungefähr (erst gestern wieder umsonst gewartet) Zuverlässigkeit wird erst relevant wenn es einen selber trifft...
Bearbeitet von: "Guddi1984" 21. Jul
Ja, ihr hattet einen Vertrag geschlossen.

Er war durch seine Annahme und (spätestens) deine Zahlung gültig.

Ja, er kann versuchen sich über einen Erklärungsirrtum rauszuziehen. Sonst eigentlich nur bei Unmöglichkeit (Beispiel: Die Pumpe gibt es auf der Welt nur einmal und durch einen Blitzeinschlag wurde sie atomisiert)

Nein, das wird ihm nicht gelingen wenn der "Irrtum" beim Preis ca 50% des Neupreises war oder keine höhere Gewalt o.ä. ihm die Lieferung unmöglich macht.

Ob es da Unterschiede zwischen Privatverkäufern und Geschäftlichen gibt, wie ein vertrag zustande kommt wieß ich nicht. Glaube aber kaum.

Aber zu deiner eigentlichen Frage: "Lohnt es sich..."
Nein. Hake es ab und genieße den Sonntag. Das ist eben E... Kleinanzeigen, da gibt es m.M. nach nur Unzurechnungsfähige (auf beiden Seiten der digitalen Verkaufstheke).
Bearbeitet von: "BertFreck" 21. Jul
So Leute, einmal tief durchatmen und wieder beruhigen. Mag sein, dass das für einige Leute eine "dumme" Frage des Dealerstellers war, darf er aber trotzdem stellen, dafür ist Diverses nunmal da. Braucht euch jetzt auch nicht gegenseitig anzufeinden.
jailben21.07.2019 10:20

Okay da wir jetzt die Summe kennen, ein Anwalt kostet dich mehr, hake es …Okay da wir jetzt die Summe kennen, ein Anwalt kostet dich mehr, hake es einfach abBtw: wegen 50 Euro so ein Aufriss? Hast anscheinend zum Glück keine richtigen Probleme


@ochsenklops

nicht von solchen kommentaren wie dem da oben durcheinanderbringen lassen. der @jailben hat scheinbar wenig ahnung. auf solche sollte man nicht hören.
Bernare21.07.2019 12:51

Kommentar gelöscht


Was sind dumme Fragen, diese mit Sicherheit nicht, aber vielmehr stellt sich doch die Frage was einen
bewegt sich hier im Post aufzuhalten wenn man sich für intelligent hält und einem die Frage dümmlich
erscheint.....
.first21.07.2019 10:17

Seine Frau hat die Pumpe bereits verkauft und er hat sofort den Betrag …Seine Frau hat die Pumpe bereits verkauft und er hat sofort den Betrag erstattet und sich entschuldigt.Und du willst SSchadensersatzansprüche geltend machen?Typisch Deutsch. Alles und jeden verklagen, was bei 10 nicht auf dem Baum ist.Sei froh, dass du nicht betrogen wurdest.


Aber so typisch typisch....

Der genannte Schaden besteht wohl nur im Kopf.

Es geht hier um gebrauchte Ware von Privat. Daher bleibt es ihm überlassen, wem er es verkauft. Deine Kohle hast du ja schon zurück bekommen.
Bearbeitet von: "Imperator_58" 21. Jul
Imperator_5821.07.2019 12:59

Aber so typisch typisch.... Der genannte Schaden besteht wohl nur im Kopf. …Aber so typisch typisch.... Der genannte Schaden besteht wohl nur im Kopf. Es geht hier um gebrauchte Ware von Privat. Daher bleibt es ihm überlassen, wem er es verkauft. Deine Kohle hast du ja schon zurück bekommen.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil......
BertFreck21.07.2019 12:36

Ja, ihr hattet einen Vertrag geschlossen.Er war durch seine Annahme und …Ja, ihr hattet einen Vertrag geschlossen.Er war durch seine Annahme und (spätestens) deine Zahlung gültig.Ja, er kann versuchen sich über einen Erklärungsirrtum rauszuziehen. Sonst eigentlich nur bei Unmöglichkeit (Beispiel: Die Pumpe gibt es auf der Welt nur einmal und durch einen Blitzeinschlag wurde sie atomisiert)Nein, das wird ihm nicht gelingen wenn der "Irrtum" beim Preis ca 50% des Neupreises war oder keine höhere Gewalt o.ä. ihm die Lieferung unmöglich macht.Ob es da Unterschiede zwischen Privatverkäufern und Geschäftlichen gibt, wie ein vertrag zustande kommt wieß ich nicht. Glaube aber kaum.Aber zu deiner eigentlichen Frage: "Lohnt es sich..." Nein. Hake es ab und genieße den Sonntag. Das ist eben E... Kleinanzeigen, da gibt es m.M. nach nur Unzurechnungsfähige (auf beiden Seiten der digitalen Verkaufstheke).


Nett geschrieben
ochsenklops21.07.2019 10:17

So sieht es aus. Es kam ein Kaufvertrag zustande. Wenn der Verkäufer jetzt …So sieht es aus. Es kam ein Kaufvertrag zustande. Wenn der Verkäufer jetzt behauptet, seine Frau hätte den Artikel einfach verkauft, ist das nicht mein Problem. Der Verkäufer hat dafür Sorge zu tragen, dass ich den vertraglich vereinbarten Artikel erhalte.



das ist richtig. das negative gegackere der anderen hier solltest du einfach ignorieren.

wenn du die adresse hast, setz dem Vk eine frist zur lieferung, ca 10 - 14 tage - per einschreiben. vestreicht dies fruchtlos, einen anwalt beauftragen, ihm die dokumente rübergeben und der rest läuft von ganz allein. die kostennote deines anwalts hat dann der verkäufer zu zahlen.
du kannst ihm auch noch mitteilen, dass du dir im falle eines fruchtlosen ablaufs ein vergleichbares gerät woanders kaufen müsstest und von ihm dann die differenz fordern müsstest.

wer eine vereinbarung eingeht, muss auch dazu stehen. unabhängig vom betrag.
deswegen nicht zieren, auch wenn der betrag relativ überschaubar scheint.
Bearbeitet von: "Zilhouette" 21. Jul
bayernex21.07.2019 12:56

Was sind dumme Fragen, diese mit Sicherheit nicht, aber vielmehr stellt …Was sind dumme Fragen, diese mit Sicherheit nicht, aber vielmehr stellt sich doch die Frage was einenbewegt sich hier im Post aufzuhalten wenn man sich für intelligent hält und einem die Frage dümmlicherscheint.....


Haha...aber echt. Der halbe Haufen hier nur am meckern, aber beteiligen sich dennoch an der ganzen Unterhaltung
Zilhouette21.07.2019 13:02

das ist richtig. das negative gegackere der anderen hier solltest du …das ist richtig. das negative gegackere der anderen hier solltest du einfach ignorieren.wenn du die adresse hast, setz dem Vk eine frist zur lieferung, ca 10 - 14 tage - per einschreiben. vestreicht dies fruchtlos, einen anwalt beauftragen, ihm die dokumente rübergeben und der rest läuft von ganz allein. die kostennote deines anwalts hat dann der verkäufer zu zahlen.du kannst ihm auch noch mitteilen, dass du dir im falle eines fruchtlosen ablaufs ein vergleichbares gerät woanders kaufen müsstest und von ihm dann die differenz fordern müsstest. wer eine vereinbarung eingeht, muss auch dazu stehen. unabhängig vom betrag. deswegen nicht zieren, auch wenn der betrag relativ überschaubar scheint.



Absolut. Mit der vollen Härte des Gesetzes angehen. Nur so lernen die
Imperator_5821.07.2019 12:59

Aber so typisch typisch.... Der genannte Schaden besteht wohl nur im Kopf. …Aber so typisch typisch.... Der genannte Schaden besteht wohl nur im Kopf. Es geht hier um gebrauchte Ware von Privat. Daher bleibt es ihm überlassen, wem er es verkauft. Deine Kohle hast du ja schon zurück bekommen.


Du hast scheinbar so unendlich viel Ahnung, mit dir diskutiere ich lieber nicht
Bernare21.07.2019 12:51

Kommentar gelöscht


Nur weil es für dich eine dumme Frage ist, heißt das nicht, dass das selbe für den Threadersteller geht. Der User wendet sich mit seinem Anliegen an diese Community. Wenn du die Frage nicht gut findet, dann kommentiere doch den Beitrag nicht. Sehe hier keinen Grund, solche Anfragen nicht zuzulassen.
mydealz_Joker21.07.2019 13:12

Nur weil es für dich eine dumme Frage ist, heißt das nicht, dass das selbe …Nur weil es für dich eine dumme Frage ist, heißt das nicht, dass das selbe für den Threadersteller geht. Der User wendet sich mit seinem Anliegen an diese Community. Wenn du die Frage nicht gut findet, dann kommentiere doch den Beitrag nicht. Sehe hier keinen Grund, solche Anfragen nicht zuzulassen.


Hast du meinen ersten Kommentar gelesen und verstanden? Da geht es nicht darum, ob Frage dumm ist, sondern welchen Sinn sie hat! Der TE antwortete dann doch selber, wodurch er sich ja lächerlich machte, dass nicht jede Frage Sinn ergeben muss...

Es gibt hier genau 2 Möglichkeiten: Anwalt ja, Anwalt nein.

Also nochmals: Welchen Sinn soll dieser Thread ergeben?
Bernare21.07.2019 13:16

Hast du meinen ersten Kommentar gelesen und verstanden? Da geht es nicht …Hast du meinen ersten Kommentar gelesen und verstanden? Da geht es nicht darum, ob Frage dumm ist, sondern welchen Sinn sie hat! Der TE antwortete dann doch selber, wodurch er sich ja lächerlich machte, dass nicht jede Frage Sinn ergeben muss... Es gibt hier genau 2 Möglichkeiten: Anwalt ja, Anwalt nein. Also nochmals: Welchen Sinn soll dieser Thread ergeben?


Du meinst diesen unheimlich geistreichen Kommentar: Don´t feed the Troll!

Dieser Kommentar ist natürlich außerordentlich kreativ und auch hilfreich.

Was für einen Sinn, hättest Du denn gerne? Ich habe nach Meinungen gefragt. Wie der einzelne hier reagieren würde. Das ganze dient einer Diskussion, und die müssen nicht immer Sinn ergeben. Aber wenn es dir zu anstrengend und sinnlos ist, klinke dich doch einfach aus, und genieße den Sonntag. Rinjehauen
Bernare21.07.2019 13:16

Hast du meinen ersten Kommentar gelesen und verstanden? Da geht es nicht …Hast du meinen ersten Kommentar gelesen und verstanden? Da geht es nicht darum, ob Frage dumm ist, sondern welchen Sinn sie hat! Der TE antwortete dann doch selber, wodurch er sich ja lächerlich machte, dass nicht jede Frage Sinn ergeben muss... Es gibt hier genau 2 Möglichkeiten: Anwalt ja, Anwalt nein. Also nochmals: Welchen Sinn soll dieser Thread ergeben?


Was tangiert dich dieser Thread dass würde uns viel mehr interessieren, warum Menschen wie du meinen hier
herumtexten zu müssen, gibt es nichts sinnvolleres in deinem Leben? Oder versuchst du hier Bestätigungen
von den anderen zu bekommen die wie du des selben Geistes Kind sind, ich hätte gar nicht die Zeit in allen
Threads die mich nicht tangieren dumm rumölen zu müssen, und warum auch?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler